Soweit das Auge reicht – Garantierte „Millionairs-View“ im Penthouse des Farol Hotel

28 11 2016

Was für ein Panorama – magisch schweift der Blick über die Weite des Atlantiks. Glitzernde Wellen bis zum Horizont. Zu den Füßen die flirrende Küste und das zauberhafte Fischerstädtchen Cascais mit seiner idyllischen Bucht. Das Ambiente – pures Design. Schlicht und klar. Von geradliniger Eleganz und gerade deshalb so bestechend luxuriös. Eine gekonnte Komposition – die für sich allein wirkt. Und doch nicht von der unvergleichlichen Kulisse ablenkt. Das präsentiert die spektakuläre Penthouse Suite des Farol Hotels. Hoch oben im modernsten Gebäude Portugals – über das gesamte Stockwerk verteilt. Mit einer raumhohen 180-Grad- Fensterfront.

_plf4000

Wer also nach dem absolut Besonderen sucht, sollte diese Penthouse Suite buchen. Nur fünf Gehminuten vom Farol Hotel entfernt führt der Weg durch Cascais‘ Altstadt hierher. Im obersten Stock, über die gesamte Etage hinweg, erstreckt sich die weitläufige Suite. Eine Design-Meisterleistung auf 270 Quadratmetern. Vier Schlafzimmer, ein großzügiges Wohnzimmer und vier Bäder, eines davon ein wahres Highlight: Ist es doch so positioniert, dass die verglaste Dusche schönste Ausblicke bietet. Open-air Feeling pur. Mit wunderbarem Blick über eine Parklandschaft. Auch beim Ausblick aus den Betten scheint man direkt über der Stadt und dem Meer zu schweben. Jeder Ausblick aus den raumhohen Fenstern ist für sich ist garantiert spektakulär.

Ebenso erstklassig wie das Panorama präsentiert sich das Ambiente. Schlicht und sehr schick in schwarz-weiß mit klarer Formgebung und purem Stil. Beeindruckend ist der edle Materialmix aus Leder, erlesenen Stoffen, Glas und Chrom. Alles luxuriös und mit modernsten Annehmlichkeiten ausgestattet. Ergänzt wird das harmonische Zusammenspiel durch stimmige Dekorationsobjekte. Jedes Detail ist behutsam ausgewählt und fügt sich raffiniert ein. Nichts lenkt von dem einzigartigen Panorama ab: Draußen und Drinnen verschwimmen – die Natur und der Ozean sind direkter Bestandteil des Wohnambientes. Helligkeit und Weitläufigkeit geben ein rundum wohltuendes Gefühl der Freiheit und Großzügigkeit. Eine großzügige und lichte Atmosphäre. Voller Komfort und exklusivem Service.

Exklusiv werden die Gäste auch verwöhnt. Ein privater Butler-Service sowie der private Küchenchef kümmern sich rund um die Uhr aufmerksam um ihr Wohl. Zubereitet werden die Speisen direkt im Penthouse, denn die Suite verfügt selbstverständlich über eine komplett ausgestattete Küche. Und selbst wohltuende Wellness-Behandlungen können direkt in der Suite vorgenommen werden – denn sie bietet auch einen Spa-Bereich. Ein privater Pool für die Hausgäste sowie ein eigener Fitnessraum für das Work-out runden das Angebot ab.

 

Wobei den Gästen des Penthouse selbstverständlich auch alle Annehmlichkeiten des Farol Hotel zur Verfügung stehen. So ist beispielsweise für eine entspannende Zeit am Hotel-Pool prinzipiell ein eigenes Sonnenbett reserviert. Mit prickelndem Champagnergenuss. Für Ausflüge steht eine Limousine bereit – gerne auch mit Chauffeur.

Kleiner Tipp: Eine Stippvisite in die Tiefgarage des Gebäudes. Hier schlägt jedes Automobilherz höher. Denn aneinander reihen sich Modelle der teuersten und exklusivsten Automobilhersteller der Welt. Sehens- und bewundernswert. Auch das Ambiente der Tiefgarage an sich zu sehen lohnt sich – sie verfügt sogar über einen eigenen Wassergarten.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: