Six Senses Zighy Bay, Oman: Drei auf einen Streich bei den Middle East Hotel Awards

24 05 2012

Am Dienstag, den 15 Mai, 2012 wurden in Dubai dem Six Senses Zighy Bay drei neue Auszeichnungen verliehen, zusätzlich konnte nunmehr zum zweiten Mal eine Auszeichnung der Middle East Spa Awards errungen werden.  Bereits am Morgen wurde das Six Senses Zighy Bay mit dem Titel „Beste Initiative für Nachhaltigkeit“ als einziges Resort dieser Kategorie ausgezeichnet. Wellness Manager Steve Harvey, der die Auszeichnung entgegennahm, dankte seinem Team bei dieser Gelegenheit für sein Engagement in Sachen umweltfreundliche Praktiken: „Hier im Oman gibt es eine wunderbare Natur, diese zu bewahren ist ein grundlegender Bestandteil unserer Philosophie“. General Manager Axel Janosch fügte hinzu: „Die Erneuerung dieses Titels zeigt, dass wir nach wie vor der Beste nachhaltige Spa sind, darauf sind wir sehr stolz“. 

Zusätzlich glänzen konnte das Hotel dann bei der Abendgala der Middle East Hotel Awards, wo das 3000 Quadratmeter große Private Reserve namens Beit Musandam als beste Hotelsuite und das Bergrestaurant „Sense on the Edge“ als bestes Restaurant / F&B Outlet ausgezeichnet wurden. Krönender Abschluss dieses Reigens war die Auszeichnung für die beste Nachhaltigkeitsinitiative, die an diesem Tage nunmehr zweite Auszeichnung dieser Art, die das Resort für sich verbuchen konnte. Damit konnte das Six Senses Zighy Bay als einziger Gewinner alle Kategorien, für die er nominiert war, für sich entscheiden. Angesichts der jüngsten Erfolge auf den Middle East Travel Awards bemerkt Axel Janosch abschließend: „Diese Auszeichnungen gebühren jedem einzelnen Mitglied unseres außergewöhnlichen Teams. Alle arbeiten eng zusammen, um den Erwartungen unserer Gäste zu entsprechen und ihnen mit vielen kreativen Ideen unvergessliche Momente zu bescheren. Ich bedanke mich auch für die Professionalität und Expertise der Jury, die uns diese angesehenen Auszeichnungen beschert haben“.

Jedes Jurymitglied lobte ausdrücklich das einzigartige Produkt-und Serviceangebot des Six Senses Zighy Bay. Auf deren Frage, ob das Resort die Auszeichnungen im kommenden Jahr wieder gewinnen wolle, antwortete Janosch lächelnd: „Natürlich werden wir uns für die Auszeichnungen im kommenden Jahr bemühen, uns noch weiter zu verbessern, andererseits genießen wir den gesunden Wettbewerb“. 

Das Six Senses Zighy Bay liegt versteckt im Norden der Halbinsel Musandam, vor der spektakulären Kulisse der felsigen Hajar-Berge. 82 Pool-Villen reihen sich wie ein typisch omanisches Dorf an den eineinhalb Kilometer langen, weißen Sandstrand. Die außergewöhnliche Gourmetküche in den beiden Restaurants hoch oben am Pass (das „Sense on the Edge“ mit zeitgemäßer Cuisine) und am Strand („Spice Market“ serviert asiatische, arabische und europäische Kreationen) lassen keine Wünsche offen. Die Gäste können zwischen einem romantischen Picknick am einsamen Sandstrand, in den Felsen hoch über dem Meer oder auf dem Deck des resort-eigenen Weinturms wählen. Für ganzheitliches Wohlbefinden sorgen zwei arabische Hammams und ein Yoga-Pavillon mit Traumaussicht über den Omanischen Golf. Der Yachthafen, das Tauchzentrum und ein umfangreiches Freizeitprogramm von Schnorcheln über Flüge mit dem Ultraleicht-Flugzeug oder ein Ausflug zu den nahe gelegenen traditionellen Dörfern bieten ideale Voraussetzungen für einen sorgenfreien, ökologisch korrekten Urlaub.

www.sixsenseszighybay.com

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: