Von großen Leberwurstbäumen und kleinen Pillendrehern: Naturerlebnis Little Bush Lodge

7 01 2020

Little Bush Camp - Bar Area-s„Leg Dich nicht unter einen Leberwurstbaum …...“ Diese Afrikanische Weisheit hat bis heute Gültigkeit. Vor allem im Sommer ist Vorsicht geboten, wenn diese wahrlich bizarren Bäume ihre Früchte tragen. Wie große Leberwürste, die an Schnüren hängen, sehen sie aus und sind dabei bis zu neun (!) Kilo schwer. Gerade Elefanten lieben diese Früchte und so manch einer würde gerne zusammen mit den Gästen an der Bar des Little Bush Camp des Sabi Sabi Private Game Reserve einen Drink schlürfen. Denn genau daneben wächst so ein großartiges Leberwurstbaum-Exemplar. Für den menschlichen Verzehr sind die Früchte weniger geeignet, allerdings gelten Rinde, Samen und Wurzeln als traditionelle Heilmittel und sollen gegen Ruhr, Rheuma, Bandwürmer oder bei Geschwüren und Wunden helfen. Die Bar des Little Bush Camps ist vielleicht gerade deshalb ein beliebter Treffpunkt, besonders bevor es auf Safari geht. Mit ihrem coolen Design findet die intime Lodge immer mehr Anhänger – vor allem, weil sie mit nur sechs Suiten geradezu perfekt ist für Ferien zu zweit, mit Familie oder gemeinsam mit Freunden: Das private Zuhause mitten im Busch.

Little Bush Camp – Brückenschlag aus „Gestern – Heute – Morgen“

Versteckt am Ufer des Msuthu-River liegt das Little Bush Camp. Afrikanische Einflüsse dominieren das Interieur. Es zeigt sich ein fließender Übergang von innen nach außen, eine gut gelungene Illusion. Das Little Bush Camp ist eine besondere Hommage an Afrikas Stil und Charakter – ein intimes Luxus-Camp mit ganz eigenem Flair.

Die Safaris. Weite Landschaften – aufregende Tierwelt

Natürlich dreht sich auch hier alles um Safaris. Das Little Bush Camp liegen inmitten eines Naturreservats, das allein 65.000 Hektar umfasst. Es ist Teil eines Naturschutzgebietes mit einer Gesamtfläche von sagenhaften fünf Millionen Hektar. Hier lassen sich beispiellose Naturschauspiele erleben. Naturbelassen seit Jahrhunderten; keine Zäune – grenzenlose Weite: Das Naturschutzgebiet zieht sich durch zwei Provinzen Südafrikas und überquert zwei Ländergrenzen. Alle gemeinsam haben sich verschrieben, die Natur mit all ihren Bewohnern zu schützen und Nachhaltigkeit zu leben. Nirgendwo sonst findet sich so eine Abwechslung und Vielfalt. Von Nord nach Süd und auch von Ost nach West ändert sich die Landschaft dramatisch. Es gibt weite offene Prärien, felsige Schluchten, Sümpfe, üppige Flusslandschaften und harsches Gebirge. Unzählig ist der Artenreichtum der Tier- und Pflanzenwelt. Und weil es keine Grenzen gibt, können die Tiere wandern. Dadurch sind und bleiben die Safaris spannend. Denn nie kann vorhergesagt werden, was sich als nächstes zeigt. So gut wie sicher sind aber die „Big Five“ dabei.

Es geht auch kleiner: Der heilige Pillendreher ….

Wem das in seinen Dimensionen gerade alles überwältigend erscheint, für den gibt es zur Erdung auch „kleine Schätze“ wie ihn zu bestaunen: Den Pillendreher, bekannt als Skarabäus und im alten Ägypten das Symbol der Auferstehung sowie für den Kreislauf der Sonne. Ein durchaus hübscher Käfer, der aus Dung Pillen formt, die die mehrfache Größe seines eigenen Körpers haben und dem Nachwuchs als Verköstigung dienen. Überall zu entdecken und lustig zu beobachten. Auch das Team der Lodge hat täglich neue Freude an den Naturschauspielen, die sich ihnen bieten. Es führt die Gäste gerne sorgsam an das eine oder andere Ereignis heran – und arbeitet beständig daran, die Natur zu schützen, um den Artenreichtum zu erhalten. Damit auch künftig Mensch und Tier in friedlicher Koexistenz in der weiten Steppe miteinander leben können.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: