Seit langem eng verbunden und doch neu: Six Senses stellt Bernhard Bohnenberger als stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden vor

3 02 2010

Bereits seit 1991 hält der gebürtige Deutsche Bernhard Bohnenberger „seiner“ Hotel- gruppe die Treue: Six Senses Resorts & Spas ernannte den erfolgreichen Hotelmanager nun mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Vorstands- vorsitzenden. Dies gab der Gründer und Vorstandsvor- sitzende der Gruppe, Sonu Shivdasani, bekannt.

In seiner bisherigen und weiter fortgeführten Rolle als Managing Director für Six Senses wird Bernhard Bohnenberger über die Geschäftsführung der Firma hinaus auch weiterhin besonders die Entwicklungsabteilung im Blick behalten. Das tägliche Geschäft der Entwicklung wird an Omar Romero übergeben, der zum Managing Director Development aufstieg.

„BB“ – wie ihn sein Team nennt – wird als stellvertretender Vorstandsvorsitzender sein Augenmerk vermehrt auf eine strukturierte Eigentümer-Investor-Vernetzung richten, um die lokale und regionale Rolle von Six Senses zu stärken. Dazu zählen auch die strategische Planung und der Gesamtauftritt von Six Senses.

Bohnenberger blickt bei Six Senses auf eine 19jährige Tätigkeit zurück, die mit der Gründungsphase des Unternehmens 1991 begann. Seit damals war der innovative Hotelexperte maßgeblich an der Umsetzung der Expansion von Six Senses beteiligt.

Six Senses ist weltbekannt für das Management und die Entwicklung von Resorts und Spas, die unter den Markennamen Soneva, Six Senses und Evason sowie Six Senses Spas und Six Senses Destination Spas betrieben werden.

www.sixsenses.com

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: