Coole Cowboys – das ultimative Skierlebnis in Montana

24 09 2011

Im Big Sky Country, so nennt man den Bundesstaat Montana, liegt die Ranch at Rock Creek auf einem Areal von rund 26 Quadratkilometern inmitten üppiger Weiden und sanfter Hügel. Fernab vom Großstadttrubel erleben Familien, Paare und Freunde hier den Zauber des Wilden Westens auch im Winter hautnah. Dazu bietet die urige, aber höchst luxuriös ausgestattete Ranch ihren Gästen allen erdenklichen Komfort.

Die schneebedeckten Gipfel mit ihren ausgedehnten, beinahe menschenleeren Pisten sind zum Greifen nah und laden zu Wintersportaktivitäten aller Art ein. Lediglich 30 Minuten von der Ranch entfernt, liegt beispielsweise die schneesichere Discovery Ski Arena, deren Pisten im Jahr mit durchschnittlich mindestens zwei Metern feinstem Pulverschnee bedeckt sind. Ein Eldorado nicht nur für coole Cowboys, die den Sattel gern einmal gegen zwei Bretter oder ein Board unter den Füßen austauschen. Und mit 67 Abfahrten, einem Snowboard-Funpark, 3 Doppelliften, 4 Dreier-Liften sowie eine Langlaufloipe kommen hier selbst die anspruchsvollsten Wintersportler, ganz ohne Wartezeiten am Lift, voll auf Ihre Kosten.

Auch dank des attraktiven All-inclusive-Winterpackages der Ranch at Rock Creek. Im Paket enthalten sind unter anderem sechs Übernachtungen in einem der liebevoll in traditionellem Westernstil ausgestatteten Ranchzimmern, sämtliche Speisen und Getränke, zwei Massagen sowie diverse Wintersportaktivitäten inklusive Transfers zum Skigebiet, Liftkarten, Ausrüstung und Verpflegung. Wer möchte, lässt sich beispielsweise von einem privaten Skiguide die Piste hinab lotsen. Oder streift auf Schneeschuhen oder Langlaufskiern durch die bezaubernde Winterlandschaft, immer auf unmittelbarer Tuchfühlung mit Adlern, Falken, Elchen, Hirschen und anderen Wildtieren.

Westernfreude erkunden die Landschaft dagegen mit Stiefeln, Mantel und Cowboyhut bewaffnet hoch zu Ross bei einem Ritt über die ausgedehnten, schneebedeckten Wiesen. Vorbei an zugefrorenen, malerischen Seen, die wiederum zum Eislaufen oder zu einer Partie Eishockey einladen. Auf Wunsch unter Anleitung eines Mitarbeiters, der vier Jahre lang Mitglied des nationalen Eiskunstlauf-Teams war. Ebenfalls im Package inkludiert sind romantische Kutsch- und Schlittenfahrten, Tontaubenschießen, Skikurse, Kinderbetreuung und natürlich sämtliche Speisen, Getränke und Spirituosen.

Wer seinen Winterurlaub eher ruhig angehen möchte, kann sich im Spa mit der ebenfalls im Winterangebot inkludierten „Soothe“ Massage verwöhnen lassen. Oder den Nachmittag bei einem gepflegten Drink gemütlich am knisternden Kaminfeuer mit Brettspielen, Puzzles, einer Runde Poker oder Billard verbringen. Abends zaubert der Chefkoch den Gästen dann ein exquisites Menü auf den Tisch, begleitet von Kerzenschein, Champagner und erlesenen Weinen. Ein Billard- oder Bowlingturnier im rustikalen Silver Dollar Saloon, Karaoke oder ein Film im rancheigenen Kino runden einen erlebnisreichen Tag auf der Ranch at Rock Creek ab.

Das Winterpackage gilt vom 15. Januar bis zum 3. April 2012 für alle Zimmerkategorien bei einem Mindestaufenthalt von sechs Nächten. Die Preise beginnen bei 720 USD pro Person und Nacht.

www.theranchatrockcreek.com

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: