Reader’s Choice Awards des Condé Nast Travelers – 6 Sterne für Six Senses

13 10 2020

Die mit Spannung erwarteten und hoch angesehenen Condé Nast Traveler 2020 Readers‘ Choice Awards stehen fest. Six Senses freut sich über die Anerkennung zahlreicher Resorts in verschiedenen Regionen, insbesondere aufgrund der Abstimmung durch Print- und Online-Leser sowie durch die Gäste, die die Six Senses Resorts und Spas aus erster Hand kennen.

Sechs der Six Senses Resorts wurden in die Top 20 aufgenommen:

Six Senses Douro Valley, Portugal – #2 Welt – Destination Spa Resorts

Ein wunderschön renoviertes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert mit Blick auf die mit Weinreben bewachsene Landschaft des Douro-Tals und den darunter liegenden Fluss. Von traumhaft gestalteten Zimmern und Suiten, zum weitläufigen Spa, feiner und gesunder Küche, Bio-Garten und herrlichen Naturpfaden – hier trifft Wohlbefinden auf pure Freude.

Six Senses Zighy Bay, Oman – #3 Mittlerer Osten – Resorts

Eingebettet zwischen schroffen Bergen und smaragdgrünem Wasser befindet sich das Six Senses Zighy Bay auf der omanischen Halbinsel Musandam. Das Resort bietet eine Reihe an Unterkünften, jede mit privatem Pool, traditionellem Sommerhaus sowie Zeit und Raum, um sich selbst zu finden. Es gibt hervorragende Restaurants, ein preisgekröntes Spa und eine Vielzahl einzigartiger Erlebnisse.

Six Senses Uluwatu, Bali – #3 Asien – Indonesien – Resorts

Das Resort an der südlichsten Spitze Balis liegt auf beeindruckenden Klippen und teilt sich den einmaligen Ausblick mit dem heiligen Tempel Pura Uluwatu. Er gilt als eine der wichtigsten spirituellen Säulen der Insel. Hier mischt sich Tradition mit wunderschönen Stränden, tollen Surfspots und einer vielseitigen Wellness- und Restaurantszene. Uneingeschränkter Meerblick macht den Aufenthalt perfekt.

Six Senses Yao Noi, Thailand – #8 Asien – Resorts

Die Phang Nga Bucht, eine der spektakulärsten Buchten der Welt, ist die perfekte Bühne für einen magischen Aufenthalt auf Koh Yao Noi. Dieses Six Senses Resort liegt nur eine kurze Bootsfahrt von Phuket entfernt und ist dem Luxus der Natur so nahe wie möglich. Das Resort ist nicht nur „grün“, sondern präsentiert sich auch in verschiedensten Blautönen.

Es ist Thailand neu entdeckt.

Six Senses Bhutan – #17 Asien – Resorts

Six Senses Bhutan bewegt und regt zum Innehalten und Nachdenken an. Der beste Weg, um das Erbe und die Gastfreundschaft dieses farbenfrohen Himalaya-Königreichs zu entdecken, ist eine Rundreise durch die fünf verschiedenen Lodges. Die Architektur und das Design jeder Lodge spiegeln einen bestimmten Aspekt Bhutans wider und bieten den Gästen auf ihrer Tour durch die fünf Täler neue Perspektiven.

Six Senses Zil Pasyon, Seychellen – #9 Indischer Ozean – Resorts

Ein privates und abgeschiedenes tropisches Nirvana, das das Leben mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Aktivitäten feiert. Six Senses Zil Pasyon ist das einzige Resort auf Félicité und nimmt weniger als ein Drittel der gesamten Insel ein. Félicité liegt ganz in der Nähe von La Digue und ist somit der perfekte Ausgangspunkt zum Insel Hopping.

Jesse Ashlock, Redakteur des Condé Nast Traveler, kündigte die Auszeichnungen an: „Die Ergebnisse der diesjährigen Umfrage, die zu Beginn der aktuellen Pandemie durchgeführt wurde, sind ein Beweis für die dauerhafte Kraft eines bedeutungsvollen Reiseerlebnisses. Die Gewinner repräsentieren die Besten der Besten unseres Publikums und bieten jede Menge Inspiration für zukünftige Reisen und all die Abenteuer, die wir kaum noch erwarten können. „

Die Condé Nast Reader’s Choice Awards werden sowohl auf der Website des Condé Nast Traveler veröffentlicht als auch in der Novemberausgabe des  Condé Nast Travelers der USA und Großbritannien.

Weitere Informationen über Six Senses Hotels Resorts Spas: www.sixsenses.com





”Away With Six Senses” – Six Senses empfängt wieder seine Gäste

4 08 2020

Beach_Grand_Anse_Guest_aerialh-sWährend sich noch die Tagträume vieler um den nächsten Urlaub drehen, freut sich Six Senses Hotels Resorts Spas über die Wiedereröffnung einiger Resorts. Getreu einer Marke, die auf Wellness basiert, wurden alle zusätzlichen Vorsichtsmaßnahmen mit großer Sorgfalt und Verantwortung getroffen, damit die Gäste das Leben wieder in vollen Zügen genießen und sich vom Stress der vergangenen Zeit lösen können.

In dem Bewusstsein, dass jeder Einzelne mit unterschiedlichen Herausforderungen zu kämpfen hatte, möchte Six Senses dem Gast alle Annehmlichkeiten des Hotels zugänglich machen – selbstverständlich stets unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und Bewahrung der Privatsphäre.

Alle Standorte sind so konzipiert, dass sie ausreichend Platz bieten um innezuhalten, zu reflektieren und sich wieder mit sich seinen Lieben zu verbinden. Gleichzeitig bieten sie eine Reihe optionaler Wellness-Programme sowie unterhaltsame und spannende Erlebnisse. Auch wenn die beliebte Initiative #AtHomeWithSixSenses einen festen Platz im Herzen der Six Senses-Community gewonnen hat, freuen sich die Gastgeber sehr darauf, ihre Gäste ab sofort persönlich empfangen zu dürfen. Dies wird hoffentlich eine willkommene Abwechslung für alle sein, die endlich wieder ihr Lachen wiederentdecken möchten.

Da in zahlreichen Ländern weiterhin internationale Reisebeschränkungen gelten und noch eine gewisse Unsicherheit bei einigen Gästen herrscht, besteht die Möglichkeit sogenannte Plan Now, Play Later Certificates zu erwerben. Gäste können diese Voucher mit dreijähriger Gültigkeit bereits jetzt kaufen und zu einem späteren Zeitpunkt nutzen.  Jeder Gutschein beinhaltet einen zusätzlichen Bonus über 20 Prozent, der auf Zimmer-Upgrades, Restaurants, Wellness-Anwendungen und Aktivitäten angerechnet werden kann. Erwerben kann man die Voucher bis zum 20. Dezember 2020.

Balsam für die Seele in Vietnam (geöffnet)

Das Six Senses Con Dao liegt in atemberaubender Lage, inmitten eines unter Naturschutz stehenden Nationalparks, an einem sich lang erstreckenden Strand – nur eine Stunde von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt. Private Poolvillen mit Meerblick bieten viel Privatsphäre und genügend Raum, um die herrliche Aussicht zu genießen. Den Gaumen verwöhnen besonders frische, aromatische Meeresfrüchte. Eine Reihe von Wellness-Erlebnissen und Spa-Behandlungen bieten Momente der Entspannung.

Six Senses Ninh Van Bay – eine illusionistische Inselflucht. Die Illusion ist, dass sich die Gäste auf einer abgelegenen Insel befinden. Die Realität ist, dass das Resort an einer dramatischen Bucht mit Blick auf das Ostvietnamesische Meer liegt, sodass es nur über den Wasserweg erreicht werden kann. Umgeben ist das Hotel von beeindruckenden Felsformationen, Sandstrand und einer Kulisse hochragender Berge. Es gibt es kaum einen besseren Ort, um mit der Natur eins zu sein. Die neueste und geräumigste Villa ist The Water Reserve. Eine Villa, die mit drei Schlafzimmern mit Innen- und Außenbereich, einem Außenkino und einer Wasserrutsche zum Pool ausgestattet ist.

 Gelassenheit in Bali (geöffnet)

Ein Ort, an dem sich Spiritualität und Tradition mit vielseitiger Wellness- und Restaurantszene vereinen. Das Six Senses Uluwatu bietet endlose Möglichkeiten, um die lokale Kultur kennenzulernen und in die umliegende Welt einzutauchen (mit uneingeschränktem Meerblick von allen Seiten). Meditation und heilende Rituale entspannen den Gast. Ab zwei oder mehr Nächten kümmert sich das Resort um den Flughafentransfer und bietet entweder ein Abendessen im Fine Dining Restaurant oder eine Spa-Behandlung für zwei Personen.

In Portugal die Romantik wieder aufleben lassen (geöffnet)

Das Six Senses Douro Valley vereint die Schönheit eines Herrenhauses aus dem 19. Jahrhundert  mit der von Weinreben gezeichneten Landschaft des umliegenden Tals. Die neuesten Unterkünfte, die Vineyard Garden Suites, sind eine großartige Option für Gäste, die sich besonders viel Privatsphäre wünschen. Sie verfügen über ein separates Schlafzimmer, einen Wohn- und Essbereich im Inneren sowie eine Terrasse mit Whirlpool und Tagesbett im Freien. Rund um den Wald wurden Picknickplätze errichtet, an denen die Gäste im Freien frühstücken oder zu Mittag essen können.

Eine eigene Sommerresidenz im Six Senses Kaplankaya, Türkei (Extended Stay)

Six Senses Kaplankaya bietet eine soziale Gemeinschaft in der Kinder zusammen spielen und auch Erwachsene alle Einrichtungen in vollen Zügen genießen können: Wellness und Spa; Restaurant und Strandbar; neun Buchten und Strände; kombiniert mit Nachhaltigkeits-Programmen und Aktivitäten für Familien. In dieser Saison bietet das Resort über ein Extended-Stay-Programm nur eine limitierte Anzahl an privaten Residenzen an.

Eine private Insel oder Residenz für ultimative Privatsphäre

Die Insel Felicité auf den Seychellen ist eine naturbelassene, private Insel und der perfekte Ort um sich von der vernetzten Welt abzukapseln um sich völlig ungestört mit seinen Lieben im Rahmen einer Familienfeier wieder zu vereinen. Es ist die Heimat des Six Senses Zil Pasyon – ein persönlicher Spielplatz mit kompromissloser Privatsphäre, um dem aktuellen Chaos der Welt zu entkommen. Für ein ganz außergewöhnliches, persönliches Erlebnis bietet das Resort die exklusive Möglichkeit, die gesamte Insel eine Woche lang für maximal 20 Personen zu mieten.

Alternativ können die Gäste auch eine der Residenzen des Resorts buchen. Sie verfügen über drei bis vier Schlafzimmer, großartiges Design, seidig glänzende Oberflächen und fantastischen Blick über den Indischen Ozean.

Tropische Thai-Inseln Koh Samui und Koh Yao Noi Bay (geöffnet)

Six Senses Samui ist einer der Orte zum Wohlfühlen und an denen es völlig selbstverständlich ist, am Pool zu faulenzen und den Überblick über die Zeit zu verlieren. Inspiriert von einem thailändischen Fischerdorf fügen sich private Villen in die natürliche Umgebung ein. Die Guest Experience Maker organisieren für den Gast einfach alles: Von Dschungeltouren bis hin zu Bootsfahrten. Der jüngste Neuzugang ist das atemberaubende Beach Reserve mit zwei Schlafzimmern, das besonders viel Privatsphäre sowie ein unvergleichliches Raumgefühl bietet. Hinzu kommen der große Infinity-Pool und eine Sonnenterrasse. Die Sonnenuntergänge auf Samui dürfen natürlich nicht fehlen – an Bord eines traditionell thailändischen Segelboots oder Katamarans können Gäste am Strand entlang segeln und die kleinen Geschenke des Lebens genießen.

Eine tropische Insel in der beeindruckenden Bucht von Phang Nga. Natürliche Vegetation und üppiges Grün. Absolute Privatsphäre zwischen den am Hügel gelegenen Villen, die im traditionellen thailändischen Stil, gestelzt und mit Stroh bedeckt sind. Ein Privatpool, ein Guest Experience Maker, Abenteuer und außergewöhnliche Wellness-Erlebnisse. So entfaltet sich die Geschichte bei Six Senses Yao Noi. Wem die großzügig geschnittenen Villen nicht ausreichen, kann sich für die Buchung des Ocean Retreats und der Ocean Deluxe Pool Villa entscheiden. In Kombination entsteht so ein Komplex aus 3 Schlafzimmern mit höchstem Komfort und einer Reihe verschiedenster Annehmlichkeiten. The Hilltop wurde erst kürzlich um einen Essbereich, eine Chillout-Lounge und eine Bar mit dem wohl besten Ausblick Südostasiens erweitert.

Kulturelle Vielfalt in Istanbul (geöffnet )

Six Senses Kocataş Mansions verbindet nahtlos Alt und Neu und genießt eine einzigartige Lage im prosperierenden Stadtteil Sariyer auf europäischer Seite der Stadt. Auf einer Fahrt entlang des Bosporus kann der Gast die kulinarische Vielfalt der türkischen Küche entdecken. Ein Besuch in der Altstadt von Istanbul ist ebenfalls ein Muss. Die Blaue Moschee, die Hagia Sophia, die Basilika und der Große Basar –all diese unvergleichlichen kulturellen Institutionen haben  seit Anbeginn der Geschichte überlebt. Zurück im Hotel können die Gäste die Ursprünge der Kaffeezubereitung und anderer türkischer Getränke kennenlernen.

Jede Menge Abenteuer auf den Malediven (geöffnet)

Nach 10 Wochen Meereskunde im Rahmen des webbasierten Junior Marine Biology-Programms freut sich das Six Senses Laamu seine Gäste wieder vor Ort empfangen zu können. Die wunderschönen Villen am Strand und die einzigartigen Überwasservillen bieten jede Menge Privatsphäre, Gemütlichkeit und Komfort. Die Küche ist nicht nur frisch, saisonal, gesund und voller Geschmack, sie wird auch lokal und verantwortungsbewusst bezogen. Abenteurer können Ausflüge zu unbewohnten Nachbar-Inseln unternehmen, Schnorcheln im korallenreichen Hausriff, im tiefem blauen Meer tauchen, sowie surfen und angeln. Six Senses Laamu ist ein idyllisches Paradies, das Gäste ihren Horizont erweitern lässt.

Weitere Hotels und Resorts folgen

Während mögliches Reisen in den Oman, nach Bhutan, Kambodscha und Fidschi noch geprüft werden, besteht weiterhin die Möglichkeit, die Plan Now, Play Later Certificates zu erwerben, die in allen Six Senses-Resorts gültig sind, einschließlich des Six Senses Zighy Bay, Six Senses Bhutan und Six Senses Krabey Island und Six Senses Fiji.

Weitere Informationen unter:

https://www.sixsenses.com/en/offers/plan-now-play-later.

 





Six Senses Introduces Six Weeks of Summer: The captivating story of #AtHomeWithSixSenses adds exciting new characters

31 07 2020

Since the end of March, Six Senses Hotels Resorts Spas has offered guests, followers and friends a daily dose of live chats, cooking, meditation and yoga classes, marine biology schooling and fun-filled ‘behind the scenes’ moments from resorts to provide support, positivity and connection at home.

Photo Dan Kullberg

As lockdowns ease, not everyone is ready to jump on a plane and the prospect of IRL classes might feel overwhelming. Therefore, as a brand that firmly believes in the power of travel to recharge and reconnect, Six Senses has unveiled the next six chapters to its #AtHomeWithSixSenses story. The beautiful landscapes, support from wellness experts and unexpected encounters will continue to provide inspiration wherever, and at whatever pace, it feels right for people.

#AtHomeWithSixSenses content will continue at sixsenses.com and @SixSensesHotelsResortsSpas and @SixSensesSpas to educate, entertain and provide an escape (albeit a virtual one) so as not to rush the process of working out what constitutes the ‘new normal’. It has been this spirit of togetherness that has brought so much joy, inspiration and a sense of community to Six Senses hosts, friends and people from around the world.

Chapter 1: Wellness
Pioneering wellness is a core brand value. Tune in and understand how the popular wellness screening can provide a springboard to long-lasting health changes, how to keep the whole family positive and how to let go with yoga, and how to boost physical and cognitive performance with biohacks.

Chapter 2: Eat
Roasting, broiling, frying or grilling, or enjoying the fruits of an on-site organic garden with cocktail in hand? There are so many options for the brand’s Eat With Six Senses experts Jonathan and Celia as they continue to share top nutritional insights, recipes and host cooking secrets from Executive Chefs. This chapter is packed with popular kitchen characters and is as light-hearted as it is delicious.

Chapter 3: Grow
Well-being starts young at Six Senses, and this is a great time to look at the six dimensions of wellness (social, environmental, physical, spiritual, emotional and intellectual), the foundation for Grow With Six Senses. This chapter goes behind the scenes of the Junior Marine Biology and Junior Eco Warrior programs, demonstrates how to flex the spine like a cat in a kids’ yoga class and stay calm during a mindfulness journey (with a bear who will pay a surprise visit).

Chapter 4: Sustainability
From turtle talks and spotting black-shanked douc langurs to upcycling glass bottles into jewelry and learning about the first plastic-free kitchen – these daily stories will showcase the brand’s commitment to sustainability and encourage people to take responsibility now and help model mindsets for the future generations.

Chapter 5: Sleep
Sleep is much more than just pillow talk. Six Senses in-house experts come together once again to help make concrete changes in order drop off quickly, sleep soundly and wake up feeling fantastic.

Chapter 6: From the Heart of Six Senses
Six Senses hosts are the beating heart of the brand. They live by its values and project what the brand stands for every day. For the past few months, they have created the magic behind each meaningful virtual experience and will continue sharing heart-warming stories, lessons learned and experiences lived.

Friends of Six Senses
The much-loved weekly talks hosted by Six Senses Wellness Pioneer Anna Bjurstam will continue to take place every Tuesday with leading experts from around the world ready to share their insights and practical tools.

On August 11, the best-selling author and celebrity therapist, Marisa Peer, will talk about the ways to reprogram the immune system at a cellular level and share powerful tools to demonstrate that it is possible to rewire one’s thoughts and beliefs to produce life-changing health results. On August 18, marine biologist and the author of Blue Mind, Wallace J. Nichols, will share how being part of something bigger than oneself really moves people. Anna will talk to a sleep specialist Dr. Neil Stanley on August 25.

Six Weeks of Summer will conclude the #AtHomeWithSixSenses story and set a scene for a new adventure to come.





Zweites Hotel in Italien – Mit dem Six Senses Antognolla entsteht ein entspannter Rückzugsort in Europa

28 07 2020

B9325780-sOlivenhaine, romantische Weinberge und malerische Zypressenhügel – nicht umsonst bezeichnet man Umbrien auch als das grüne Herz Italiens. Hier entsteht das neue Six Senses Antognolla, das 2023 eröffnet werden soll.

Mit Fokus auf Nachhaltigkeit und stets unter Einhaltung der Six Senses Philosophie werden das historische Castello sowie das gesamte Anwesen aufwendig restauriert. So entstehen 71 Suiten und 79 Privat-Residenzen, ein großzügiges Wellness-Angebot, ein 18-Loch Golfplatz, eine Reit- und Kochschule sowie ein Resort-eigener Biogarten. Durch seine besondere Lage bietet das 540 Hektar große Domizil besonders viel Privatsphäre und zieht durch seine Vielzahl an Freizeitaktivitäten Gäste ganzjährig an.

Abgeschieden und doch allumfassend

Für diejenigen, die ein authentisch italienisches Erlebnis suchen: Das Castello di Antognolla aus dem 12. Jahrhundert befindet sich neben einem Benediktinerkloster und einer Krypta aus dem 10. Jahrhundert mit Spuren einer römischen Siedlung. Als Schauplatz vieler Belagerungen und Kämpfe im Mittelalter war es auch jahrhundertelang Sitz der mächtigen Adelsfamilie Perugias. Wenn diese Wände ihre Geschichte erzählen könnten…

Ein neues Kapitel wird nun geschrieben: Die 71 Gästezimmer und Suiten werden sich auf das Schloss und die traditionellen Dorf-Gebäude verteilen. Die 79 Residenzen, die zum Kauf angeboten werden, reichen von Apartments und Villen mit zwei Schlafzimmern bis hin zu ganzen Bauernhäusern mit sechs Schlafzimmer; sie verbinden das Erbe Umbriens mit höchstem Komfort von heute. Alle Unterkünfte des Hotels bilden dank ihrer Lage, der außergewöhnlichen Designmerkmale und der zahlreichen Einrichtungen einen einzigartigen Rückzugsort. Ob alt oder neu, alles fügt sich nahtlos in die Umgebung ein.

Gemeinschaftliche Erlebnisse
Die italienische Kultur feiert die Freuden des Familienlebens. Beim neuen Six Senses Antognolla geht es vor allem um gemeinsame Erfahrungen.

Das Anwesen ermöglicht eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, die sich stets auf das Wohlbefinden der Gäste konzentrieren. So können sie einfach nur die Natur genießen, im Kreise der Lieben gemeinsam essen, oder aber an Veranstaltungen und Feiern der örtlichen Gemeinde teilnehmen. Im Experience Pavillon des Resorts haben Hotelgäste die Gelegenheit, Traditionen und das Erbe der Region kennenzulernen – denn dort ist der perfekte Ort für Handwerkskurse, Wein- und Lebensmittelverkostungen sowie Aktivitäten für Kinder.

Um das Anwesen herum gibt es zahlreiche Wander-, Rad- und Reitwege, sie führen entlang einiger Eichenwälder, Kastanienbäume und Olivenhaine. Spielerisch erlernen die jüngeren Gäste die Verbindung mit der Natur aufzunehmen: im Rahmen des Grow with Six Senses-Programms erfahren sie durch diverse Aktivitäten beispielsweise einiges über Flora und Fauna.

Das Six Senses Spa wird sich in einem modernen Flügel des Hauptgebäudes befinden. Geplant sind diverse Wellness-Programme, die sich besonders auf Schlafgesundheit, Ernährung, Bewegung und Selbstfindung spezialisieren. Der 18-Loch-Golfplatz verläuft mittig durch das Resort und wurde vom renommierten Designer Robert Trent Jones Junior entworfen. Mit langen, von Klippen gesäumten, Fairways, welligen Greens, hübschen Seen und schnell trocknenden Oberflächen wurde der Platz so konzipiert, dass er das ganze Jahr über bespielbar ist. Um die Umwelt zu schonen wird das Abwasser aufgefangen und recycelt.

Kulinarik

Der Charme der alten Städte und Dörfer Umbriens wird durch die großartige Küche ergänzt, die für hervorragende Zutaten und authentisch rustikale Gerichte bekannt ist. Gäste und Residents genießen beste lokale Produkte, darunter Kräuter, Oliven, Obst und Gemüse, welche im Hotel selbst angebaut werden. Es wird viele Möglichkeiten geben, die Welt des Weins zu entdecken. Neben der Pflege und Bewirtschaftung der Weinberge, kann der Gast auch alles zur biologischen Weinproduktion erlernen und bei der Ernte der Trauben helfen.

„Umbrien spricht wirklich zu mir. Nach meinem Studium und einigen Jahren die ich in Italien gelebt habe, ist meine Verbindung zum Land und zur italienischen Kultur sehr stark geworden. Six Senses Antognolla eignet sich für die Erschaffung einer ganz einzigartigen Gemeinschaft, die die Herzen ihrer Bewohner und Gastgeber gleichermaßen durch Ehrlichkeit und Respekt für das Land berührt. Wir freuen uns an solch einem Projekt zu arbeiten, das nachhaltige Verfahren, Wellness-Programme und außergewöhnliche Aktivitäten für alle zusammenbringt “, freut sich Neil Jacobs, Chief Executive Officer der Six Senses Hotels Resorts Spas.

Dynamisches Projektteam

Die Sanierung wird von VIY Management (VIYM), einer in London ansässigen Investmentfirma, die sich auf Luxusimmobilien- und gemischt genutzte Immobilienprojekte konzentriert, und Alessio Carabba Tettamanti, einem Investor in Antognolla und Eigentümer des Luxusimmobilien Tenuta di Murlo in Umbrien, geleitet. Der Masterplan stammt von Woods Bagot, der in der BD World Architecture 100 auf Platz sechs steht. Die Innenräume stammen vom in Tokio ansässigen Design Studio SPIN, das dafür bekannt ist, die Innenräume renommierter Hotels und Restaurants in luxuriöseste Veranstaltungsorte zu verwandeln.

„Wir freuen uns sehr, unsere Kooperationspläne mit Six Senses zum Leben zu erwecken. Antognolla ist in Bezug auf sein Konzept ein wirklich einzigartiges Projekt. Ein Luxushotel in einem mittelalterlichen Castello, stilvolle Wohnimmobilien mit Service, ein außergewöhnlicher Golfplatz und ein luxuriöser Spa-Komplex – alles betrieben von einer weltbekannten Hotelmarke. Wir freuen uns sehr, dass unsere Vision des Projekts mit der von Six Senses übereinstimmt, und wir die einmalige Gelegenheit haben, die historische und kulturelle Bedeutung dieses Projekts sorgfältig zu bewahren und weiterzuentwickeln “, so Entwicklungsdirektor Jim Ryan von Antognolla.

Die Umgebung

Six Senses Antognolla liegt 20 Kilometer nördlich von Perugia nahe der regionalen Grenze zur Toskana. Es grenzt auch an den Monte Tezio – den höchsten Berg in Perugia. Obwohl abgelegen, ist die unberührte umbrische Landschaft immer noch leicht von Florenz (1. 45h) und Rom (2.15h) zu erreichen und ca. 25 Minuten vom internationalen Flughafen Umbriens entfernt.





Ciao Roma – Six Senses Rome eröffnet an der Piazza di San Marcello

9 06 2020

Ciao Roma! Die ewige Stadt ist das neue Ziel der urbanen Six Senses Kollektion. Eine wahre Schatzkammer künstlerischer, kultureller und architektonischer Wunder. Nach dem Einstieg der Marke in Istanbul, Singapur, New York und London wird auch das Six Senses Rome alle Six Senses Werte atmen, wobei ein besonderer Fokus auf Wellness, Kulinarik, Gesellschaft und nachhaltigem Design liegen wird. Die Eröffnung ist für 2021 geplant.

Palazzo aus dem 16. Jahrhundert

Direkt im Herzen von Roms Altstadt, im historischen Palazzo Salviati Cesi Mellini, ist das Six Senses Rome untergebracht. Nur wenige Blocks vom legendären Fontana di Trevi und dem Pantheon entfernt. Die berühmten Einkaufsmeilen Via Condotti, Frattina und Borgognona sind zu Fuß zu erreichen. Das Six Senses empfängt seine Gäste an der Piazza di San Marcello. Die ruhige und farbenprächtige Oase ist nach einer Kirche aus dem 16. Jahrhundert benannt, deren Fundamente sogar aus dem 4. Jahrhundert stammen.

95 facettenreiche Unterkünfte – Dachterrasse mit 360-Grad Blick über die ewige Stadt

Mit dem Six Senses Rome kommt die renommierte Hotelgesellschaft erstmals nach Italien. Die Highlights sind: 95 facettenreiche Gästezimmer und Suiten, ein Spa, ein Restaurant, eine Event-Terrasse, ein Innenhof und eine Dachterrasse mit 360 Grad Panorama-Blick über die ewige Stadt mit ihren legendären Monumenten. Die Antike ist hier unmittelbar spürbar.

Sensible Restauration – gelistet im UNESCO Erbe und geschützt durch die Stadt

Der Palazzo Salviati Cesi Mellini wurde im 18. Jahrhundert von Tomaso De Marchis erbaut. Beeindruckend sind die wunderschönen Fenster mit ihren barocken Motiven, zu Ehren des Kardinals Mario Mellini kreiert. Der Palast wurde exakt an der Stelle erbaut, wo einst ein Palast des Kardinals Giovanni Michiel aus den späten 1480er Jahren stand – er war ein Neffe vom Papst Paul II. Im Laufe der Jahrhunderte war der Palazzo Residenz der Kardinalsältesten Salviati, Cesi und Mellini (daher auch der lange Name), bevor er in den Besitz der Aldobrandini-Familie und danach in den der Serviten überging.

Die Hauptfassade, geschützt durch die Stadt Rom und im UNESCO Erbe gelistet, wird in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt – herrlich überblickt sie die Via del Corso die zum Teil in eine Fußgängerzone umgewandelt wurde. Auch die zentrale Treppe bleibt erhalten.

“Als Verwalter einer solch kulturellen und historischen Stätte, sind wir verantwortlich ihre Geschichte zu feiern und all ihr Potenzial für die zukünftigen Generationen zu bewahren,“ sagt Neil Jacobs, Chief Executive Officer Six Senses Hotels Resorts Spas. “Außerdem spricht es mein Herz direkt an, habe ich doch in Florenz Kultur und Kunst studiert und fühle mich in Italien zuhause. Somit ist es mehr als ein Gebäude für mich – es ist ein Herzensprojekt. Daher arbeiten wir auch mit Architekten und Designern zusammen, die sich genauso leidenschaftlich und enthusiastisch wie ich dazu hingezogen fühlen. Wir möchten einen Platz der Harmonie und der Begegnung schaffen. Mit viel Liebe bedacht.“

Behutsame Verbindung aus Geschichte mit zeitgenössischer Gastfreundschaft

Verantwortlich für das Innendesign ist Patricia Urquiola, seit 2011 Mitglied der „Interior Design Hall of Fame“ und von Juan Carlos I, dem ehemaligen König von Spanien, mit dem „Orden de Isabel la Católica“ ausgezeichnet (Orden für Verdienste um Kunst und Wissenschaft in Spanien). Behutsam verbindet sie das authentische Erbe des Gebäudes mit der zeitgenössischen Vision der Gastfreundschaft. So ist das gesamte Erdgeschoss ein gesellschaftlicher Treffpunkt für Meetings, Veranstaltungen, Aufführungen und Events. Die Trattoria mit offener Küche und die Bar führen zu einer Galerie und einem offenen Sitzbereich, der vollständig in Travertin-Marmor, Eiche und Bronze gehalten ist. Das Außenareal ist ein Botanischer Garten – wohltuend und entspannend. Die Event-Terrasse und der Innenhof sind wie geschaffen zum „Socializing“. Gleichzeitig finden Verliebte und Romantiker hier auch den besten Spot für ihre Fotos – vor allem bei Sonnenuntergang im magischen Zwielicht, dem crepuscolo.

Biogarten auf der Dachterrasse

Auf den zentralen Etagen finden sich die Gästezimmer und Suiten – viele mit sehr hohen Decken. Nennenswertes Merkmal ist die Auswahl an skurrilen Zimmertypen. Wieder typisch für die Originalität von Six Senses. Krönender Höhepunkt – im wahrsten Sinne des Wortes – ist die große Dachterrasse mit ihrem Panoramablick. Hier gibt es auch einen Bio-Obst und -Gemüsegarten. Perfekt auch, um ein Römisches Festmal nachzugestalten.

Synonym für Six Senses: Das Spa – hier mit Römischen Bädern

Das Six Senses Spa mit seinen Römischen Bädern erstreckt sich im ersten Stock und ist eine willkommener Rückzugsort, um sich vom pulsierenden Nachleben, den verführerischen Genüssen und den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erholen. Neben verschiedenen Behandlungsräumen gibt es eine Ruhezone und ein Fitnesscenter. In beruhigender Atmosphäre und in zeitgenössischem Design lässt sich hier frische Energie tanken.

Bioküche – Alchemy Bar – Earth Lab

Das Restaurant spielt mit einer modernen Interpretation der legendären italienischen Aromen, der kulinarischen Erlebnisse und der unverwechselbaren Gastfreundschaft. Dabei setzt auch hier Six Senses auf natürliche Zutaten – lokal und nachhaltig – und auf das Credo „weniger ist mehr“. Die saisonalen Menüs basieren auf den ernte-frischen Erzeugnissen des hauseigenen Biogartens kombiniert mit hausgemachten Bitterstoffen, Tonics und Tinkturen.

Viel Interessantes für zu Hause können die Gäste über die (Super-)Kraft lokaler Kräuter, Pflanzen und weiterer natürlicher Zutaten an der „Alchemy Bar“ lernen. In gewohnter Weise gibt es auch wieder ein „Earth Lab“ mit spannenden Informationen rund um die Nachhaltigkeit.

Das sanierte Anwesen gehört dem Orion European Real Estate Fund V, einem Fond von Orion Capital Managers, einer Europäischen Immobilien und Private Equity Firma.





Frischer Wind im Six Senses Con Dao: Neuer General Manager und Director of Sales and Marketing

26 05 2020

Six Senses Con Dao heißt Eric Hallin als neuen General Manager und Hannah Loughlin als Director of Sales und Marketing willkommen.

Eric HallinEric Hallin bringt mit über 40 Jahren Erfahrung geballtes Wissen in das Resort auf der Insel Con Dao ein. Eric wuchs in Afrika und Europa auf, studierte in Malawi und Stockholm und begann im Anschluss seine Karriere in der Tourismusbranche. Neben Management-Positionen in Spanien, Frankreich, Griechenland und den Malediven trug er als General Manager auch maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Six Senses Samui bei, welches 2008 von Condé Nast zum besten Hotel der Welt gekürt wurde. Seine Philosophie: ,,Ein General Manager kann nur so gut sein wie seine Fähigkeit, sein Team zu inspirieren, zu motivieren und zu fördern.” Hallin legt zudem viel Wert auf die Unterstützung und Weiterentwicklung der lokalen Bevölkerung. Damit passt Eric optimal zur Six Senses Gruppe.

Hannah Loughlin

 

Hannah Loughlin sammelte bereits Erfahrung im Sales und Marketing des Londoner Grosvenor House bevor sie für namhafte Konzerne wie Design Hotels, Anantara oder InterContinental tätig wurde. Zuletzt leitete die gebürtige Britin die Vertriebs- und Finanzabteilung des Luxus-Reiseveranstalters Trails of Indochina. Mit ihrer Zielstrebigkeit und der Leidenschaft für High-End Hotels fügt sich Hannah perfekt in die Six Senses Familie ein.





Six Senses für daheim: At Home with Six Senses bietet seine Wellness-Erlebnisse nun online an

2 04 2020

workingspace

  • Kostenfreie Videos, Tutorials, Artikel und Ratschläge rund um die Themen Achtsamkeit, Essen, Schlaf, Bewegung, Kommunikation und gesundes Leben stehen ab sofort auf den Social Media Kanälen und in den Newslettern von Six Senses bereit.
  • Firmeneigene Experten und Wellness-Spezialisten teilen ihr Wissen über Wohlbefinden online, um Gäste auf der ganzen Welt in dieser ungewissen Zeit zu unterstützen

Wellness ist das Herzstück von Six Senses Hotels Resorts Spas. Daher hat die Gruppe in Zeiten von Reisebeschränkungen und sozialer Distanzierung eine Reihe an Übungen zusammengestellt, die ganz einfach auch zu Hause genutzt werden können. Ziel dieser Aktivitäten ist es, das körperliche und geistige Wohlbefinden zu stärken.

Um bei #AtHomeWithSixSenses live dabei zu sein, kann man einfach den Social Media Kanälen @sixsenseshotelsresortsspas und @sixsensesspas folgen.

At Home with Six Senses bietet Teilnehmern, die sich besonders jetzt um ihr persönliches Wohlergehen kümmern möchten, eine vielfältige Auswahl an Programmen und pragmatischen Ansätzen. Die Inhalte sind jedermann zugänglich und nach den Richtlinien der Six Senses Wellness-Schwerpunkte konzipiert:

Achtsamkeit: Hilfe zur Selbsthilfe steht hier im Mittelpunkt. Wie stecke ich meine Energie in Gegenwärtiges, generiere gute Momente und positive Erlebnisse – anstatt mir über Ungewisses Sorgen zu machen?

Essen: Hier finden sich Rezepte, Interviews und Anleitungen mit Informationen über ausgewogene Ernährung. Sie helfen dabei, das Immunsystem zu stärken, Stress zu reduzieren und den Schlaf zu verbessern. Ganz einfach mit den Schätzen aus dem Vorratsschrank.

Schlaf: Die Wichtigkeit, eine Schlafroutine zu entwickeln sowie die Möglichkeiten der unterschiedlichen Dosha-Typen kennenzulernen, können zu erholsamem Schlaf verhelfen. Hier werden Atemübungen und weitere Vorgehensweisen vorgestellt.

Bewegung: Perfekte Gelegenheiten zum Stressabbau für zu Hause bieten Live-Workouts, Live-Meditationen und Yoga-Kurse – diese Übungen sind wahre Energiebooster.

Gesund leben: Inspiriert durch die Earth-Labs der Resorts gibt es hier Tipps und Tricks, die aufzeigen, wie man auch zu Hause nachhaltiger und gesünder leben kann.

In Verbindung bleiben: Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, mit anderen in Kontakt zu bleiben. Das reduziert Ängste, Einsamkeit und stärkt das Gemeinschaftsgefühl.

Für Gäste, die Zugang zur Philosophie der Six Senses Resorts haben, stehen eine Vielzahl an Erlebnissen und Spa-Einrichtungen bereit, die die tägliche Lifestyle-Routine verbessern, oder die Reise in ein neues Wohlbefinden starten können. Zusätzlich gibt es zwei neue Wellness-Programme für Interessierte, die ihr Immunsystem stärken und eine positive Denkweise erreichen möchten. Dies geschieht durch gezielte Ernährungsprogramme, ausgewählte Wellness-Therapien, der Nähe zur Natur – und durch die Kraft der Meditation.





Bryan Gabriel: Der neue Chief Commercial Officer Six Senses Hotels Resorts Spas

10 02 2020

Bryan_Gabriel_Feb20Bryan Gabriel ist der neue Chief Commercial Officer (CCO) Six Senses Hotels Resorts Spas. In seiner Funktion verantwortet er alle Sales- und Marketingaktivitäten der renommierten Hotelgesellschaft. Darüber hinaus wird er effektive Methoden und Systeme implementieren, die die Marke bei ihrer weiteren Expansion rund um den Globus unterstützen. Six Senses freut sich Bryan Gabriel an Bord zu haben.

Bryan Gabriel kommt von der InterContinental Hotel Group (IHG) und war dort seit 2016 Head of Commercial America mit Sitz in Atlanta, Georgia. Fokus seiner Verantwortung lag dabei auf allen führenden Sales- und Marketinginitiativen für das unternehmensgeführte Portfolio sowie für alle Franchisebetriebe von InterContinental und EVEN Hotels.

Nach mehr als 15 Jahren bei IHG bringt Bryan Gabriel einen reichen Erfahrungsschatz mit zu Six Senses. Begonnen hat er seine IHG Karriere als Director Sales and Marketing InterContinental Jakarta. Danach zog er als Area Director Sales and Marketing zunächst nach Singapur, um danach als Area Director Sales and Marketing Indonesia nach Bali zu wechseln. 2011 eröffnete er als General Manager das Hotel Indigo Hong Kong Island, bevor er von Shanghai aus das Brand Management Team von IHG für ganz China unterstützte. Von 2014-16 war er als Director of Commercial IHG South West Asia in Delhi tätig.

Ausgebildet in Australien, startete Bryan Gabriels Karriere zunächst in Melbourne, bevor es ihn rund um den Globus zog. In seiner neuen Position ist er in Bangkok stationiert. Hier kann er sich auch einer seiner großen Fitness-Leidenschaften, dem Kick-Boxen, widmen. Außerdem liebt er es, exotische Gerichte zu zaubern, deren Rezepturen er von all seinen internationalen Reisen und Erlebnissen mitgebracht hat.





Mark Sands – Neuer Vice President of Wellness

30 01 2020

Mark2-sSix Senses hat Mark Sands zum Vice President of Wellness der Six Senses Hotels Resorts Spas ernannt. Er kam bereits 2011 als Area Spa Director zur Gruppe und spielte eine große Rolle bei der Einführung und Erstellung der Six Senses Wellness-Angebote. Während der Entwicklung neuer Spas arbeitete Sands stets eng mit dem technischen Team zusammen. Der Manager spielte eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung der gruppenweiten „Mission Wellness“ Initiative, bei der es darum geht, die neuesten Wellness-Erkenntnisse sowohl bei den Gästen als auch im Team anzuwenden.

Bevor Sands zu Six Senses kam, war er sechs Jahre für das weltbekannte Ananda im Himalaya tätig. Er ist Fan der traditionellen Medizin und hat eine große Leidenschaft für Hatha Yoga. Er spielt gerne Feldhockey, Tennis oder Golf. Zum Entschleunigen besucht er zusammen mit seiner Frau ihre ehemalige Heimat Indien am Fuße des Himalayas.





Six Senses Resorts Ramp Up for a Diverse and Fun-Filled Festive Season

31 10 2019

Family_at_Main_Pool_R-smallThe host elves at Six Senses Hotels Resorts Spas have been exceedingly busy – from Seychelles to Singapore, Fiji to Thailand and Bali to Vietnam and Maldives – planning unforgettable guest experiences for the Festive Season. There are family-friendly and intergenerational activities, romantic interludes and escapes for friends who enjoy the fun of traveling together.

To whet the appetite, here’s just a taste of what is on offer. And to be sure that you are part of the festive fun, book early and directly with the resorts to ensure the best holiday experiences, ever:

Fiji
Six Senses Fiji is ramping up for Christmas and New Year festivities with an action-packed activity schedule for the celebration period. Join them from December 22, 2019 to January 4, 2020 for some extra special Christmas-themed fun. From gingerbread houses to sushi Christmas trees, some festive movie classics under the stars to a wonderful choir serenading dinner, and plenty more in between. Bring family, friends and loved ones for a Christmas to remember, with the sand in one’s toes and palms above one’s head.

Ringing in 2020 will be a night of music, dancing, laughter and love in the South Pacific. Kicking off with a live band, followed by a traditional Fijian meke dance performance whilst tucking into a festival of food is the perfect way to start the evening. And if that’s not enough, this is being followed with Polynesian fire dancing on the beach as the clock strikes midnight. Celebrate with loved ones while watching Fijian warriors welcome in the new year! For more information: reservations-fiji@sixsenses.com.

Indonesia
Bali is calling you this festive season with a great package at Six Senses Uluwatu. Stay four consecutive nights or longer between December 23, 2019 and January 5, 2020 and enjoy a host of celebration bonuses. There are complimentary round-trip transfers and daily breakfast. A 60-minute complimentary spa treatment for two guests, a choice of Christmas Eve or New Year’s Eve dinner, as well as 20 percent savings on food and 25 percent savings on an additional spa treatment. Children under 5 years dine for free from the kid’s menu and children 6 to 11 save 50 percent.

Christmas Eve Dinner at Six Senses Uluwatu offers a choice of Japanese cuisine with a Latin-American twist at Crudo, a six-course chef’s table farm-to-table menu at Rocka Edge and a mouth-watering array of classics and international a la carte dishes at Rocka. Santa will be your host for Christmas Day Brunch at Rocka, which is complimentary for in-house guests. At dinner, there is a colorful traditional rijsttafel with dance performances. High Tea is the feature for December 26.

New Year’s Eve will be a stunning event by the main pool. Enjoy a bountiful buffet and dance the night away beneath the stars with your switched-on DJ. If you are up to it, New Year’s Day has a healthy brunch to start 2020 just right. And there is a present too – a brunch being offered complimentary for all in-house guests. Contact reservations-bali@sixsenses.com for more information.

Maldives
Six Senses Laamu is set to bring you another unforgettable Maldives out-of-the-ordinary festive season, with a special 10-day program. Each day is filled with crafted experiences to cater to the taste of everyone, whether you are honeymooning or family and friends traveling together. This is always a popular period so guests are encouraged to book as soon as possible and if booked before November 30 guests will save 25 percent off accommodation, excluding December 30, 2019 and January 1, 2020.

This enticing offer comes with the inclusion of daily buffet breakfast in the largest over-water Indian Ocean restaurant, Longitude, with a chance to see pods of dolphins on their daily hunting excursion. To learn more, email to reservations-laamu@sixsenses.com.

Seychelles
Seychelles’ Six Senses Zil Pasyon on Félicité Island invites you to celebrate the holidays and welcome the New Year with an array of activities on land and water from December 22, 2019 until January 6, 2020. The Experiences team will be on hand to take guests hiking to the top of the island for infinite ocean views, kayaking to Coco Island and snorkeling at the resort’s spectacular coral garden. And for the explorers, half-day and day trips to La Digue and the Sister Islands are available. The Christmas Stargazing experience also should be on every guest’s list.

In addition to the regular dining options, the culinary team is preparing menus inspired by the season. Guests are invited to assist in harvesting fresh produce for Christmas Eve dinner. There’s a family-style, locally-inspired barbecue featuring traditional creole dishes on January 5 and special Grow With Six Senses program for younger guests.

Visiting practitioner, Dr. Anil Singh, a naturopath, wellness and yoga expert from India who specializes in cleansing and detoxifying techniques will be on-site offering hatha yoga, pranayama, yoga nidra and ayurvedic treatments

To further celebrate the holidays, Six Senses Zil Pasyon is extending complimentary upgrade to half board for guests staying for five nights from December 21 to 26, 2019 if booked 45 days in advance. For more information, email reservations-zilpasyon@sixsenses.com.

Singapore
A style-setting Christmas Eve Dinner at Six Senses Singapore promises to be an evening to remember. Six Senses Brasserie at Six Senses Maxwell presents a four-course festive menu with a complimentary gluhwein. There’s pre-dinner rosé bubbles and amuse-bouche. Bookings at brasserie-maxwell@sixsenses.com or +66 6914 1400.

From December 12 to January 1, Cook & Tras Social Library at Six Senses Maxwell becomes a Viennese Coffee House from 11:00 am to 5:00 pm daily. There’s a wonderful collection of festive sweets and snacks which include cranberry créme brulee, giant orange scones, bread and butter pudding, Viennese Yule Log, Bunny Chow filled with double butter scrambled and smoked salmon and much more. There are over 14 types of creative coffees which include pumpkin and cinnamon cappuccino, caramel popcorn latte, festive eggnog, Mozart Caffee and Weiner Melange. Reservations can be made at cookandtras-maxwell@sixsenses.com or +65 6915 1400.

Thailand

On the beautiful Thai island of Samui, Six Senses Samui is presenting the perfect seasonal gift with ‘Celebrate With Savings’ offer. From December 24 to January 5, any villa booked from now will be eligible for 30 percent off the Best Available Rate plus the family offer of children stay and eat for free.

Just a short flight from Bangkok, Samui is the ideal spot for a celebration getaway. Book this great offer at reservations-samui@sixsenses.com.

Vietnam
Festivities abound in Vietnam at three Six Senses resorts. Reservations at Six Senses Ninh Van Bay made by November 30 will receive a 10 percent discount from the Best Available Rate from December 21 and January 6 with a three-night minimum stay, including daily buffet breakfast and shared round trip airport transfers for two. There are Christmas Eve and New Year gala dinners with live music and traditional dance performances.

Other highlights include a sunrise Champagne breakfast cruise, a special Eat With Six Senses detox dinner, beach barbecues with live cooking station bamboo huts and a cooking class at the organic garden. If you overindulge, there’s dynamic yoga to burn calories. The kids are invited to join a festive treasure hunt and resident wellness practitioner Dr. Aravind offers Qi-Gong sessions. For more details, email reservations-ninhvan@sixsenses.com.

On the other side of Ninh Van Bay, Evason Ana Mandara plans unique celebrations for Christmas and New Year between December 17 and January 7. There’s a magnificent locally-inspired and international fusion Christmas Eve dinner at Ana Beach House Restaurant & Bar. There are photos with Santa Claus, carols, a magic show and gifts for children as well as lucky draw prizes in addition to the fabulous buffet feast.

Welcome 2020 at Pavilion Restaurant with a New Year’s Eve of live music and dance performances with the International Gala Buffet and a count-down party at the Fizz Pool Bar where drinks are discounted by 20 percent for the occasion. The Kid’s Club will have lots of games, activities and adventures during the festive season, such as kite making with Santa’s face, Christmas card making, cooking classes, traditional Vietnamese games and a fun tour of the resort’s beautiful gardens. Further information from reservations-anamandara@sixsenses.com.

Six Senses Con Dao has an enchanting festive offer for families. Book directly with the resort at reservations-condao@sixsenses.com or call +84 254 3831 222 to be a part of the activities. Bookings made by December 1 for stays until January 31 will enjoy daily breakfast plus a choice of lunch or dinner with the festive menu, an authentic Vietnamese cooking class for the family and extended check-out. A round-trip airport transfers by shared vehicle between the resort and Con Dao Airport will even be provided. The period from December 27 and January 5 are excluded as it is the Lunar New Year period. Ask about the ultra-premium private aircraft experience.








%d Bloggern gefällt das: