Ostereier unter Palmen im Six Senses Zighy Bay

23 02 2012

Wer an Ostern in Bezug auf das Wetter auf Nummer sicher gehen möchte, sollte nicht nur in Gedanken in wärmere Gefilde schweifen. Deshalb: Schnell noch die Koffer gepackt und ab ins Warme! Längst kein Geheimtipp mehr, aber immer eine österliche Familienreise wert, ist das Six Senses Zighy Bay, eines der führenden Strandhotels des Mittleren Ostens.

In dem im Stil eines omanischen Dorfes gebauten Resort mit seinen 82 luxuriös gestalteten Villen wird den Feiertagen auch in diesem Jahr wieder durch eine Vielzahl von Aktivitäten Rechnung getragen. Dass man dabei nicht auf liebgewonnene Traditionen wie Ostereier anmalen, verstecken und suchen verzichten muss, versteht sich von selbst. Für die Kleinen steht am Ostersonntag außerdem ein Ostereier-Wettrennen auf dem Programm, wobei nicht nur der Sieger mit jeder Menge Süßem belohnt wird.

Ähnlich wie an Weihnachten bieten die Ostertage uns stressgeplagten Europäern auch die Möglichkeit einmal innezuhalten, abzuschalten und zu entspannen. Und wo ginge das wohl besser als bei einer Massage im mehrfach preisgekrönten Six Senses Spa? Oder beim Reiki-Kurs mit der aus Thailand stammenden Therapeutin Khun Noom, die von 16. Februar bis 30. April im Six Senses Zighy Bay exklusiv den Körper, Geist und die Seele der Gäste wieder in Einklang bringt.

Und heißt es nicht auch, nur in einem gesunden Körper lebe eine gesunde Seele? Im Six Senses Zighy Bay bedeutet dies auf jeden Fall kulinarische Oster-Highlights ohne schlechtes Gewissen. Beim Osterlunch, der von “Chef Ali” aus frischen Köstlichkeiten der Region und dem resorteigenen organischen Garten zubereitet ist, läuft einem garantiert das Wasser im Munde zusammen. Oder bei kulinarischen Höhenflügen im Signature-Restaurant Sense of the Edge auf den Gipfeln des Zighy Mountain, 293 Meter über dem Meeresspiegel, in dem der Gast die Zubereitung seines 4-Gänge-Menüs live miterleben kann. Weitaus bodenständiger, dafür aber arabisch-authentisch speist es sich im Beduinenzelt, wo neben einer Auswahl organischer Salate, Hummus und Tabouleh auch Shua, ein in einem Erdofen zubereitetes Lamm, gereicht wird.

Entschlackt wird dann in Dampfbad, Sauna und Eisgrotte, Fitnesszentrum und Dschungel-Gym sowie bei diversen Aktivitäten in- und außerhalb des Resorts, das dank seiner Lage idealer Ausgangspunkt für sportliche und kulturelle Aktivitäten für die gesamte Familie ist. Sei es nun beim Tauchen oder Schnorcheln in der türkisblauen omanischen See, beim Angeln oder Kajak fahren, im Survival Training, beim Klettern oder Gleitschirmfliegen, beim Power-Shoppen in Dubai, im Wellness-Seminar oder ganz einfach beim süßen Nichtstun in einer der luxuriösen Villen – im Six Senses Zighy Bay vergeht die Zeit wie im Fluge. Was soll´s das nächste Ostern kommt bestimmt.

www.sixsenseszighybay.com

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: