Alba Villas by Epikurean: Sonnige Algarve contra Winterblues

18 10 2011

Wenn die Tage kürzer, kälter und ungemütlicher werden, zieht es viele in den Süden Europas. Weit oben auf der Hitliste der Wintermuffel steht Portugal, und hier vor allem die Algarve. Das milde Klima, europaweit werden hier die meisten Sonnentage gezählt und im Winter fallen die Temperaturen eher selten unter die 15°-Marke, eher sind 20 Grad die Regel, bietet ideale Voraussetzungen dem Winter noch einmal ein Schnippchen zu schlagen.

Hier, in unvergleichlicher Lage hoch über den Klippen von Albandeira, Lagoa, liegen die Abba Villas by Epikurean. Ein 50 Suiten-Resort im Villenstil, die sich perfekt in die Küstenlandschaft einfügen. Der Strand nur einen Steinwurf entfernt, ein hauseigener Spa sowie Restaurant, Bar und Weinkeller – kurz: ein idealer Ort zum Entspannen, zu zweit oder mit der ganzen Familie; und sei es nur für ein verlängertes Wochenende.

So zum Beispiel am 18. November, denn an diesem Tag wird den Freunden gehobener Küche ein ganz besonderes Schmankerl geboten: Unter dem Motto „Taste of Algarve“ kredenzt Chef Luis den Gästen im Weinkeller ein opulentes Dinner, bei dem selbst seinem Namensvetter, Fußball-Legende und Miteigentümer des Resorts, Luis Figo, das Wasser im Munde zusammenlaufen dürfte: So zum Beispiel bei den gebratenen Wachteln mit Curry, Erbsen, roter Quinoa und einem Makademia-Stew oder Hirsch mit Rösti, Iberischer Wurst, Foie Gras und Pfeffersauce und nicht zuletzt bei den ausgesuchten Weinen der Weinkellerei Marques dos Vales. Der Preis: 144 Euro. Im Preis enthalten ist die Übernachtung für zwei Personen in einer Villa Suite, das Gourmet-Dinner, Frühstück sowie ein Abschiedsgeschenk.

Auch wer dem Weihnachtstrubel hierzulande entgehen möchte, der wird bei den Alba Villas by Epikurean fündig. So bietet das „Christmas Time Package“ einen Aufenthalt von 3 Nächten, für den Preis von zwei. Im Paket enthalten sind Frühstück im Restaurant, ein Weihnachtsdinner für Zwei, eine Flasche Rotwein sowie ein Weihnachtsgeschenk. Das Paket kostet 800 Euro und ist vom 23. bis 26. oder alternativ vom 24. bis 27. Dezember 2011 gültig. Die Verlängerungsnacht kostet 250 Euro. Auf Reservierungen vor dem 30. November 2011 gewährt das Resort auf die Verlängerungsnacht außerdem 20% Rabatt, bei Buchungen vor dem 1. November sogar 30%. Zu buchen bei: rsvn.av@epikurean.ws.

www.epikurean.ws

Advertisements




Alba Villas by Epikurean – Neuer Boss, neues Branding

15 09 2011

General Manager Frederick Maclean sorgt für frischen Wind an der Algarve

Frederick Maclean sorgt für neue Strukturen im Suites Alba Resort & Spa, das zukünftig als Alba Villas by Epikurean firmiert. Der gebürtige Australier kommt direkt aus Vietnam, wo er für die Eröffnung des Resorts An Lam Villas Ninh Van Bay by Epikurean verantwortlich zeichnete. Maclean bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Luxushotellerie in die neue Position ein.

„Mit meiner Versetzung an die Algarve möchten wir eine höhere Servicekultur mit freundlichen, motivierten Mitarbeitern im Alba Villas einführen. Nach dem Umbau wird das Resort mit neu gestalteten Zimmern, Restaurants und einem Spa höchsten Ansprüchen genügen. Allein die Lage des Alba Villas finde ich fantastisch, an den Klippen und umgeben von Nationalparks – ideal zum Entspannen für Paare und Familien“, freut sich Maclean auf die neue Aufgabe.

Maclean verfügt über die nötige Professionalität und internationale Erfahrung. Der Australier arbeitete an der Eröffnung von insgesamt neun Luxushotels im asiatisch-pazifischen Raum mit.

Er durchlief zahlreiche Positionen in der Hotellerie, so auch im The Beaufort Heritage Hotel im australischen Brisbane, im Radisson Plaza Resort & Spa auf Tahiti, im Lizard Island Resort am Great Barrier Reef in Australien oder im Ratua Private Island auf Vanuatu, um nur einige zu nennen.

Unter seinen kritischen Augen erhalten auch die mediterranen Suiten im Alba Villas by Epikurean ein neues Design; hinzu kommen Extras wie einer Ipod-Station, einer Espressomaschine, exklusive Amenities oder In-Villa-Dining. Hier setzt das kulinarische Konzept auf portugiesische und mediterrane Küche; auch im Hauptrestaurant und der Beach Bar, mit dem sonst für Epikurean so typischen, asiatischen Touch, werden diese Einflüsse spürbarer. Aus dem Eingangsbereich entstehen eine Welcome Lounge, eine Boutique und eine trendige Bar – die traditionelle Rezeption hat ausgedient.

Der Spa, zukünftig als IS Wellness for Epikurean geführt, durchläuft eine spektakuläre Umgestaltung in ein Wellness-Center im asiatischen Stil. Inspiriert von den Wurzeln der Gruppe treffen hier traditionelle Heilmethoden aus Asien auf die modernen Techniken der westlichen Kultur. Für die jüngsten Gäste wird es einen tollen Kinderklub mit wechselnden Aktivitäten geben sowie eigene Büffets und Menüs.

Zusätzlich zum Alba Villas by Epikurean leitet und entwickelt das Epikurean-Team derzeit vier Häuser in Vietnam und eines in Neuseeland. Das Unternehmen ist in der Beratung, Entwicklung und im Projektmanagement tätig, und zwar für luxuriöse Stadthotels, Resorts oder Ferienvillen. Von Anfang an sind die Mitarbeiter von Epikurean in jedes Projekt involviert, um sicher zu stellen, dass sich die Unternehmensphilosophie und die dahinter stehenden Werte in allen Details wieder finden – bis hin zum Endprodukt.

www.epikurean.ws





Vom Fußballstar zum Hotelier – Luis Figo stellt sein eigenes Resort Alba Villas an der Algarve unter das Dach der Epikurean Gruppe

30 06 2011

Die portugiesische Fußballlegende Luis Figo ist neuer Teilhaber bei Epikurean. Damit beweist Figo sein Vertrauen in die international ausgerichtete Strategie für das weitere Wachstum der Gruppe. Der jahrelange Fußballstar Portugals ist auch von dem Konzept des Alba Villas by Epikurean, das erste Haus in Europa, überzeugt. Figo hält nun 25 Prozent an der Tochterfirma Epikurean EMEA, die für zukünftige Entwicklungen in Europa, dem Mittleren Osten und in Afrika verantwortlich zeichnet.

Figo, der sich heute auch gerne für wohltätige Projekte engagiert, zählte 20 Jahre lang zu den besten Spielern der Welt. Er gewann 127 Pokale für das portugiesische Nationalteam und blickt auf zahlreiche Auszeichnungen wie europäischer Fußballer des Jahres 2000 oder FIFA World Player of the Year 2011 zurück. Seine Fußballkarriere beendete Figo 2009. Seither setzt er sich als Botschafter im Kampf gegen Tuberkulose für Stop TB Partnership oder für Wohltätigkeitsveranstaltungen mit dem FC Internazionale Milano ein. Mit seiner eigenen Stiftung, der Luis Figo Foundation, unterstützt Figo Kinder in der Dritten Welt.

Sein Vertrauen zu Epikurean stellt Luis Figo auch damit unter Beweis, dass er sein eigenes Resort Alba Villas an der Algarve unter dem Dach der Gruppe platzierte. Derzeit wird das Konzept in Südostasien anderen Luxusresorts in Vietnam und Neuseeland vorgestellt, zwei weitere Eröffnungen in Vietnam sind noch dieses Jahr geplant. „Unser Fokus liegt auf dem Luxusmarkt, den echte Genießer zu schätzen wissen – der Philosophie, mit allen Sinnen zu genießen und die Kunst guten Lebens zu kennen. Damit passt Alba Villas ideal in unser Portfolio, um im europäischen Markt an den Start zu gehen“, bestätigt Andrés Fernández, CEO von Epikurean. Wir möchten eine unvergessliche Gourmetküche kreieren sowie Spa-Behandlungen, die unseren asiatischen Wurzeln entsprechen. Oder um es mit Luis Figos Worten auszudrücken: „Epikurean bietet ein neues Konzept von Luxus und Qualität, verbunden mit gutem Geschmack und einem exzellenten Service – diese Kombination hat mich überzeugt, mit meinem Haus Alba Villas Teil des Projekts zu werden.“

Die unvergleichliche Lage hoch über den Klippen des Strandes von Albandeira, Lagoa, macht das Resort mit seinen 50 Suiten im Villenstil, die sich in die typische Landschaft der Region fügen, zu etwas Besonderem. Zum internationalen Flughafen von Faro sind es zirka 50 Kilometer; Portimão liegt 20 Kilometer entfernt, Silves nur 12 Kilometer. Die Fahrt nach Lissabon dauert zirka eineinhalb Stunden. Derzeit läuft die Umfirmierung des Alba Villas by Epikurean, bisher unter Suites Alba Resort & Spa bekannt, auf Hochtouren. Es soll zukünftig einen höheren Standard als bisher sowie die herausragende portugiesische Gastfreundschaft repräsentieren.

www.suitesalbaresort.com





Portugiesische Sonne in Deutschland: Lueers/Partner PR begrüßt Neukunden Suites Alba Resort & Spa

8 06 2011

Lueers/Partner PR darf sich über einen weiteren Kunden freuen: Ab Juni 2011 ergänzt das Suites Alba Resort & Spa, das demnächst unter dem neuen Namen Alba Villas by Epikurean geführt wird, die Kundenliste. Die Münchner PR-Profis für Spitzenhotellerie und Touristik begrüßen damit einen Neukunden in Europas schönstem Golfreiseziel, der Algarve.

Die unvergleichliche Lage hoch über den Klippen des Strandes von Albandeira, Lagoa, macht das Resort mit seinen 50 Suiten im Villenstil, die sich in die typische Landschaft der Region fügen, zu etwas Besonderem. Zum internationalen Flughafen von Faro sind es zirka 50 Kilometer; Portimão liegt 20 Kilometer entfernt, Silves nur 12 Kilometer. Die Fahrt nach Lissabon dauert zirka eineinhalb Stunden.

Derzeit läuft die Umfirmierung des Alba Villas by Epikurean, bisher unter Suites Alba Resort & Spa bekannt, auf Hochtouren. Das Resort erhält nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein neues Konzept. Es soll zukünftig einen höheren Standard als bisher sowie die herausragende portugiesische Gastfreundschaft repräsentieren.

Das Hotelmanagement übernimmt Epikurean, eine private Betreibergesellschaft mit hohen Grundsätzen, deren Mitbegründer aus der Hotellerie kommen. Suites Alba Resort & Spa, oder vielmehr in Kürze Alba Villas by Epikurean, wird das erste Epikurean-Haus in Europa. „Unsere Schwerpunkte werden in einer unvergesslichen Gourmetküche sowie in Spa-Behandlungen liegen, die unseren asiatischen Wurzeln entsprechen“, erklärt Andrés Fernández, CEO von Epikurean.

Zusätzlich zum Suites Alba Resort & Spa managet das Epikurean-Team derzeit vier Häuser in Vietnam und eines in Neuseeland. Das Unternehmen ist in der Beratung, Entwicklung und im Projektmanagement tätig, und zwar für luxuriöse Stadthotels, Resorts oder Ferienvillen. Von Anfang an sind die Mitarbeiter von Epikurean in jedes Projekt involviert, um sicher zu stellen, dass sich die Unternehmensphilosophie und die dahinter stehenden Werte in allen Details wieder finden – bis hin zum Endprodukt.

www.lueerspartner.com
www.suitesalbaresort.com








%d Bloggern gefällt das: