For ladies only: Das „Mermaid Package” im Inselparadies JA Manafaru

3 04 2018

DCIM100MEDIADJI_0159.JPGWeil es sich die Damen verdient haben! Eine wunderbare Zeit an einem Platz, der zu den schönsten der Welt zählt. Das preisgekrönte JA Manafaru hat sein „Mermaid Package“ ganz auf die Wünsche der Damenwelt abgestimmt. So facettenreich, dass jede Lady auf ihre Kosten kommt.

Denn bevorzugt die Eine entspannte Tage am Strand oder am privaten Pool, mag‘s die Andere lieber aktiv zu Wasser und zu Land. Ganz sicher sagt aber Keine nein zu wohltuenden Treatments im wunderbaren Calm Spa & Salon. Sind die Vorstellungen auch noch so unterschiedlich, Parallelen gibt es. Sei es entspannendes Yoga, individuelle Spa-Behandlungen, Delphin-Beobachtungen oder köstliche Drinks und delikates Essen. Auch eignet sich das „Mermaid Package“ für jede Reiselust – ob für eine Zeit ganz für sie allein, ein paar Tage mit der besten Freundin oder in der Clique. Ab einer Gruppengröße von sechs Personen gibt es noch einen zusätzlichen Discount. Gewohnt wird in einem Beach Bungalow oder einer Water Villa – wunderbar mit Privatpool und direktem Zugang zum Strand. Buchbar ist das „Mermaid Package“ bis zum 20. Dezember 2018 und enthalten sind folgende Leistungen:

  • 35% Discount auf die beste verfügbare Rate (Übernachtung mit Frühstück)
  • Welcome-Drink
  • Köstliches Frühstücksbuffet
  • WLAN – so ist die Verbindung nach Hause auf Wunsch gegeben
  • Fahrräder für die Insel-Erkundung
  • Zugang zum Fitness-Studio mit Blick auf den Indischen Ozean
  • Schnorchel-Ausrüstung, nicht-motorisierte Wassersportaktivitäten wie Stand-up Paddeling, Paddelboote, Kajak mit Glasboden, Kanu-Fahren
  • Yoga bei Sonnenauf- und untergang (täglich außer freitags)
  • Inselausflug (einmalig): zur Wahl stehen Schnorchel-Safari mit einem Dhoni Boot, geführte Tour in die lokale Kultur, Dhoni-Sunset-Cruise mit prickelndem Champagner
  • Cocktail-Kurs
  • 50% Nachlass auf einen Kochkurs rund um die lokale Küche
  • 30% Nachlass in der Horizon Lounge (donnerstags zwischen 20:30 – 23:00 Uhr)
  • 15% Nachlass auf alle weiteren Spa Treatments im Calm Spa & Salon
  • Private Dining – ab einer Gruppe von sechs Personen ist der Chef’s Table im The Cellar zum Sondertarif von 180 US-Dollar pro Person buchbar – enthalten sind ein Vier-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen kredenzt vom Sommelier des JA Manafaru

Gebucht werden kann direkt über die Website der JA Resorts & Hotels –

https://www.jaresortshotels.com/en/maldives/ja-manafaru/offers/because-you-deserved

Das JA Manafaru ist der Inbegriff des idyllischen Luxus der Malediven. Das vielfach preisgekrönte Refugium liegt auf einer 35 Hektar großen Insel im Nördlichen Haa Alif Atoll – umsäumt von weißen Puderzuckerstränden und durchzogen von tropischem Dschungel. Insgesamt 84 wunderbare Villen und Suiten, alle mit privatem Pool, empfangen mit einer wohltuend-warmen Atmosphäre – ideal für einzigartige wie exquisite Ferientage. Kulinarische geht es auch sehr vielseitig zu – sieben Restaurants laden zum Schlemmen ein. Besonders empfiehlt sich auch ein Besuch im The Cellar – dem Weinkeller in einer Steinhöhle, die tatsächlich unter der Erde liegt. Hier können erlesene Tropfen probiert werden – mit delikaten Spezialitäten vom Chef. Nahezu grenzenlos scheint die Aktivitäten-Vielfalt: Wassersport, Tauchen, Schnorcheln, Radfahren, ein eigener Kids-Club und ein tolles Spa-Verwöhnprogramm – alles da. In nur 75 Minuten per Wasserflugzeug ist das Refugium vom Male Internationalen Airport erreicht. Selbstverständlich gibt es auch eine Verbindung per Speedboat vom Hanimaadhoo Airport.

Advertisements




Internationale Verbindung: JA Resorts & Hotels ab sofort Mitglied bei Global Hotel Alliance

15 03 2018

JA Resorts & Hotels sind ab sofort Mitglied bei Global Hotel Alliance (“GHA”). Das gab die weltweit größte Vereinigung unabhängiger Hotelmarken bekannt. Zu GHA gehört auch das preisgekrönte Prämienprogramm DISCOVERY. Mit den sieben renommierten Hotels und Resorts der JA Gruppe verstärkt sich das GHA Netzwerk im Mittleren Osten und im Indischen Ozean. Insgesamt zählen 35 unabhängige Hotelmarken mit mehr als 500 Häusern zum Portfolio.

1981 als Dutco Hotels gegründet, wurden die JA Resorts & Hotels 2012 zur internationalen Hotelmarke. Zu einer Kollektion einzigartiger Refugien in den Vereinigten Arabischen Emiraten betreibt JA heute auch das mehrfach ausgezeichnete JA Manafaru auf den Malediven und das verschwiegene Inselparadies JA Enchanted Island im Saint Anne National Park auf den Seychellen. Darüber hinaus gehören Restaurants, Catering-Unternehmen, Dinner-Cruises, eine Marina, ein Golfplatz und weitere Sportattraktionen zum Unternehmen.

Chris Hartley, Chief Executive Officer GHA, zeigt sich begeistert: “GHA und JA Resorts & Hotels sind beide in Dubai beheimatet. Damit hat jeder Einzelne unseres GHA Teams auch seine ganz persönlichen Erfahrungen und Eindrücke – sei es ein Abend am The Walk im Herzen von Dubais vibrierender Beach Front oder ein entspanntes Wochenende im legendären JA Hatta Fort Hotel am Rande des Hajar Gebirges. JA Resorts & Hotels haben einen hervorragenden Ruf und eine lange Tradition hier und werden noch mehr Lokalkolorit in die eklektische GHA Kollektion bringen. Damit haben die Teilnehmer unseres DISCOVERY Programms – und das sind mehr als elf Millionen – eine noch bessere Auswahl.”

Anthony Ross, Chief Executive JA Resorts & Hotels, ergänzt: “Unseren Gästen noch mehr bleibende Erinnerungen zu kreieren, ist eines unserer Kernziele. Und das passt perfekt zum DISCOVERY Stammgästeprogramm, das an jedem Ort Prämien für ausgezeichnete lokale Erlebnisse, außergewöhnliche Aktivitäten und absolut authentische Eindrücke verspricht. Wir freuen uns sehr Teil dieser globalen Allianz zu sein und von der weltumspannenden Reichweite und modernster Technologie profitieren zu können. Das wird uns helfen, Gäste aus für uns ganz neuen Märkten zu gewinnen.“





JA Resorts & Hotels mit neuem CEO: Anthony Ross übernimmt die Leitung der Hotelgesellschaft

12 03 2018

Anthony Ross 2Anthony Ross heißt der neue CEO der JA Resorts & Hotels. Der Australier hat im Januar 2018 die Leitung der renommierten Hotelgesellschaft übernommen, die für ihre stimmige Symbiose aus herzlicher Gastfreundschaft und legerem Luxus bekannt ist. JA betreibt einige der weltweit besten Hotels im Mittleren Osten und im Indischen Ozean.

Anthony Ross ist seit über 30 Jahren in führenden Positionen in der internationalen Luxushotelbranche tätig und war währenddessen auf vielen Kontinenten unterwegs. Bevor er zu den JA Resorts & Hotels kam, war er CEO der Arvaduta Hotel Group mit Sitz in Indonesien; davor als  Executive Vice President Preferred Hotels & Resorts verantwortlich für 120 Hotels in Asien, Pazifik, Mittleren Osten und Afrika. Auch weiß er wie es ist, Einzelhotels zu leiten, denn er war auch über viele Jahre hinweg General Manager.

Außerdem – und das ist besonders interessant – hat er ein tiefes Verständnis dafür, ein Unternehmen wie ein Inhaber zu führen, denn er hat seine eigene Luxuslodge in Neuseeland entwickelt und eröffnet. Abgesehen vom Management einzelner Hotels in Singapur, Thailand, Malaysien und Australien war er General Manager für China der Swire Hotels – so ist ihm auch dieser Markt sehr vertraut. Anthony Ross hat den Bachelor in Business, Catering und Hotel Management der Victoria University Melbourne.

“Das Team hat bisher ganz wundervoll die Philosophie der warmherzigen Gastfreundschaft mit legerem Luxus in die einzelnen Häuser gebracht – vom bezaubernden JA Manafaru auf den Malediven über die Resorts in Dubai bis hin zum schwimmenden Luxusrestaurant Bateaux Dubai. Überall ist diese besondere Symbiose spürbar. Ziel ist es nun, den Gästen unser Markenversprechen noch näher zu bringen. Wir wollen den Kontakt zu unserem Stammgastsegment weiter vertiefen und neue Kreise hinzugewinnen. Auch würden wir gerne unser Portfolio erweitern, damit unsere herzliche Gastfreundschaft im Mittleren Osten und in anderen Destinationen erlebt werden kann“ – sagt der neue CEO der JA Resorts & Hotels. 

 





JA Resorts & Hotels is celebrating International Women’s Day this March

5 03 2018

JA Ocean View Hotel - Calm Spa (3)JA Resorts & Hotels is celebrating International Women’s Day with a month of offers for ladies to enjoy throughout March. From a fun-filled brunch to a fine dining dinner cruise, the choice is endless!  JA Resorts & Hotels recognises is inviting all ladies to take a break from their busy schedules and spend time on themselves with themselves or with friends and family.

Brunch at Girders at JA Ocean View Hotel, The Walk JBR

On Friday 9th March, Girders will pay even more tribute to the ladies by putting on a special brunch – LADY BUBBLELICIOUS BRUNCH – in celebration of International Women’s Day. Ladies can indulge in bubbles from 12 pm to 12 am! Sparkling rose will be on tap for women only throughout the Friday brunch for AED 210 from 12 pm – 4 pm. Girders brunch is always a fun place to be with, good music, a fun atmosphere and lots of gaming action. The special treatment continues after the brunch too, because from 4 pm – 12 pm the girls can enjoy even more free-flowing bubbles for just AED 99. Who runs the world? Table reservations: 04 814 5590

Dinner on JA Bateaux Dubai, Al Seef, Dubai

Celebrate womanhood through a fine dining experience with friends! For the month of March, every Sunday & Monday ladies can enjoy a special rate of AED 199 for a 4-course menu with 3 complimentary house beverages on the award-winning JA Bateaux Dubai. Grab the ladies and enjoy the cultural sights of the city’s most iconic landmarks on the Creek from the vessel sleek glass-enclosed interior. JA Bateaux Dubai is the only Luxury cruise in Dubai with a kitchen on-board where the food is freshly prepared. It begins cruising at 8.30pm for 2.5 hours and is now moored at Bur Dubai Creek Al Seef Street.

An extra special treat for those ladies that book in advance, as they avail a 25 % off massages at Calm Spa, JA Ocean View Hotel. This is valid for massages of 60 minutes and above for one month (22 March until 21 April 2018). Reservations: 04 814 5553 / mail@bateauxdubai.com





Familienfreundlich und kinderorientiert: Zwei JA Resorts auf Platz 1 und 2 bei den TripAdvisor Traveler’s Choice Awards

16 02 2018

JA Palm Tree Court - Beach (3)Das Ranking der Trip Advisor Choice Awards für die vereinigten Arabischen Emirate bestätigt wieder einmal: JA Resorts & Hotels sind absolut familienfreundlich und kinderorientiert. Besonders der JA Oasis Beach Tower und das JA Palm Tree Court – beide Häuser belegen Platz 1 und Platz 2 in der Kategorie Top 10 Family Resorts UAE. Das JA Palm Tree Court rangiert sogar unter den 25 Weltbesten.

Das ist wahrlich ein Grund zum Feiern. Denn TripAdvisor ist die größte online-Plattform der Touristikbranche und gewählt wird von denen, die es wissen – den Reisenden selbst. International. Grundlage der Rankings sind Gästebefragungen und die Auswertung der Gästebewertungen.

„Mit diesen Auszeichnungen zeigen uns Familien rund um den Globus ihr Vertrauen. Sie beweisen, dass JA Resorts & Hotels tatsächlich auch eine der bevorzugten Hotelgesellschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist, wenn es um den Familienurlaub geht. Außerdem wird unsere besondere Philosophie legeren Luxus mit herzlicher Gastfreundschaft zu verbinden, gewürdigt“ sagt Anthony Ross, CEO JA Resorts & Hotels. “Wir sind so stolz darauf, dass unsere Teams sowie die Angebote unserer Häuser den Familien unvergessliche Aufenthalte bereiten.“

Die beiden JA Hotels liegen direkt in Dubai und sind sehr unterschiedlich. Der JA Oasis Beach Tower am The Walk verdient den Platz 1, weil er für Familien einfach ideal ist. Denn er verfügt über ganz private Luxus-Apartments. Alle sind komplett ausgestattet – wie ein eigenes Zuhause. Mit Küche, zwei bis vier En-suite-Schlafzimmern und perfektem Service. Zu den vielfältigen Möglichkeiten gehören der direkte Zugang zum Privatstrand des JA Jebel Ali Golf Resort, Swimmingpool, Restaurants und kostenloses Parken. 

Das JA Palm Tree Court bietet großzügige Suiten bzw. Junior Suiten und facettenreiche Aktivitäten. Sport, Spiel und Spaß finden Gäste aller Altersklassen beim Reiten, Fischen, auf Bootsfahrten, auf den Tennisplätzen, im Wasserpark, bei verschiedenen Wassersportaktivitäten oder im Spa. Die Kinder sind in den drei Kid’s Clubs bestens ver- und umsorgt; abgestimmt auf die Altersklassen: Babies & Kleinkinder; Kinder und Teenager. Herrlich lässt es sich am privaten weiten Strand relaxen oder sich in einem der Pools erfrischen. Für Gaumenfreuden gibt es zahlreiche, unterschiedliche Restaurants.

Die TripAdvisor Travelers’ Choice Awards 2018 haben auch schon die Malediven berücksichtigt. Hier findet sich das JA Manafaru im Haa Alif Atoll. Das beliebte und mehrfach preisgekrönte Resort gehört zu den Top 10 Luxury Hotels, den Top 10 Romantic Hotels und den Top 10 Hotels für Service auf den Malediven. In der Kategorie Luxury Hotels in Asien rangiert es unter den Top 20.





Deutschsprachiger Markt im Fokus: JA Resorts & Hotels beauftragen DiaMonde als Sales Repräsentanz

5 02 2018

NEU_752Der deutschsprachige Markt ist einer der bedeutendsten für die Touristik. Rangieren doch vor allem die Deutschen nach wie vor auf den ersten Plätzen, wenn es um den Titel „Reiseweltmeister“ geht. Daher verstärken die JA Resorts & Hotels hier ihr Engagement und haben als Sales-Repräsentanz für den deutschsprachigen Markt die renommierte Agentur DiaMonde an Bord geholt.

Die beliebte und vielfach preisgekrönte Hotelgesellschaft aus Dubai ist vor allem bekannt für ihre stimmige Symbiose aus legerem Luxus und herzlicher Gastfreundschaft. Diese besondere Philosophie macht JA Resorts & Hotels zu einer Größe in der internationalen Luxushotellerie. Zum Portfolio gehören mehrere hochkarätige Hotels und Resorts in Dubai, auf den Malediven und den Seychellen. DiaMonde wurde 2002 gegründet und gehört seitdem zu den führenden Agenturen, wenn es um maßgeschneiderte Lösungen und Konzepte für Sales und Marketingaktivitäten geht. Die Agentur mit Sitz in Stuttgart ist auf luxuriöse Refugien rund um den Globus spezialisiert.

DiaMonde ist für alle Sales-Aktivitäten der JA Resorts & Hotels verantwortlich. Dazu zählen die strategische Entwicklung der Key Accounts ebenso wie die gesamte Planung und Durchführung der Verkaufsstrategie. Die Agentur ist ab sofort der direkte Ansprechpartner für das Tagesgeschäft mit den Reisebüros und spezialisierten Reiseveranstaltern. Das DiaMonde Team kennt sich bestens in den Vereinten Arabischen Emiraten und im deutschsprachigen Europa aus. Das ist von großer Bedeutung. Denn es unterstreicht JA Resorts & Hotels Anspruch mit Profis zu arbeiten, die beide Kulturen kennen und verstehen. Profunde Kenntnis über den Ursprung des Unternehmens einerseits und den deutschsprachigen Reisemarkt mit besten Kontakten andererseits – das ist ganz entscheidend.

„Wir haben erkannt, wie wichtig es ist, Gäste aus dem deutschsprachigen Europa mit einer speziell auf sie abgestimmten Kombination aus beeindruckenden Refugien und bleibenden Werten zu gewinnen. Daher haben wir erfahrene Verkaufsspezialisten ausgewählt, die für uns proaktiv arbeiten und eng mit der regionalen Reisebranche verbunden sind. Während unsere Zentrale in Dubai selbstverständlich auch wichtige Kontakte pflegt, möchten wir in Deutschland eine Repräsentanz haben, die leicht erreichbar und direkt eingebunden ist. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Und darauf, diesen für uns so bedeutenden Markt zu vergrößern und bald noch viel mehr Gäste aus dem deutschsprachigen Raum bei uns in Dubai, den Malediven und den Seychellen zu begrüßen,“ so Thomas Grundner, Vice President Sales & Marketing JA Resorts & Hotels.





Zwei JA Flaggschiffe – Eine Leitung: William Harley-Fleming ab sofort als Cluster General Manager für das JA Jebel Ali Golf Resort und das JA Manafaru verantwortlich

12 01 2018

QD7A5589-sZwei außergewöhnliche Resorts unter einer Leitung – die JA Resorts & Hotels haben William Harley-Fleming zum Cluster General Manager des JA Manafaru und des JA Jebel Ali Golf Resorts ernannt. Damit ist er einerseits für das operative Tagesgeschäft beider Häuser verantwortlich. Andererseits wird er speziell für das JA Jebel Ali Golf Resort passende Strategien entwickeln und implementieren, um die Angebote und Erlebnisse dort noch herausragender zu gestalten. Diese Funktion ist ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie, die Angebote der JA Flaggschiffe weiter auszubauen. Und prinzipiell das JA Portfolio zu vergrößern.

William Harley-Fleming ist für diese Position optimal. Bisher leitete er als General Manager das preisgekrönte JA Manafaru auf den Malediven, das als der Inbegriff des idyllischen Luxus gilt, für den die Malediven so berühmt sind. Das JA Jebel Ali Golf Resort ist wiederum bekannt als das Resort in ganz Dubai. Außerdem sind beide Häuser mehrfach ausgezeichnet und ganz besonders familienfreundlich. Bevor er zu den JA Resorts & Hotels kam, hatte William Harley-Fleming bereits einige Managementpositionen bei namhaften Gesellschaften inne – darunter Le Méridien Hotels & Resorts oder Radisson Blu in England oder Thailand. 2007 startete er bei JA – zunächst als Corporate Food & Beverage Concept Director, verantwortlich für das übergreifende F&B Konzept innerhalb des Unternehmens. Danach wechselte er als Resident Manager in den JA Oasis Beach Tower und später als General Manager auf das Bateaux Dubai. Auch kennt er sich damit aus zwei Häuser gleichzeitig zu leiten: So er war auch schon der duale General Manager für den JA Oasis Beach Tower und das JA Ocean View Hotel. 2014 übernahm er als General Manager das JA Manafaru, das zweite Refugium der JA Resorts Hotels außerhalb von Dubai.

Unter seiner Leitung wurde das JA Manafaru in den letzten Jahren mit vielen internationalen Auszeichnungen bedacht – so zählt es bei den TripAdvisor Travellers Choice Awards 2017 zu den zehn besten Hotels der Welt. Eine besonders wertvolle Auszeichnung, denn sie zeigt die tatsächliche Meinung der Gäste weltweit. Dieser Preis wird jährlich vergeben und stützt sich auf Umfragen in Bezug auf herausragenden Service, Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis. Zudem ist das JA Manafaru Best Resort in the Maldives, gekürt von Maldives Resort Ranking.

Ausgewertet werden hier Gästeumfragen in Bezug auf Zufriedenheit. Platz 1 der Kategorie Indian Ocean’s Leading Hotel Suite belegt das Resort mit seiner legendären Royal Suite bei den World Travel Awards und bei den Seven Star Luxury Hospitality and Lifestyle Awards als Maldives’ Leading Hotel Suite – beides zum dritten Mal in Folge. Last but not least wurde das Insel-Paradies gerade eben das Best Honeymoon Resort bei den World Luxury Hotels Awards.

David Thomson, Chief Operating Officer JA Resorts & Hotels, kommentiert: “Seit über zehn Jahren ist William Harley-Fleming ein bedeutendes Mitglied unseres Teams. Er hat einen enormen Erfahrungsschatz und versteht unsere Werte und Visionen nicht nur. Er lebt sie. Der kontinuierlich steigende Erfolg des JA Manafaru unter seiner Leitung und sein unermüdlicher Einsatz, unsere Marke zu stärken und auszubauen, sind Grund genug, um die weitere Entwicklung unseres JA Jebel Ali Golf Resorts in seine Hände zu geben. Es ist unser Flaggschiff in Dubai und gilt als das einzig wahre Resort der Region.“

“Die besondere JA Philosophie, also die Symbiose aus herzlicher Gastfreundschaft und legerem Luxus, macht unser Unternehmen zu einer Größe in der internationalen Luxushotellerie. Dazu kommen noch unsere einzigartigen Erlebnisse und Angebote, die wir für unsere Gäste kreieren. Nach all den Jahren die ich bereits Teil des JA Teams bin, bin ich sehr stolz auf die Gelegenheit, Teil des JA Jebel Ali Golf Resorts zu werden. Ich freue mich, das Haus weiter zu entwickeln und sein Angebotsspektrum noch weiter auszubauen,“ sagt William Harley-Fleming.

 








%d Bloggern gefällt das: