Six Senses ernennt Manish Puri als General Manager des Six Senses Shaharut, Israel

19 09 2019

Manish Puri-sSix Senses Hotels Spas ernennt Manish Puri als General Manager für die neue Destination Six Senses Shaharut, Israel, die Anfang 2020 eröffnen soll.

Manish wechselt nach seiner Tätigkeit als General Manager im Six Senses Uluwatu, Bali ins Six Senses Shaharut nach Isreal. Seine Karriere bei Six Senses begann zunächst als General Manager des Evason Ma’In Hot Springs und des Six Senses Spas in Jordanien, bevor er dann die Führung im mehrfach ausgezeichneten Six Senses Yao Noi und dem Six Senses Qing Cheng Mountain übernahm.

Manish Puri blickt auf mehr als 25 Jahre in der internationalen Luxushotellerie zurück, davon 11 bei Six Senses. Er hat das Fach in einer der Hotel-Wiegen der Welt, der Oberoi School of Hotel Management, von der Pike auf gelernt. Außerdem hat er Abschlüsse der Oxford University und der Cornell University, New York. Manish ist zudem auch ausgebildeter Sommelier.

Puri freut sich auf Israel: „Six Senses setzt mit der neuen Destination Six Senses Shaharut einen neuen Meilenstein. Ich freue mich auf die neue Destination – darauf, die Kultur und Tradition der Wüste mit der Six Senses Philosophie in Bezug auf Nachhaltigkeit und Wellness zu vereinen. Zusammen mit einem ambitionierten Team, werden wir unseren Gästen eine außergewöhnliche Erfahrung in biblischer Atmosphäre bieten.“

Six Senses Shaharut liegt im Arvara Tal im Süden der Wüste Negev. Um das natürliche Terrain zu bewahren, wurde das Design der 58 Suiten und Villen sowie die Retreat Villa nicht nur von landestypischen Gesteinen und Pigmenten inspiriert, sondern auch aus ihnen erbaut. Gemeinsam mit dem Außenbereich, der mit heimischen Kakteen und Wüstenblumen geziert ist, fügt sich das Hotel perfekt in die Wüstenlandschaft ein. Das Six Senses Spa bietet Räumlichkeiten für Einzel und Doppelbehandlungen, Hammams, sowie getrennte Saunen und Dampfbäder für Damen und Herren. In der Anlage gibt es auch ein faszinierendes Earth-Lab, Kamel-Stallungen und ein Open-Air Amphitheater. Die einzigartige Umgebung ermöglicht eine Vielzahl an Aktivitäten, angefangen vom Zelten in der Wüste über Extremsportarten bis hin zu Jeep Safaris und Weinverkostungen.

 

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: