Can Bordoy Grand House & Garden: 5-Sterne-Tipps für diese außergewöhnliche Zeit

23 04 2020

645A1605-sKlementyna Scieszka, Lady of the House des Can Bordoy Grand House & Garden, liest ihrer Kundschaft jeden Wunsch von den Augen ab und stellt die Bedürfnisse der Gäste an erste Stelle. Heute verrät sie mit welchen Tipps und Tricks man sich – trotz der aktuellen Umstände – seinen Alltag zu Hause versüßen kann.

Dieses eine Thema, das seit Wochen unseren Alltag beherrscht… täglich neue Herausforderungen wie Home Office, soziale Distanz und fehlende Routine. Da braucht man besonders eines – Entspannung. Klementyna Scieszka weiß um die Wichtigkeit des persönlichen Wohlbefindens. Seit Dezember 2018 kümmert sich die junge Polin mit Hingabe um die Gäste der 24 Suiten des im historischen Zentrum von Palma gelegenen Can Bordoy Grand House & Garden und beschert ihnen einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt. Für diese besondere Zeit teilt sie nun ihr Wissen darüber, wie man auch in den eigenen vier Wänden in den Genuss maximalen Komforts und wohlverdienter Entspannung kommt.

  1. Richtig in den Tag starten:

Frühstück. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass es als wichtigste Mahlzeit des Tages gilt. Und doch von vielen durch Alltagsstress und Zeitmangel vernachlässigt wird.

Klementyna’s Tipp: „Mein Tipp ist, das Frühstück so zu präsentieren, als hätte man sich mit guten Freunden zum Brunch im grünen Innenhof des Can Bordoy verabredet. Eine bunte Vielfalt aus gesunden Zutaten hübsch auf einem Tablett angerichtet, dazu ein paar frisch gepflückte Blumen zur Dekoration – so kann man voller Energie in den Tag starten und der Frühling erhält Einzug ins Haus.

  1. Schönheitsprogramm in den eigenen vier Wänden:

Zeit. Während dieser Ausnahmesituation haben viele zu viel davon. Nun lässt sie genug Raum, um es sich so richtig gut gehen zu lassen. Wie wäre es also mit einer schönen Maniküre, einer wohltuenden Gesichtsbehandlung oder einer selbstgemachten Haarmaske?

Klementyna’s Tipp: „Besonders beliebt ist meine selbstgemachte natürliche Haarkur, die sich ganz einfach zu Hause herstellen lässt. Man braucht dazu lediglich 1 Esslöffel Honig, 1 ganzes Ei und 1 Esslöffel Apfelessig. Einfach alles miteinander vermischen, gut verrühren und auf das trockene Haar auftragen. 30-40 Minuten lang einwirken lassen und die Haare dann mit einem paraben- und sulfatfreien Shampoo – das es übrigens auch im Can Bordoy gibt – gründlich auswaschen.

  1. Abwarten und Tee trinken:

Wie schön ist es, sich bei einer Tasse hausgemachtem Tee zu entspannen. Bei Ankunft im Hotel fragt sie ihre Gäste stets nach deren persönlichen Lieblingstee und wann sie ihn gerne einnehmen möchten. Rooibos, Earl Grey und Ingwer sind im Can Bordoy Grand die beliebtesten Sorten.

Klementyna’s Tipp: „Viele Menschen haben mit seelischem Stress und Schlafstörungen zu kämpfen. Ihnen empfehle ich vor dem Einschlafen eine Tasse Lindenblütentee. Damit ist ein erholsamer Schlaf fast immer garantiert.“

  1. Pure Entspannung:

Ein weiterer Klassiker zur Entspannung ist ein heißes Bad. Ebenfalls ein Ritual, für das man sonst selten Zeit findet.

Klementyna’s Tipp: „Fast alle unserer Suiten verfügen über große und schöne Badewannen, die gerne von unseren Gästen genutzt werden. Die Vorbereitung des Bades beinhaltet viele kleine Komponenten, die dieses Erlebnis zu etwas Einzigartigem machen: eine romantische Kulisse mit Kerzen, beruhigende Musik im Hintergrund, ein Glas Cava und sogar ein paar Rosenblätter oder Blumen. Ein Bad ist ein besonderes Ritual, das dieser Tage viele lieben werden. “

  1. Wählen Sie ein Kissen, das einen erholsamen Schlaf unterstützt:

Ein perfektes Kissen ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Elemente für einen geruhsamen Schlaf. Aus diesem Grund bietet Can Bordoy Gran House & Garden seinen Kunden die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Modellen unterschiedlicher Materialien und Konsistenz zu wählen: Hartschaum, Naturlatex oder Daunenkissen.

Klementyna’s Tipp: „Wer aromatische Blumen liebt, kann sich eine Weile vor dem Schlafengehen einen kleinen Zweig Lavendel oder Rosmarin aufs Kopfkissen legen. Ihr beruhigender Duft hilft beim Einschlafen.“

Can Bordoy Grand House & Garden hofft, durch die oben genannten Tipps den Alltag etwas versüßen zu können. Klementyna und das gesamte Team freuen sich, bald wieder die Tore für die Gäste öffnen zu können.

www.canbordoy.com


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: