Eiersuche mit Sonnenschein: Easter on the water im Farol Hotel

11 12 2017

The Mix views (2)Ostern 2018 ist früh – Karfreitag fällt schon auf den 31. März. Daher stehen hier die Prognosen wohl eher auf kühl und nass, wenn nicht gar auf Frost und Schnee. Ist es nicht schön ein Ziel zu haben, an dem bereits der Frühling erwacht? Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein lässt sich Spannendes und Entspannendes unternehmen. Ein toller Platz ist das Farol Hotel nahe Lissabon – völlig allein thront das ehemalige Herrenhaus auf den Atlantik Klippen und gilt als Design-Meisterwerk. Perfekt vereint sich Tradition und Moderne zu einer einzigartigen Kulisse.

Genau für das Oster-Wochenende – also bei Anreise am 30. oder 31. März 2018 – gibt es das „Oster-Package“. Es bietet zwei Übernachtungen für Zwei inklusive VIP-Annehmlichkeiten und Frühstück. Absolut genussvoll ist der Ostersonntags-Brunch. Und für alle, die mit dem Auto anreisen, steht ein kostenloser Privatparkplatz zur Verfügung. Das Arrangement kostet je nach Zimmerkategorie ab 384 Euro pro Person im Doppelzimmer. Wenn der Nachwuchs gerne mit im Zimmer übernachtet, so wird ein Zusatzbett zur Verfügung gestellt. Kinder bis drei sind gratis; für Kinder zwischen vier und 12 Jahren wird ein Pauschalbetrag von 185 Euro berechnet. Und für Verlängerungsnächte gibt es auf Anfrage Sonderkonditionen.

Frühe Vögel aufgepasst: Alle, die bis zum 15. März 2018 buchen, erhalten einen „Early Bird Nachlass“ von zehn Prozent.

Wunderbar ist die Lage des Farol Hotels nahe dem malerischen Hafenstädtchen Cascais, dem „Saint Tropez von Portugal“, mit seinen romantischen Gassen, dem malerischen Hafen oder den schönen Sandstränden. Sintra, das malerische Bergdorf mit seinen verwunschenen Gärten und Palästen, liegt nur 20 Kilometer nord-östlich. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug zum westlichsten Punkt Europas, dem Cabo de Roca, mit seinem unvergleichlichen Blick. Für Sportlich-Aktive gibt es rund um das Farol Hotel ausgezeichnete Golfplätze, Tennisplätze und zahlreiche Fahrrad-, Spazier- und Wanderstrecken. Und wer eine der schönsten Metropolen Europas entdecken möchte, der erkundet Lissabon. Leicht per Auto und auch Bahn erreichbar. Damit ist das Farol Hotel prinzipiell international sehr gut angebunden – denn die meisten europäischen Metropolen sind gerade maximal zwei Flugstunden entfernt.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: