Besondere Wellnessmomente und Immunbooster: Zum Frühjahrs-Kick-Off nach Mallorca

5 12 2019

artsanchezalta12-sGerade richtig nach kalten Wintertagen: Das Spa des Can Bordoy Grand House & Garden bietet Dank der revolutionären Dornbracht Systeme einzigartige Wellness-Erlebnisse und Immunbooster.

Schon seit der Antike weiß man um die Gabe des Wassers, Krankheiten abzuwehren und die körperliche Balance wiederherzustellen. Die deutsche Firma Dornbracht nutzt dieses Wissen um seine unübertroffene Palette an luxuriösen Badezimmerausstattungen zu entwerfen. Bis dato ist Dornbracht Pionier in diesem Bereich und war das erste Unternehmen, das Technik, Design und Umwelt miteinander vereint und somit ausklügelte Wellnessprodukte entwirft. So auch für das Can Bordoy Grand House & Garden, welches innerhalb eines Jahres Palmas Hotellerie revolutioniert hat.

Der Thermal-Zirkel im Spa des Can Bordoy Grand House & Garden ist der einzige auf Mallorca, der die Horizontal Shower ATT von Dornbracht besitzt. Er folgt dem Kneipp-Prinzip. Die Kombination aus warmem und kaltem Wasser sowie traditioneller, chinesischer Medizin (TCM) schickt Energie in die Stoffwechselbahnen, die die Akupunkturpunkte des gesamten Körpers miteinander verbinden. Die so genannten Meridiane helfen dabei eine Vielzahl an Symptomen zu lindern, Krankheiten zu verhindern, Blockaden und Verspannungen zu lösen sowie das Immunsystem zu stärken.

Obwohl die Dornbracht Duschen auf den ersten Blick gewöhnlich scheinen, liefert jedes Brausenprogramm spektakuläre Ergebnisse. Der Clou dabei sind die drei folgenden Elemente: Akupressur, Kneipp Cure und Bliss Concept. Akupressur findet seinen Ursprung in der TCM, welche die sogenannten Akupressurpunkte als Boten der Chi-Energie sieht die durch unsere Meridiane fließt. Die Dornbracht Horizontal Shower ATT besitzt 6 Düsen auf Höhe dieser Energiepunkte. Sie verfügt über 3 verschiedene Programme: Balance, De-Stress und Energizing. Sie variieren, abhängig von den gewünschten Ergebnissen, in Temperatur und Wasserdruck.

Die Resultate dieses unvergleichlichen Erlebnisses sind außergewöhnlich: Verspannungen und angesammelter Stress verschwinden, die Muskeln entspannen sich und das Immunsystem wird gestärkt. In horizontaler Lage zu relaxen und zu spüren wie das Wasser wahre Wunder bewirkt – das gibt es auf Mallorca bislang ausschließlich im Can Bordoy Grand House & Garden.

Das andere Flaggschiff-Produkt im Spa des Hotels ist die Kneipp Shower Hose. Hier wird eine Heißwasserdüse im Nacken- und Rückenbereich angewandt um Muskelverspannungen zu lösen, während eine Kaltwasserdüse Gelenkentzündungen lindern und die Blutzirkulation anregen soll. Angewandt auf dem Gesicht, wird eine Hautstraffung bewirkt. Weitere positive Nebeneffekte dieser Behandlungen sind unter anderem ein verbessertes Herz-Kreislauf-System, die Stärkung der Blutgefäße und ein gesundes Immunsystem.

Zu guter Letzt bringen Sauna-, Regen- und Massage-Effekte der Dornbracht Sensory Showers ein Gefühl der Glückseligkeit, indem Düsen auf 3 Punkte des Körpers gerichtet werden: Kopf, Nacken und unterer Rücken.

Zum Thermal-Zirkel des Can Bordoy Grand House & Garden gehören ein türkisches Bad und ein Whirlpool für Paare. Reservierungen für bis zu 4 Personen sind möglich. Der gesamte Zirkel dauert zwischen 30 und 60 Minuten.

Den Thermal-Zirkel des Can Bordoy Grand House & Garden erleben:

  • Kostenfreier Zugang für Hotelgäste (Reservierung erforderlich)
  • Externe Gäste: 45 EUR pro Person / 80 EUR pro Paar (kostenfrei, wenn zusätzlich eine Anwendung gebucht wird)
  • Angebot für Mallorquiner: 75 EUR pro Person (inkl. einer Rücken-, Nacken und Schultermassage und 30-minütigem Zirkel)
  • Inkludiert sind Bademantel, Slipper, Handtücher, Früchte, Wasser und Tee
  • Die Traveler Suite inkl. Frühstück gibt es ab 290 EUR/ Nacht

Reservierungen unter: https://www.canbordoy.com/en





COME HOME FOR CHRISTMAS

26 11 2019

645A2265With the festive season near it is impossible not to remember the endearing advertisements of yesteryear imploring us to “Come home for Christmas”. An irresistible call for all those who live away from home, or for those awaiting the arrival of their loved ones. It is an emotional time that is full of Christmas spirit, with memories of favourite dishes prepared by grandma, majestic Christmas hymns and dazzling decorations, taking us back to a unique, familiar, and almost cinematic place.

This is the atmosphere that Can Bordoy Grand House & Garden (Palma de Mallorca) has drawn inspiration from for its Christmas programme. This iconic establishment, situated in the heart of Palma’s historic centre, has revolutionised both the national and international hotel industry, less than one year since it opened. It has achieved this distinction through its singular accommodation concept, where it is seen as being more like a house than a hotel. A homely and dreamlike, almost déjà vu experience is, according to guests, the maximum attribute of both this beautiful abode and its restaurant, Botànic.

Thus, for Christmas Eve dinner and lunch on both Christmas Day and Boxing Day, Botànic restaurant at Can Bordoy Grand House & Garden has prepared two exquisite 5 and 8-course menus, which sees creativity and luxury products fused with traditional, tasty and healthy cuisine. This perfect union, designed by chef Andrés Benítez, will feature dishes such as: “Gillardeau oyster scalded in seawater with Baerii caviar”; “Venison loin with civet sauce, beetroot and cocoa sauce”; “Mushroom Parmentier with scallop slivers and mushroom confit with thyme” and “Creamy milk chocolate with toffee nougat and hazelnut shortbread”.

Those who choose to celebrate New Year’s Eve in this authentic Mallorcan house will enjoy a gastronomic feast to end the year in style. Proceedings start at 7:00 p.m. with a smorgasbord of appetisers displayed in different food stations and served individually. The night will continue with a sophisticated 4-course dinner that will culminate, after grapes and the first drinks of the New Year, with a sweet late-night snack that will put the icing on an unforgettable night. Some of the night’s stand out dishes include: “Homemade ricotta artisan with black winter truffle”; “Lobster salad with almond jelly and crunchy red cabbage with clove”; “ Wild turbot with seafood sauce and baby vegetables with dill” and “Wagyu sirloin with mushrooms and truffle sauce”. Come and celebrate the most wonderful time of the year at Can Bordoy Grand House & Garden.

A HOMELY CHRISTMAS AWAITS AT CAN BORDOY GRAND HOUSE & GARDEN

Christmas Eve dinner: 90 euros per person (drinks not included)

Christmas Day lunch and Boxing Day lunch: 65 euros per person (drinks not included)

New Year’s Eve Gala Dinner: 345 euros per person (includes champagne, wine, water and drinks)

For more information and reservations: https://www.canbordoy.com/xmas-menus/





Hochwirksame Seren schützen in der kalten Jahreszeit: Vinoble Cosmetics mit abgestimmter Pflege – natürlich, vegan und unisex

21 11 2019

Vinoble_Box2Speziell in der kälteren Jahreszeit – sprich im Januar und Februar – braucht die Haut ein gutes Serum. Heizungsluft und Kälte setzen ihr zu. Vinoble Cosmetics bietet zwei Seren, die wunderbar regenerieren und pflegen und auf den Hauttyp abgestimmt sind. Für die trockene Haut empfiehlt sich das reichhaltige Vinoble Cosmetics regenerating oil serum, Normale und Mischhaut freuen sich über das Vinoble Cosmetics lifting serum. Prinzipiell sind alle Vinoble Produkte vegan und reich an hochaktiven natürlichen Wirkstoffkombinationen. Geeignet für alle Geschlechter – denn Haut macht hier keine Unterschiede, sondern hat je nach Beschaffenheit ihre individuellen Ansprüche.

Vinoble Cosmetics „regenrating oil serum“ – für die trockene Haut

Regenerierendes Öl-Serum fürs Gesicht. Die Mischung aus hochwertigen Ölen nährt trockene Haut und mindert Spannungsgefühle. Die Kombination aus Jojobaöl, Avocadoöl, Mandelöl und Traubenkernöl versorgt die Haut mit essentiellen Fettsäuren und fördert die Regeneration. Vitamin E beruhigt die Haut, mildert Rötungen und unterstützt die Zellneubildung.

Anwendung: Täglich morgens und abends eine kleine Menge des Serums auf die gereinigte Haut unter der Tagespflege auftragen und einmassieren.

Kosten: 43,00 Euro 15 ml

Vinoble Cosmetics “lifting serum” – Perfekt für die normale Haut und Mischhaut

Straffendes Serum fürs Gesicht. Glättet Fältchen und schützt die Haut mit wertvollen Antioxidantien aus der Traube. Hyaluronsäure wirkt feuchtigkeitsspendend und straffend. Kleine Fältchen werden aufgefüllt. Antioxidantien aus der Traube schützen die Hautzellen wie ein Bodyguard vor Schadstoffen, denen die Haut täglich ausgesetzt ist.

Anwendung: Täglich morgens und abends eine kleine Menge des Serums auf die gereinigte Haut unter der Tagespflege auftragen und leicht einklopfen.

Kosten: 43,00 Euro 15 ml

„skin happiness“ verschenken –mit der individuellen Geschenkbox

Schöne Haut ist gesunde Haut – sie ist keine Frage des Alters oder des Geschlechts. Sondern entsteht durch einen gesunden Lebensstil in Verbindung mit der richtig abgestimmten Hautpflege. Einen Zustand, den Vinoble „skin happiness“ nennt. Also „glückliche Haut“. Sie strahlt, ist frisch, sieht gesund aus. Das lässt sich verschenken – mit der Vinoble Geschenkbox, die individuell zusammengestellt werden kann. Passend zum Hauttyp, geschlechterübergreifend – Vinoble Produkte sind unisex. Last minute für Weihnachten – oder überhaupt.

 

 





Eine Insel, ein Resort: Das Pangkor Laut Resort in Malaysia

19 11 2019

0000264_0-sPangkor Laut ist eine Privatinsel ca, 5 Kilometer westlich von der Küste Malaysias gelegen. Hier findet man nur ein einziges Resort und reinen Luxus: Das Pangkor Laut Resort.

Nur ein Bruchteil der Insel wurde mit den 140 Villen und 8 Estates bebaut. Die Gebäude aus Holz fügen sich nahtlos in den tropischen Wald ein. Fast so als hätte die Natur die Architektur vorgegeben und die Dächer so geformt, sodass die Bäume ungestört weiter wachsen können.

Wahrgewordene Wohnträume auf dem Wasser und an Land

Das einzigartige Resort passt sich perfekt seiner natürlichen Umgebung an und bietet den Gästen absolute Wohnträume. Die Spa Villas sind private Bungalows auf Stelzen über dem Meer, die direkten Zugang zum Spa Village haben. Ähnlich wie die Sea Villas verfügt jeder Bungalow über ein großzügiges Badezimmer, einen großen Balkon der zum Sonnenbaden einlädt sowie unvergleichliche Blicke über die Meeresenge von Malakka. Alle Villen sind durch Wege oder Holzbrücken miteinander verbunden und gewähren so leichten Zugang zu den einsamen Stränden und den Einrichtungen des Resorts.

Nur ein paar Meter entfernt vom weißen Sandstrand befinden sich die Beach Villas mit atemberaubenden Meerblick. Die Hill Villas liegen direkt in den Hügeln mitten im Regenwald und bieten eine wunderbare Aussicht über tropische Gärten, das Meer und weiter bis auf die größere Insel Pangkor. Die Garden Villas sind umgeben von üppigem Grün, sind nah an den vielfältigen Einrichtungen des Resorts und sind für Familien bestens geeignet.

Die beiden Meeres-Suiten Suria und Purnama bieten den ultimativen Lu­xus direkt über dem Wasser. Beide bieten große Balkone mit gemütlichen Liegestühlen, ein besonders großes Bett, ein geräumi­ges Badezimmer, sowie ein zweites Zimmer und uneingeschränkten Blick aufs Meer.

Die Pavarotti Suite liegt eingebettet zwischen den wunderschönen Hill Villas und wurde bereits von dem weltberühmten Tenor Luciano Pavarotti bewohnt. Die elegante Hügel-Suite mit einem Schlafzimmer ist ein idealer Rückzugsort, um zu entspannen und das einzigartige Ambiente von Pangkor Laut zu genießen. In dem großen und luxuriösen Wohnzimmer findet sich ein geschmackvoller Tribut an Luciano Pavarotti mit einigen Bildern aus sei­ner Privatsammlung. Zu der Suite gehören auch ein großer Balkon mit atemberaubendem Blick über den Regenwald und das Meer und ein luxuriö­ses Bad mit offenem Dach.

Die Pangkor Laut Estates

Diese Residenzen las­sen den Lebensstil und die Atmosphäre Südostasiens aus lang vergan­gener Zeit wieder aufleben. Am nördlichen Teil der Bucht gelegen, vereinen sie luxuriösen Komfort und stilvolle Eleganz. Sie haben zwei bis vier Schlafzimmer, einen einmaligen Ausblick und besonders viel Privatsphäre. Daher werden die Estates gerne vom Familien und Honeymoonern gebucht. Der eigene Estate Manager ist jederzeit verfügbar, um sich um die Wün­sche und Belange seiner Gäste zu kümmern.

Kulinarische Vielfalt auf höchsten Niveau

Das Essen im Pangkor Laut Resort gleicht einem Fest der kulinarischen Künste. Feine, lokale Zutaten werden von den Köchen in außergewöhnliche Geschmackserlebnisse verwandelt. Im Fisherman’s Cove Restaurant kann man die einmalige Symphonie aus westlichem Grill, frischen Meeresfrüchten und italienischer Küche genießen.

Die offene Showküche, ein unglaublicher Ausblick und State-Of-The Art-Design lädt die Hotelgäste zu einer spannenden Reise durch die asiatische Küche ein. Das außergewöhnliche Designkonzept von Uncle Lim’s Kitchen und die phänomenale Lage auf einem Felsvorsprung machen das Dinner zu einem besonderen Erlebnis. Benannt ist das Restaurant nach dem gleichnamigen Chefkoch, der die Gäste seit Eröffnung des Resorts mit chinesischer Hausmannskost verwöhnt. Alle Gerichte bestehen aus lokalen Zutaten, die individuell auf den Geschmack des Gastes abgestimmt werden.

Der Royal Beach Club mit Blick über den Infinity Pool verfügt zur Mittagszeit über eine große Auswahl an asiatischen und westlichen Klassikern. Am Abend verwandelt er sich in eine schicke Chillout-Lounge. Köstlicher, leichter Lunch wird in der Chapman’s Bar, an der Emerald Bay gelegen, angeboten. Die Jamu Bar im Spa Village bietet zum einen gesunde Mittagssnacks sowie intime, private Abendessen an. Im Feast Village lässt sich morgens entspannt das Frühstück einnehmen. Zusätzlich gibt es eine Patisserie, ein Café, den Chef’s Table und einen Weinkeller. Im Resort lässt sich also die gesamte Bandbreite der panasiatischen Küche erkunden.

Unberührte Natur und die Kultur des Landes erleben

Pangkor Laut Resort bietet den Gästen eine Vielzahl an Aktivitäten. Im Mittelpunkt steht natrülich die unvergleichliche Emerald Bay. Dieser sprichwörtliche Traumstrand zählt zu den 10 besten Stränden der Welt und ist wie alles andere nur den Hotelgästen vorbehalten. Um dorthin zu gelangen können Abenteuerlustige zusammen mit einem Guide den zwei Millionen Jahre alten Regenwald durchqueren. Ansonsten fährt auch mehrmals am Tag ein Shuttleservice.

Ein weiteres Highlight ist das berühmte Spa Village. Dieser einzigartige Ort der Erholung konzentriert sich auf die heilenden Kulturen der Region. Der Reichtum an malaysischen, chinesischen, indischen und thailändischen Praktiken bieten ein ideales Umfeld für absolute Verjüngung und Entspannung. Nach der Entspannung kann man unter Anleitung der talentierten Köche die Kunst der südostasiatischen Küche erlernen. Die Chef’s Kitchen Experience startet mit einem Ausflug zu einen Markt auf Pangkor, geht weiter mit der Kochstunde und endet mit dem ,,selbstgekochten“ Lunch. Wer es romantisch möchte, kann mit einer Luxusjacht zu einem unberührten Strand fahren und dort ein privates Essen genießen.

Im Pangkor Laut Resort vereinen sich natürliche Schönheit, malaysische Kultur und purer Luxus zu einem Ort der Entspannung an dem unvergessliche Momente entstehen.





Familienbande auf Safari: Abenteuerzeit in der Sabi Sabi Bush Lodge

5 11 2019

elefun-Collage-1200px-111Nichts ist wertvoller als die Zeit mit der Familie. Gemeinsame Abenteuer schaffen Erinnerungen, die für immer bleiben, stärken Zusammenhalt und Vertrauen. Vor allem in einer Umgebung, die unvergesslich ist. Mitten im Busch, in der sagenhaften Natur Afrikas, steht die Sabi Sabi Bush Lodge – und dient als gemütliches Zuhause während dieser Abenteuerzeit. Denn sie ist nicht nur wegen ihrem schönen Ambiente preisgekrönt – sondern vor allem wegen ihrer herzlichen und familiären Gastfreundschaft. Schon immer sind hier Familien mit Kindern herzlich willkommen. Sie kommen als Gäste, gehen als Freunde und kehren immer wieder gern zurück.

Safari für Kids schon ab sechs.

Im EleFun Center können sich die Eltern darauf verlassen, dass ihr Nachwuchs altersgerecht und sorgsam betreut wird. Der berühmte Kinderclub der Sabi Sabi Bush Lodge unterhält die Kleinen zwischen vier bis 12 Jahren mit spannende und interaktive Aktivitäten. Das Team fördert vor allem spielerisch-spannend die Liebe und das Verständnis für die Wildnis und den Naturschutz. Beim Spielen geht es „auf Spurensuche“ oder um das Erkennen von Tieren und Pflanzen. Außerdem gibt es eigene Kinder-Safaris. Alles betreut von erfahrenen Tutoren. Bei Sabi Sabi dürfen Kinder bereits ab sechs Jahren mit auf Safari. Noch jüngere Kinder nach Absprache.

Lecker Essen und bunte Schaumbäder

Gesund, nahrhaft und lecker. Wichtig ist eine gute Stärkung, damit die Kinder Energie für die vielen Erlebnisse haben. Daher gibt es im EleFun Center ein eigenes Kinder-Restaurant mit allem, was das Kinderherz begehrt. Selbst das Frühstück ist auf den Nachwuchs ausgelegt – für einen starken Start in einen spannenden Tag in der Natur. Als Abschluss lockt ein Bad voller Seifenbasen. Ein farbenfrohes Handtuch und eine Safari-Pflegebox mit Duschgel, Sonnen-/Insektenschutz und einem besonderen Leckerbissen sind perfekt für den Badespaß.

Großzügige Suiten

Ein Zuhause inmitten der Natur, mit Blick auf ein immer wieder besuchtes Wasserloch – das ist die Bush Lodge. 25 Suiten gibt es nur, alle großzügige geschnitten und perfekt für den Familienurlaub. Das Tagesbett kann nachts in ein Kinderbett umgewandelt werden. Für die ganz Kleinen unter zwei Jahren wird ein Kinderbett bereitgestellt. Selbst der Turn-down mit köstlicher Gute-Nacht-Leckerei ist auf die Kleinen abgestimmt. Die Luxury Villas Mahlatini und Tumbela verfügen über ein Hauptschlafzimmer sowie über ein zweites Zimmer mit zwei getrennten Betten. Selbstverständlich verfügen beide Räume über en-suite Bäder. Die zentrale Lounge führt auf eine weitläufige Terrasse mit privatem Pool.

Naturschutz und Nachhaltigkeit – seit 40 Jahren

Mit all dem schafft Sabi Sabi unvergessliche Erinnerungen. Und stärkt nicht nur die Familienbande, sondern weckt gleichzeitig Verständnis für die Natur und ihren wichtigen Schutz. Für weitere Generationen. Seit 40 Jahren lebt Sabi Sabi diese Philosophie –und damit schon lange bevor es „schick“ wurde, diese Werte zu bewahren. In den vier Jahrzehnten wurde viel erreicht.





Six Senses Ninh Van Bay: THE WATER RETREAT

5 11 2019

The_Water_Retreat_Pool_deck_[8751-ORIGINAL]-sSet at the water’s edge on the rock formations of a private bay, the stunning new two-bedroom Water Retreat faces west to the setting sun.

Access to the Retreat is by a private speedboat or walkway. The private infinity pool blends naturally with the horizon and surrounding boulders. Housed in individual pavilions are a two-story living area with a dining room on the ground floor and the master and second bedrooms with en-suite bathroom, which offer a handmade bathtub and shower. The upper floor of the living room pavilion can be converted to a third bedroom with a toilet and shower. There is also an outdoor cinema and wine cellar. A GEM (Guest Experience Maker) is on call 24 hours a day.

KEY FACTS

• Total area: 9,687 sq.ft. (900 sq.m.)

• Two separate full bedrooms with tailored configurations and  en-suite bathrooms. A section of the balcony of the bedrooms has glass floor.

• Separate two-story air-conditioned living and dining pavilion

• The upper floor of the living room pavilion can be converted to a third bedroom with toilet and shower.

• Set on a private bay

• Exclusive and very private

• Access is by a walkway or a private speedboat (subject to weather condition)

• Private infinity pool 1,184 sq.ft. (110 sq.m.)

• Indoor and outdoor dining options

• Handmade bathtub and shower in both bedrooms

• Water slide to the pool

• Large sundeck with ample space for up to six bathers

• Dedicated GEM (Guest Experience Maker) on call 24 hours a day

VILLA AMENITIES

• Dining room table for eight guests

• In-villa wine cellar

• Full amenities: tea- and coffee-making facilities, personal safe and hairdryer

• IDD telephone, minibar and satellite TV channels

• WiFi

• DVD player (Movie DVDs on request

For bookings and additional information please contact: Reservations Team reservations-ninhvan@sixsenses.com





Wo der Orient auf den Okzident trifft: Six Senses Kocataş Mansions öffnet seine Tore in Istanbul

4 11 2019

Bosphorus_Junior_Suite-sIstanbul! Die renommierte Hotelgesellschaft Six Senses Hotels Resorts Spas hält Einzug in die türkische Metropole. Direkt auf der europäischen Seite des legendären Bosporus‘ eröffnet in diesen Tagen das Six Senses Kocataş Mansions.

Idyllisch schmiegt sich das Anwesen an das Ufer des Bosporus, der hier seine letzte Kurve macht, bevor er in das Schwarze Meer mündet. Die ikonische Wasserstraße wird bereits seit der Römerzeit besegelt und ist bis heute eine der strategisch wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Außerdem trennt sie Europa von Asien.

East meets West: Zwei Herrenhäuser aus Osmanischer Zeit in Istanbuls Bestlage

Das Six Senses Kocataş Mansions vereint zwei Herrenhäuser aus osmanischer Zeit. Die urbanen Residenzen des wohlhabenden Viertels Sariyer befinden sich direkt am Fluss – sie werden nicht umsonst die „Perlen des Bosporus“ genannt. Zum Anwesen, gehört auch das Sait Halim Pasha Mansion, die Adresse der Stadt für hochkarätige Hochzeiten und Veranstaltungen. 45 großzügige Gästezimmer und Suiten verteilen sich über die jeweils drei Etagen der stattlichen Herrenhäuser. Zudem gibt es verschiedene Lounges, einen Bankettbereich und eine Galerie. Die stattlichen Herrenhäuser sowie das ganztägige Kahve-Café, die Toro Latin GastroBar und das Fitnessstudio werden im November 2019 eröffnet. Weitere Einrichtungen folgen 2020.

Harmonische Verbindung der Widersprüche

Inspiriert von der legendären Fähigkeit der Stadt, ihre Widersprüche – sei es Ost und West, alt und modern oder mystisch und irdisch – zu vereinen, verbindet das Interieur traditionell-lokale Architektur mit dem unverkennbaren Six Senses Touch – zeitgenössisch, außergewöhnlich, durchaus verwegen. Als Hommage an die Geschichte sind historische Merkmale und Artefakte der einstigen Kocataş-Villen des 19. Jahrhunderts nachempfunden – die Originale wurden vor Jahren durch einen Brand vernichtet.

Die köstliche Küche

Alles ist auf „Eat with Six Senses“ eingestellt. Die Toro Latin GastroBar mit ihrem eleganten Dekor, entworfen von Gastronom Richard Sandoval, ist inspiriert von pan-lateinamerikanischer und asiatischen Kreationen. Die Cocktails schüttelt und rührt der türkische Barchef. Das Kahve Café, ganztägig geöffnet, präsentiert sich im Ambiente eines goldenen Saals im Bohème-Stil. Beeindruckend dabei ist der Blick auf den Bosporus. Um den Körper bei all den Verführungen weiterhin in Form zu halten, gibt es ein modernes Fitnessstudio.

Ein eigenes Boot – Orient und Okzident

Der Six Senses GEM – Guest Experience Maker – plant individuell nach Wunsch und Vorlieben Ausflüge und Touren. Allein das Viertel Sariyer hat viel zu bieten – Istanbul selbst unzählige Attraktionen. Auch spielt der Bosporus eine zentrale Rolle – daher entführt ein eigenes Boot, das direkt vor dem Six Senses Kocataş Mansions ankert, die Gäste zu Besichtigungstouren auf das Wasser. Das historische Stadtzentrum von Istanbul ist nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Zum Neuen Flughafen, dem größten Drehkreuz der Welt, sind es nur 40 Auto-Minuten. Zur Verfügung steht ein privater Shuttle Service.








%d Bloggern gefällt das: