Christmas on the water: Erholsame Zeit im Farol Hotel – Genussvoll-Überraschendes auf den Klippen zum Atlantik

29 10 2015

004Schon ist sie spürbar. Die Vorweihnachtszeit wirft ihre Schatten voraus. Mit all ihrem Zauber. Jedoch auch mit all ihrer Hektik. Dabei ist es schön zu wissen, dass es Plätze gibt, die all das Vergessen lassen. Die bereits beim Gedanken und der Vorfreude für pure Erholung sorgen. Und für reinen Genuss. So ein Platz ist das Farol Hotel in Portugal nahe Lissabon. Allein die unvergleichliche Lage auf den Klippen am Atlantik und der Blick verzaubern und bleiben unvergesslich.

Energieschub: Das Package „Romance on the Water“ hält, was der Name verspricht. Viel Romantik für eine wunderbare Zeit zu Zweit. Und das, wann immer nötig. Ob spontan, zu Weihnachten oder als Start ins nächste Jahr. Das Arrangement ist ab sofort bis einschließlich Februar 2016 buchbar und verwöhnt mit vielen Details. Dazu zählen das entspannte Frühstück im Zimmer, ein delikates Dinner und romantische Willkommens-Überraschungen ebenso wie der späte Check-out, eine Discout-Card mit Ermäßigungen für vielfältige Aktivitäten in der Region und die Nutzung der Hotel-Fahrräder. Die Kosten für zwei Übernachtungen in einem Sea View Zimmer beginnen ab 188 Euro pro Person.

„Romance on the Water“ ist jederzeit verlängerbar und lässt sich so beispielsweise wunderbar mit einem der außergewöhnlichen Weihnachtsmenüs verbinden. Und das empfiehlt sich, denn die Küchenbrigade hat sich ganz überraschende Kreationen ausgedacht: traditionelle Weihnachtsgerichte gekonnt-modern interpretiert. Tradition trifft auf Zeitgeist – eben passend zur Philosophie des Farol Hotels. Unter dem Motto „Christmas on the Water“ gibt es beispielsweise:

Gebratener Ziegenkäse mit Ruccola und Lavendel-Honig – Pastete im Teigmantel mit Apfel und roten Zwiebeln – Dorsch in der Kornkruste mit cremigem Kastanienpüree – Thunfischfilet mit geschmortem Gemüse und wilden Pilzen – Gebratener Truthahn an Süsskartoffeln mit Rosmarin und einer Mousse von roten Zwiebeln – Gebratene Entenbrust an blauen Kartoffeln und sautierten Pilzen – Medley von pflückfrischen Wildbeeren mit Zitronen-Basilikum-Sorbet. Besonderes Highlight dabei ist immer das Portugiesische Dessert-Buffet, dem niemand widerstehen können wird.

Im festlichen Ambiente wird am 24. Dezember ein köstliches Vier-Gang-Dinner zum Preis von 40 Euro pro Person serviert. Der 25. Dezember überrascht mit einem Weihnachts-Lunch, der für 45 Euro pro Person eine Komposition von vier außergewöhnlichen Kreationen bietet.

Ideal eignet sich das Farol Hotel für eine außergewöhnliche Weihnachtfeier mit einzigartigem Charakter – dafür sorgen allein schon die beindruckende Lage und das bemerkenswerte Design. Hier haben die Gäste die Wahl zwischen einem Drei-Gang (28 Euro pro Person) und Vier-Gang-Menü (38 Euro pro Person). Dazu der weite, entspannende Blick auf die Wellen des Atlantiks – Weihnachten kann so entspannt sein…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: