Two in one: Evason Hua Hin und Six Senses Hua Hin fusionieren

3 04 2013

Aerial_View_huahinDas Evason Hua Hin mit seinen 185 Zimmern und Poolvillen wird mit dem benachbarten Six Senses Hua Hin mit seinen 55 Poolvillen unter dem Markennamen Evason Hua Hin zusammengeführt. Mit seinen 95 Poolvillen, 145 Gästezimmern und fünf Bars und Restaurants wird das neue Evason Hua Hin das Beste aus beiden Resorts  vereinen.

Das kombinierte Resort wird künftig unter der Marke Evason geführt, da diese mit der Privatsphäre der Poolvillen, den weitläufigen Parkanlagen, acht Tennisplätzen und einer ganzen Reihe von Freizeitmöglichkeiten vor Ort und der Nähe zu Bangkok perfekt auf die Bedürfnissen des wichtigen Familienmarktes abgestimmt ist.

„Wir freuen uns über diesen Schritt, der es dem Evason Hua Hin ermöglicht, Six Senses Standards in einem vereinfachten Angebot anzubieten“, so der Präsident von Six Senses, Bernhard Bohnenberger. „Evason Hua Hin verfügt somit über eine umfangreiche Palette von Übernachtungsmöglichkeiten, angefangen bei der Hideaway Poolvilla mit persönlichem Butler bis hin zu den geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Evason Gästezimmern.“

“Dies ist ein sehr positiver Schritt nach vorn”, verkündet Alan Thomas, Managing Direktor des Evason Hua Hin. „Die Rationalisierung des Angebots für Verbraucher und Handel beseitigt die Verwirrung in Bezug auf die beiden direkt nebeneinander gelegenen Resorts, die es in der Vergangenheit vielfach gegeben hat. Die Präsentation des Resort als eine Einheit bedeutet auch, dass wir statt auf zwei Webseiten jeweils vier Kategorien, künftig auf einer gemeinsamen Webseite acht Zimmer- und Villentypen anbieten werden.“

Mehr als 500.000 Euro werden in das neue Resort investiert, um diverse Einrichtungen wie Wifi, Fernseher und das Fitnessstudio zu modernisieren. Darüber hinaus sollen das Resort und die Gästezimmer einer allgemeinen Auffrischung unterzogen werden.

Die Owendelle Company Limited, welche die Fusion als Evason und Six Senses Franchise verwaltet, hat eine entsprechende Lizenzvereinbarung mit der Sustainable Luxury Thailand, dem Besitzer der Marken Six Senses und Evason getroffen.

Mit dem in Kraft getretenen Abkommen setzt das Evason Hua Hin seine besondere Beziehung zu Six Senses fort. Das Anwesen war über ein Jahrzehnt Teil der Six Senses und Evason Familie und wird nunmehr unter der Marke Evason in die Reihe der anderen prämierten Evason Resorts, dem Evason Ma’In Hot Springs in Jordanien und dem Evason Ana Mandara in Nha Trang in Vietnam, eingegliedert.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: