Fünfter Stern für das JA Ocean View Hotel

7 11 2017

JA Ocean View Hotel - Exterior (2)Jetzt ist es offiziell: Das JA Ocean View Hotel wurde vom Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) als Fünf-Sterne Beachresort anerkannt. Diese Klassifizierung passt hervorragend in die Unternehmens-Strategie der JA Resorts & Hotels. Denn nun sind alle Häuser der Gruppe Fünf-Sterne Luxushotels.

Das JA Ocean View Hotel wird seinem Namen gerecht: Denn tatsächlich präsentieren alle Zimmer und Suiten des schönen Hauses private Balkone mit Blick auf den Arabischen Golf. Sechs Restaurants und Bars verwöhnen mit abwechslungsreichen Köstlichkeiten. Zum Angebot gehören weiter ein Infinity Pool, ein Spa, ein Schönheits-Salon, ein Fitness-Studio und ein Speedflex Fitness Bereich. Kinder haben ihren eigenen Pool und werden im Kid’s Club altersgerecht betreut und umsorgt.

„Es ist eine strategische Entscheidung, aus einem erfolgreichen Vier-Sterne-Haus ein wohlverdientes Fünf-Sterne-Hotel zu machen“, kommentiert David Thomson, Chief Operating Officer JA Resorts & Hotels. „Damit ist unser Portfolio homogen – all unsere Häuser sind nun mit der höchsten Klassifizierung bewertet.“

„Auch zeigt unsere Unternehmensstrategie für unser bestehendes Portfolio bis jetzt eine bedeutende Auswirkung“, ergänzt er weiter. „Die Veränderungen, die wir im JA Manafaru auf den Malediven vorgenommen haben, brachten uns fantastische Listings – so rangieren wir unter den zehn besten Resorts der Welt bei den TripAdvisor Travellers’ Choice Awards 2017. Auch haben wir unser JA Hatta Fort Hotel komplett renoviert und damit reflektiert auch dieses Haus unser Markenversprechen perfekt: die Symbiose aus herzlicher Gastlichkeit mit legerem Luxus. Jede Verbesserung stärkt unsere Markenpositionierung.“

David Thompson erläuterte die strategische Entwicklung des Unternehmens als er in die Hotelier Middle East Power 50 List aufgenommen wurde. Bereits 2012 war er für das Rebranding der JA Resorts & Hotels verantwortlich. In dem Jahr eröffnete auch das JA Ocean View Hotel am berühmten The Walk.

Das Anwesen liegt gleich neben The Beach – einem weitläufigen Komplex direkt am Meer mit mannigfaltigen Möglichkeiten. Shops, Restaurants, Bars gibt es hier ebenso wie unterschiedliche Fitness-Möglichkeiten und Kinder-Spielplätze. Besucher haben direkten Zugang zum Strand. Atemberaubend sind die Ausblicke auf The Palm Jumeirah. Wunderbar schlendern lässt es sich entlang der weiten Promenade. Ab 2018 kommt ein weiteres Highlight dazu. Eine Fußgängerbrücke wird dieses Areal mit Bluewaters Island verbinden – und hier eröffnet das dann größte und höchste Riesenrad der Welt.

“Der fünfte Stern ist wirklich eine tolle Neuigkeit”, so Yasser Mansour, Cluster General Manager JA Ocean View Hotel und JA Oasis Beach Tower – einem weiteren JA Haus am The Walk, das ausschließlich über exklusive Hotel-Serviced-Apartments verfügt. Und damit mit der höchsten Klassifizierung ausgezeichnet ist, die es in Dubai für Hotel- Serviced-Apartments gibt. „Der fünfe Stern ist ein Ritterschlag, der uns perfekt durch unsere Feierlichkeiten zu unserem fünften Geburtstag begleiten wird. Es ist eine große Freude und Ehre dieses Haus zu leiten. Mein Team und ich freuen uns auf unsere Stammgäste, die uns mehr als 3.000 ausgezeichnete Bewertungen bei TripAdvisor gegeben haben sowie über jeden neuen Gast, der zu uns kommt.“

Advertisements




Kalte Füße Ade: Winter Savings bei den JA Resorts & Hotels in Dubai

2 11 2017

ja-oasis-beach-tower-pool-2Tschüss Kälte, Nebel und Eis. Weg aus dem frostig-kalten Winter hier bei uns. Und nix wie fort von Lebkuchen, Plätzchen, Glühwein & Co. Stattdessen bitte wohlige Wärme, Sonne, kristallklares Wasser und leckere Cocktails am sonnenhellen Strand. Möglich machen das alle JA Resorts & Hotels in Dubai. Zu günstigen Konditionen – mit den Winter Savings gibt es 30 Prozent auf die best-verfügbare Rate. Keine Zeitbegrenzung. Einzige Bedingung: es muss 21 Tage vorher gebucht werden.

Dubai ist für alle was. Und hat für Jeden das Richtige. Dabei ist es auch nicht weit – es gibt viele Direktflüge von vielen europäischen Flughäfen aus und kaum Zeitverschiebung. So rentiert sich auch ein Kurztrip für ein verlängertes Wochenende. Perfekt, um der Kälte zu entfliehen und ein wenig Sonne zwischendurch zu tanken. Die JA Resort & Hotels stammen von hier – und so ist es nicht verwunderlich, dass sie auch für jeden Bedarf das richtige Domizil präsentieren.

Das quirlige Familien Getaway: JA Jebel Ali Beach Hotel

Direkt am Strand mit mehreren Swimmingpools, unzähligen Aktivitäten und gleich drei Kinder-Clubs ist die Anlage das beste Familien-Resort in ganz Dubai. Wahre Entspannung finden Eltern bei einem Treatment im Spa. Kostenlos sind die Transfers zu den Shopping-Malls und den Themenparks.

Entspannt-ruhige Familien-Tage: JA Palm Tree Court

Für alle, die eine entspannt Atmosphäre bevorzugen. Herrlich lässt es sich am privaten weiten Strand relaxen, auf einer komfortablen Sonnenliege unter luftigen Palmen räkeln und sich in einem der Pools erfrischen. Kinder sind bestens ver- und umsorgt – die CoolZone ist perfekt für die Kleinen ab drei bis 12 und in der ChillZone finden Teenager ihren Spaß.

Unvergessliche Zeit im eigenen Luxus-Apartment – JA Oasis Beach Tower

Komplett ausgestattet – wie ein eigenes Luxus-Domizil. Mit Küche, zwei bis vier Ensuite-Schlafzimmern und perfektem Service. Ideal für große Familien oder Freunde, die es ganz leger wie im eigenen Zuhause möchten. Direkt am The Walk gelegen mit unzähligen Geschäften und Restaurants in der Umgebung kann man am Hotelpool ruhig entspannen oder auch das umtriebige Leben genießen.

Panoramablick über die Arabische See – JA Ocean View Hotel

Was für ein Platz – direkt am Strand mit Meerblick von jedem Zimmer aus. Und ein wahres Schlemmerparadies. Das sind nur ein paar Gründe, warum das JA Oean View Hotel zu den beliebtesten Adressen direkt am Strand in ganz Dubai zählt. Wunderbar ist der Infinity Pool und auch das Calm Spa wird seinem Namen gerecht. Ebenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft ist The Walk und The Beach.

 Abgeschiedener Wüstenzauber – JA Hatta Fort Hotel

Sommer in den Bergen. Am märchenhaften Hajar Gebirge. Hier findet sich das JA Hatta Fort Hotel. Frisch renoviert. 1001 Nacht trifft auf modernen Stil. Ein behagliches Zuhause inmitten wunderbarer Natur. Ideal, um zur Ruhe zu kommen und das „alte Dubai“ zu genießen.





Der Award-Regen geht weiter: JA Manafaru erhält Top Auszeichnungen bei den “Seven Star Luxury Hospitality and Lifestyle Awards”

25 10 2017

Zwei Mal hoch: Gleich zweimal wurde das JA Manafaru bei den „Seven Star Luxury Hospitality and Lifestyle Awards“ geehrt. Zum dritten Mal in Folge. Damit geht auch hier das Gesetz der Serie weiter: Denn diese Auszeichnung schließt sich unmittelbar an eine andere an: Bei den renommierten World Travel Awards™ erhielt das Malediven-Paradies ebenfalls zweimal Platz 1 und das auch das dritte Jahr in Folge.

Seven Stars Awards -Resort Sector

Die Nummer 1 ist das JA Manafaru, das zur Riege der international renommierten Hotelgesellschaft JA Resort & Hotels gehört, in der Kategorie „Best Resort in den Malediven“. Und sein Calm Spa ist das Beste der „Spa Category“. Die Auszeichnungen basieren auf öffentlichen online-Votings. Die Seven Star Luxury Hospitality and Lifestyle Awards ist eine globale Organisation, deren SIGNUM VIRTUTIS als das Gütesiegel innerhalb der internationalen Luxushotellerie und Lifestyle-Branche gilt – es ist die höchste Auszeichnung, die es für Hotelmarken rund um den Globus gibt.

Das JA Manafaru liegt im Haa Alif Atoll und gilt als Inbegriff, wenn es um den idyllischen Luxus der Malediven geht. Die insgesamt 84 Villen und Suiten mit eigenem Pool empfangen mit einer wohltuend-warmen Atmosphäre – ideal für einzigartige wie exquisite Ferientage. Für ein Optimum an Luxus haben die Gäste die Wahl zwischen verschiedenen Kategorien – so beispielsweise die Grand-Water-Two-Bedroom-Suite, die sich weitläufig direkt am Ufer erstreckt. Der Ausblick über das türkisfarbene Meer ist unvergleichlich. Das Non-Plus-Ultra ist die mehrfach preisgekrönte Royal-Island-Two-Bedroom-Suite mit ihrem großen Pool im Herzen der Insel. Für größere Familien oder den Urlaub mit Freunden ist die Royal Residence perfekt – das zweistöckige Anwesen hat sogar einen eigenen Spa, zwei Pools und drei Schlafzimmer. Zudem gibt es eine großzügige Barbecue-Area und eine Sauna. Das alles sorgt für ein Optimum an Privatsphäre.

Das JA Manafaru zaubert mit magischen Momenten unvergessliche Erinnerungen – so zum Beispiel ein Ausflug zu den Delfinen, Angeln oder Hochseefischen, kreolische Kochkurse oder PADI Tauchkurse. Für die Kleinen gibt es altersgerechte Aktionen – so tauchen sie im neuen Marine Research Centre “Seatopia” in die Wunder der Unterwasserwelt ein. Und da all die Aktivitäten hungrig machen geht es auch kulinarisch sehr vielseitig zu – sieben Restaurants laden zum Schlemmen ein. Besonders ist ein Besuch im The Cellar – dem Weinkeller in einer Steinhöhle, die tatsächlich unter der Erde liegt. Hier können erlesene Tropfen probiert werden – mit delikaten Spezialitäten vom Chef.

„JA Resorts & Hotels bietet Top-Resorts für genussvolle Urlaubstage. Typisch für uns ist die einzigartige Symbiose aus unserer herzlichen Gastfreundschaft und legerem Luxus,“ sagt David Thomson, Chief Operating Officer JA Resorts & Hotels. „Diese Auszeichnung ist ein exzellentes Zeugnis für unser Team, das sich mit so viel Enthusiasmus und Hingabe nur einem Ziel verschrieben hat: Unseren Gästen das beste Urlaubs-Erlebnis zu gestalten, das vorstellbar ist.“

William Harley-Fleming, General Manager JA Manafaru, ergänzt: “Diese renommierten Auszeichnungen sind eine solche Ehre. Sie zeigen eindrucksvoll, dass wir zu den führenden Marken in der internationalen Hotellerie zählen.“

 





Zum 3. Mal ganz oben! JA Enchanted Island Resort erhält Trip Advisor’s “Certificate of Excellence”

17 10 2017

enchanted_island_5031Die 3 gewinnt: Nachdem die JA Resorts & Hotels bei den Word Travel Awards zum dritten Mal hintereinander mehrfach ausgezeichnet wurden, wurde jetzt ihrem JA Enchanted Island Resort das “Certificate of Excellence” des renommierten Reiseportals Trip Advisor verliehen – und das ebenso zum dritten Mal in Folge. Bei den World Travel Awards wurde das JA Enchanted Island zur Nummer 1 der Seychelles‘ Leading Resorts gewählt.

Das Trip Advisor „Certificate of Excellence“ beruht auf unabhängigen Gästebewertungen der letzten 12 Monate – diese müssen konsequent-kontinuierlich überdurchschnittlich sein, in den Kategorien Unterkunft, Restaurants, Attraktionen mit mindestens vier von fünf zu vergebenen Punkten.

Und das waren sie. Was allerdings nicht verwundert. Denn das JA Enchanted Island Resort ist tatsächlich ein Inselparadies, das an Schönheit kaum zu überbieten ist. Nur zehn Villen gibt es. Sie alle schmiegen sich ein in die ursprüngliche Natur. Mit spektakulären Panoramablicken über den Indischen Ozean bis zu den anderen Seychellen-Inseln. Mit direktem Zugang zum Strand sind die Villen ein herrlicher Rückzug für alle, die sich nach totaler Entspannung und Privatsphäre sehnen. Für Schönheit und Wohlbefinden gibt es ein Spa mit drei privaten Spa Pavillons. Bei phänomenalem Blick lässt es sich im Indoor-Fitness-Studio trainieren und das inseleigene Wassersport-Zentrum bietet eine breite Aktivitäten-Auswahl. Beispielsweise Schnorcheln und Kajakfahren. Frisch, natürlich und delikat sind die kulinarischen Genüsse im Bounty Restaurant oder der Castaway Bar. Und wer es ganz romantisch und intim mag, der wird exklusiv in seiner Villa oder an einem ausgesuchten Platz auf der Insel verwöhnt.

Das JA Enchanted Island Resort erstreckt sich im Herzen des Sainte Anne National Marine Park auf einer Insel, die nur zwei Hektar umfasst. Bei aller Abgeschiedenheit ist das Inselparadies leicht zu erreichen. Nach Ankunft am Seychelles International Airport (SEZ) auf der Insel Mahé, nahe der Hauptstadt Victoria, werden die Gäste mit dem Auto abgeholt. Die Fahrt zum Bootsanleger dauert nur zehn Minuten, von dort sind es weitere 15 Minuten per Motorboot zum Enchanted Island Resort, wo eine private Villa auf der tropischen Insel die Gäste willkommen heißt.

Abel Damergi, General Manager JA Enchanted Island Resort, ist über die internationale Anerkennung überglücklich. „Die so positive Resonanz unserer Gäste überwältigt uns. Weil sie eben direkt von den Gästen kommt. Sie spornt uns an, nicht nur am Ball zu bleiben, sondern unseren Service und unsere Qualität immer weiter zu verbessern. Neue Wege zu finden, um die ‚Herzliche Gastfreundschaft‘, die JA Resorts & Hotels so einzigartig lebt, zu transportieren. Letztendlich ist unser Ansatz, die Reise für unsere Gäste so besonders werden zu lassen, recht einfach: Sie sollen sie selbst sein können. Wir geben ihnen lediglich Erlebnis-Möglichkeiten dazu, so dass sie am Ende einen unvergleichlichen Urlaub genießen.“





Lass uns gehen – Pizza & Pasta am Pool: Das neue Andiamo Bistro im JA Manafaru

22 08 2017

Lass uns essen gehen. Ins Schlemmerparadies – denn das ist das JA Manafaru auf den Malediven. Neben unvergleichlicher Naturschönheit und nahezu grenzenlosen Möglichkeiten – für Klein und Groß – ist hier auch Kulinarisch einiges geboten. Ob es eine delikate Weinverkostung mit Käse und Köstlichkeiten im The Cellar ist – dem Weinkeller, der tatsächlich in einer Steinhöhle unter der Erde liegt. Oder ein authentisch-mongolischer Chengdu Hot Pot im beliebten White Orchid. Besonders erfreulich für die ganze Familie: Wieder mit im kulinarischen „Sortiment“ ist jetzt das Andiamo Bistro & Pool – das unkomplizierte Ganz-Tages-Restaurant am Pool. Es wurde renoviert und ist ab sofort wieder betriebsbereit.

Andiamo_Lounge Sunbed 2-3

Belissimo – Pizza und Pasta neu interpretiert

Liebhaber der Mediterranen Küche und alle, die einen durchaus außergewöhnlichen Einsatz von Gewürzen und Kräutern zu schätzen wissen, nimmt der neue Spezialitäten-Chef auf eine völlig neue kulinarische Entdeckungsreise. Im neuen Andiamo spannt er einen köstlichen Bogen aus Farben, Düften und Aromen. Und verwandelt somit raffiniert so manche Pizza, Pasta, Salate und fangfrische Fische in delikate Genüsse. Gluten, Nüsse, laktosefrei? Auf alles wird geachtet – damit jeder entspannt genießen kann. Einfach bellissimo!

Die Insel auf einer Insel

Auch der Jacuzzi Bereich wurde neugestaltet. Er ist jetzt weitläufiger und mit noch mehr bequemen Tagesbetten bestückt. Großzügiger ist auch das Dining Deck – und raffiniert ist die neue Brücke, die über den Pool auf eine Insel führt. So ist ein ganz privates Essen auf einer eigenen kleinen Insel möglich. Völlig ungestört mitten in der Natur lässt es sich hier genüsslich speisen. Die aufgefrischte Bar-Getränkekarte verführt mit einer noch umfangreicheren Auswahl.

William Harley-Fleming, General Manager JA Manafaru sagt: “Wir möchten die Balance halten – einerseits wollen wir unsere Gäste immer wieder überraschen und hinterfragen kritisch unser Angebot. Andererseits wollen wir ein verlässliches Repertoire mit höchster Qualität präsentieren. Alles immer ganz im Sinne unserer JA Philosophie – der unvergleichlichen Symbiose aus herzlicher Gastfreundschaft und legerem Luxus. Deshalb befragen wir unsere Gäste und werten die Ergebnisse kritisch aus. Parallel dazu bedienen wir uns natürlich moderner Branchenstudien. Das Andiamo Bistro & Pool ist ein aktuelles Ergebnis.“

Im Zeichen der Nachhaltigkeit arbeitet das JA Manafaru nur mit zertifizierten Partnern zusammen – so beispielsweise in der Fischindustrie nur mit MSC-zertifizierten Betrieben.

Das JA Manafaru ist mehrfach preisgekrönt. Ganz aktuell wurde es von den renommierten World Travel Awards™ auf Platz 1 in beiden Kategorien der Königsklasse Indian Ocean’s Leading Hotel Suite und Maldives’ Leading Hotel Suite gewählt. Außerdem rangiert das zauberhafte Hideaway unter den Top 10 der weltbesten Hotels bei den TripAdvisor Traveller’s Choice Awards. Sieben Restaurants und Bars bieten kulinarische Vielfalt – wobei allein die weißen Puderzuckerstrände und das indigoblaue Wasser eine unvergessliche Atmosphäre zaubern. Unzählige Aktivitäten bringen Spaß und Entspannung für alle Altersklassen – ob es im Wassersportzentrum, im Kid’s Club oder im wunderbaren Spa ist. Die 84 Villen und Suiten sind in die zauberhafte Natur verteilt. Das JA Manafaru liegt im nördlichen Haa Alifu Atoll der Malediven – der Malé International Airport befindet sich 75 Flugminuten mit dem Wasserflugzeug entfernt. Allein die Anreise ist ein Erlebnis für sich.





Deutscher Zuwachs bei den JA Resorts & Hotels: Thomas Grundner als Group Director Sales & Marketing an Bord

3 08 2017

Thomas GrundnerJA Resorts & Hotels heißt Thomas Grundner herzlich willkommen. Der Deutsche wurde zum Group Director Sales & Marketing ernannt. In dieser neuen Position ist er für alle Sales- und Marketingaktivitäten der Gesellschaft verantwortlich. Ziel ist es, das Wachstum und die Markenentwicklung der JA Resorts & Hotels international zu stärken und auszubauen. Und allen voran Gästen weltweit die leidenschaftlich gelebte Symbiose aus herzlicher Gastfreundschaft und legerem Luxus näher zu bringen.

David Thomson, Chief Operating Officer JA Resorts & Hotels, sagt: „Es ist mir ein großes Vergnügen, Thomas Grundner in unserer JA Familie willkommen zu heißen. Er wird uns helfen, unsere Markenbekanntheit international weiter zu stärken. Denn er bringt langjährige und fundierte Erfahrungen mit – international wie auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sein reicher Erfahrungsschatz wird für uns von großer Bedeutung sein. Damit unsere Häuser die erste Wahl für Reisende aus aller Welt werden – ob es nun Geschäfts- oder Urlaubsreisen sind.“

Thomas Grundner, in Meerbusch bei Düsseldorf geboren, blickt auf eine erfolgreiche Karriere in der Hotel- und Freizeitbranche zurück. In den letzten 20 Jahren hat er in vielen Märkten gearbeitet – darunter Deutschland, Ägypten und Spanien. Und immer in Senior Management Positionen bei international bekannten und etablierten Unternehmen. So zum Beispiel bei Jumeirah und Meydan. Vor seinem Wechsel zu JA Resorts & Hotels war er Vice President Sales & Marketing bei Millennium.
Thomas Grundner kommentiert: “JA Resorts & Hotels bietet ein einzigartiges Portfolio, das aus Luxushotels, zauberhaften Resorts und spannenden Freizeitanlagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in den Seychellen und auf den Malediven besteht. Besonders anziehend ist das Markenversprechen der Gesellschaft: Immer ein Ambiente zu schaffen, das authentisch den Geist der herzlichen Gastfreundschaft und des legeren Luxus transportiert, ja spürbar werden lässt. Ich freue mich sehr, ein Teil dieses großartigen Teams zu sein und die Marke weiter auszubauen.“





Shoppen bis die Karte glüht: Dubai Summer Surprises – auch in den JA Resorts & Hotels

29 06 2017

Dubai, per Direktflug leicht erreichbar. So ist ein Trip dorthin komfortabel und schnell. Auch zum Shoppen. Denn die Einkaufsparadiese im Wüstenstaat bieten alles, was das Herz begehrt. Powershopping-Verführung pur. Genau da haken die JA Resorts & Hotels ein – mit ihren Summer Saver Promotions.  Damit die Kreditkarte nur bei den Einkäufen glüht, und im Hotel trotzdem nicht am Komfort gespart werden muss.

Allein mit seinem Klima und seinen unzähligen Möglichkeiten ist Dubai ein Ganzjahresziel für alle. Die Mega-Malls mit ihrer unfassbaren Vielfalt und den oft unschlagbar günstigen Angeboten. Hier finden sich die angesagtesten Brands. Internationale Top Designer, extravagante Marken, Kuriositäten und Raritäten oder lokal Ausgefallenes.

Zum ultimativen Shopping-Paradies wird Dubai dann in der Zeit vom 1. Juli bis 12. August 2017 – da findet das Dubai Summer Surprises Shopping Festival statt. Schon fast unerhörte Preise verlocken zu einem wahren „Shop till you drop“ Erlebnis. Und drumherum gibt es unzählige Events. Wem das nicht reicht, der vergnügt sich in einem der Themenparks und vielen Veranstaltungsplätzen. Jedenfalls kommt hier die ganze Familie auf ihre Kosten, zu sagenhaft günstigen Konditionen.

The Dubai Mall: mit 1.200 verschiedenen Shops die größte Mall der Welt. Luxusdesigner wie Gucci, Cartier, Burberry und Chanel finden sich in der Fashion Avenue. Geboten sind aber auch Attraktionen wie das Dubai Aquarium mit Unterwasser-Zoo, KidZania und eine Schlittschuhbahn. Spektakulär ist der Tanz der Wasserfontänen gleich nebenan im 30 Hektar großen Burj Khalifa Lake – immerhin steppen hier die zweitgrößten Fontänen der Welt.

The Mall of Emirates: auch nicht ohne! Hier gibt es 560 Geschäfte. Darunter ebenfalls Luxus-Labels aus Mode, Schmuck und Wohnideen. Dazu reihen sich 90 verschiedene Restaurants, Kaffees und Bars, ein VOX Kino, in dem die aktuellsten Blockbuster gezeigt werden. Bekannt wurde diese Mall vor allem durch Ski Dubai – das erste indoor Ski-Resort im Mittleren Osten mit Skifahren, Snowboarding und anderen winterlichen Aktionen.

JA Resorts & Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle-Transfer zu all seinen vielfach prämierten Refugien und zu den Malls. Darunter finden sich das JA Oasis Beach Tower und das JA Ocean View Hotel. Diese beiden Luxusdomizile liegen direkt am The Walk – einer quirligen Gegend, bekannt durch ihre facettenreiche Restaurantszene und ihre Boutiquen. Ein toller Ausgangspunkt, um die Metropole zu entdecken.

JA Oasis Beach Tower - 4-bedroom (5)Der JA Oasis Beach Tower bietet Apartments mit zwei, drei oder vier Schlafzimmern. Sie alle sind komplett ausgestattet – auch eine eigene Küche ist vorhanden – und daher wunderbar für Familien und Freunde geeignet. In der Anlage erstreckt sich ein großzügiger Pool und zum öffentlichen Strand sind es nur zwei Gehminuten. Allerdings haben die Gäste auch Zutritt zum Privatstrand des unvergleichlichen JA Jebel Ali Golf Resorts. Mediterrane Köstlichkeiten und traditionelle Gerichte werden an Live Cooking Stationen im Thyme Restaurant feilgeboten. Leichte Snacks und Getränke gibt es direkt am Pool an der Citrus Express & Lounge.

Der JA Oasis Beach Tower präsentiert das Memorable Summer Package mit 30 Prozent Nachlass auf alle Apartments und 15 Prozent Ermäßigung auf Speisen und Getränke. Weitere Informationen: http://www.jaresortshotels.com/promotions/summer_savers/JA-Oasis-Beach-Tower-Dubai-Memorable-Summer-in-a-Luxury-Hotel-Apartment.aspx

JA Ocean View Hotel - Junior Suite (2)Das JA Ocean View Hotel hält, was der Name verspricht – denn tatsächlich alle 342 Gästezimmer im zeitgenössischem Stil haben Meerblick. Das preisgekrönte Vier-Sterne-Haus bietet weiter einen Swimmingpool und den Calm Spa & Salon – ein wahrer Wohlfühl- und Fitnesstempel. Innovativ und hocheffektiv ist Speedflex – ein Workout mit hoher Intensität bei niedriger Belastung. Sieben Restaurants entführen auf eine kulinarische Reise – im Le Rivage gibt es rund um die Uhr Köstlichkeiten an Live Cooking Stationen, die Tribeca Kitchen Bar verwöhnt mit biologischen Raffinessen und live Musik. Das The Deck gleich neben dem Pool lockt mit leichten Gerichten zum Lunch – darunter herrliche Salate und Meeresfrüchte.

Mit dem Beachfront Summer Getaway Package lassen sich ebenfalls 30 Prozent bei allen Zimmerbuchungen sparen. 20 Prozent gibt es auf alle Behandlungen im Calm Spa & Salon und zehn auf die Speisen.   http://www.jaresortshotels.com/promotions/summer_savers/JA-Ocean-View-Hotel-Dubai-Beachfront-Summer-Getaway.aspx








%d Bloggern gefällt das: