Jeffrey Smith führt die Regie: Nachhaltigkeit – Wichtiger Teil der Six Senses DNA

30 01 2018

Jeff_Smith_hiresNeue Ära des High-end Tourismus: Der Premium-Urlaub hat sich geändert. Teuer und exklusiv allein war gestern. Wertvolle Erinnerungen sind heute gefragt. Soziale Verantwortung, Nachhaltigkeit und Authentizität stehen im Fokus. Und das genau ist die Six Senses DNA. Jeffrey Smith ist jetzt der Vice President Sustainability Six Senses Hotels Resorts Spas.  Keine andere Hotelgesellschaft hat eine vergleichbare Position innerhalb der Managementriege. Und keine andere Hotelgruppe stellt so eindrucksvoll und konsequent unter Beweis, dass sich Verantwortung gegenüber Natur, Kultur und Gesellschaft erfolgreich mit erstklassigem Design und hervorragenden Serviceleistungen verbinden lässt.

Pionier im nachhaltigen Tourismus – jetzt und zukünftig

Als Vice President Sustainability ist Jeffrey Smith dafür verantwortlich, dass Six Senses weiterhin Pionier im Bereich nachhaltiger Tourismus bleibt. Auch dafür, dass jedes einzelne Six Senses Haus Umweltschutz, Naturschutz und den Erhalt des kulturellen Erbes pflegt. Dazu zählt soziales und ökonomisches Engagement in der jeweiligen Destination, in der sich das Six Senses Refugium befindet. Unter seiner Führung will Six Senses seine messbaren Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei allen Hotels und Spas weiter optimieren. Und die Benefits, die sich für Bevölkerung und Umwelt ergeben können, maximieren.

Tourismus hat die Fähigkeit Nachhaltigkeit zu leben und zu lehren

Seit mehr als einer Dekade beschäftigt sich Jeffrey Smith intensiv mit den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit, insbesondere im Bereich Tourismus. Er erarbeitete diverse kommunale Tourismusprogramme, die es ermöglichen, dass sich Reisende, die lokale Bevölkerung und die Natur ideal ergänzen. Er ist der festen Überzeugung, dass gerade die Tourismusbranche die Fähigkeit besitzt Nachhaltigkeit zu leben und zu lehren. Indem Gäste wie Bevölkerung animiert werden, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Und damit gemeinsam eine bessere Zukunft gestalten – mit Optimismus und Authentizität, die die Welt so dringend braucht. Langfristig und dauerhaft.

Über Jeffrey Smith

Jeffrey Smith hat den Master für Umweltschutz und Nachhaltigkeit sowie die MES-Zulassung der Western University, Ontario. Auch hält er den Bachelor für Angewandte Wissenschaft an der renommierten University of Waterloo in Kanada. Er kommt aus der Umwelttechnik – in diesem Bereich war er Consultant für die USA und Kanada, seiner Heimat. Auch arbeitete er in der Solartechnikentwicklung. Darüber hinaus umfasst sein breites Erfahrungsspektrum ökologisches Risikomanagement und Stadtplanung. Auch im Tierschutz kennt er sich hervorragend aus – er war Projekt Manager im Elephant Nature Park, dem renommierten Schutzpark der Dickhäuter und Tourismusmagnet in Chang Mai, Thailand. Jeffrey  übernimmt die Position bei Six Senses Hotels Resorts Spas von Amber Marie Beard, die sich zukünftig beratend um Spezialprojekte kümmern wird.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: