Dr. Claudia Aguirre Joins Six Senses Wellness Board: Holistic Anti-Aging Clinic Launches in May

16 03 2018

Dr_Claudia_Aguirre_hiresGet ready to look and feel 10 years younger thanks to a personalized care plan that addresses the factors that adversely impact skin health. Dr. Claudia Aguirre has joined the Six Senses Wellness Board to support the launch of the brand’s Holistic Anti-Aging Clinic.

Neuroscientist, mind-body expert, TEDx speaker and regular TED Ed educator, Dr. Aguirre specializes in the connection between the brain and the skin, consulting internationally in the health and wellness industries. Her Doctoral work from the University of Southern California was based on hormonal interactions in the aging brain and she continued her post-doctoral studies at Loyola Marymount University, where she completed a certificate course on Yoga, Mindfulness and Social Change.  She is an invited lecturer at Stanford University and continues to publish scientific articles.

“While it’s true that our genes contribute to how our skin ages, ‘lifestyle aging’ is overlooked and easily addressed with proper education,” explains Dr. Aguirre. “The Brain-Skin-Gut connection considers how psycho-social pressures, coupled with an improper diet, negatively impact gut microbiota, and ultimately result in inflamed and unbalanced skin that ages prematurely. What we are doing with Six Senses is a real opportunity to help people look and feel younger from the inside out.”

Dr. Aguirre joins forces with the Six Senses Wellness Board to introduce the Holistic Anti-Aging Clinic in May at Six Senses Kaplankaya in Turkey and later across selected Six Senses spas.

Each program starts with an advanced skin analysis, wellness screening, sleep analysis and a consultation to analyze and discuss these lifestyle factors. The results allow Six Senses wellness experts to incorporate a personalized skin treatment plan using advanced ingredients and equipment, nutrition, supplements, treatments, movement and mindfulness.

A recommendation on supplements, as well as a homecare program is an integral part of the Clinic to banish premature aging as well as common skin problems such as acne and dry or oily skin. An important component that complements the inside-out beauty approach, is the notion of brain beauty. That’s why the Clinic also looks at the brain-skin connection through our perception of beauty and how we can become more confident in it. Dr. Aguirre’s experience in scientific based approaches has been invaluable.

“We are excited to work with Dr. Aguirre on this latest initiative,” says Anna Bjurstam, vice president spas and wellness. “We will delve deep into various lifestyle factors – what we eat and drink, our stress levels and hormonal balance, and other parameters such as insulin resistance, gut and intestine imbalances, the quality of sleep and the toxicity of our body. It’s an exciting approach to wellness that we expect will really benefit guests based on initial research and program feedback.”

Advertisements




Eat with Six Senses: Für ein tolles Bauchgefühl

9 01 2018

Photo Dan KullbergAb sofort dreht sich alles um Nahrung und Ernährung. Was ist ein Urlaub, ohne es sich kulinarisch so richtig gut gehen zu lassen. Und wenn es dabei noch absolut frisch, ausgewogen und lecker zugeht, steht dem Genuss ohne Reue wahrlich nichts mehr im Wege. Innovativ, up-to-date durchdacht, nachhaltig. Vor allem: mit viel Liebe und Spaß. Wie alles bei Six Senses.

Eat with Six Senses ist ein neuer Baustein der innovativen Integrated Wellness Philosophie. Im Mittelpunkt stehen die Ernährung und die Nahrungsmittel. Fundament bilden absolut natürliche Lebensmittel aus lokalem und nachhaltigem Anbau. Auch heißt die Devise „weniger ist mehr“ – Gäste können sehen, was es bedeutet umsichtig mit Lebensmitteln umzugehen. Und wie gut es für sie selbst und auch für den Rest der Welt ist. 

Natürliche Zutaten

Rein und einfach in der Zubereitung. Mit hervorragender Qualität. Ausgewogen und absolut frisch. Das sind die Essenzen der Six Senses Küche. Die Küchenchefs verwöhnen mit Menüs, die herzhaft und zugleich gesund sind. Kreationen, die vor Farben und Geschmack förmlich explodieren. Komplett frei von irgendwelchen belastenden Zutaten. Gemeint sind damit zum Beispiel Geschmacksverstärker, Lektine, Gluten, Laktose oder Zucker. Stattdessen kommen Lebensmittel und Zubereitungsmethoden zum Einsatz, die die gesunden Mikroben fördern. Und davon bevölkern zig Billionen unseren Körper; sie arbeiten daran, uns gesund zu halten. Das zusammen unterstützt die Verwertung der Lebensmittel und damit eine bessere Verdauung und fördert letztendlich das Immunsystem. Glukose ist out – Fermentieren ist in.

 Lokal und nachhaltig

Ganz wesentlich ist es zu wissen, was in dem jeweiligen Lebensmittel enthalten ist und woher es stammt. So hat jedes Six Senses Resort eine hervorragende Beziehung zu den lokalen Bauern, Produzenten und Lieferanten, die verantwortungsvoll und saisonal arbeiten. Importierte Meeresfrüchte könnten mit Antibiotika und Hormonen belastet sein. Mit der engen Zusammenarbeit mit den lokalen Produzenten kann Six Senses sicherstellen, dass bei der Tierzucht ethisch gehandelt wird. Damit werden mögliche Risiken von vornherein vermieden.

In den Resorts selbst gibt es einen eigenen Bio-Garten – hier wachsen überall auf der Welt Kräuter, Gemüse und Gewürze. Ein Six Senses Resort hat für frische Eier mittlerweile sogar eigene Hühner und zwei Resorts züchten eigene Pilze.

Weniger ist mehr – eigene Trinkwasserabfüllanlagen

Produkte, die über weite Wege angeliefert werden, sind oftmals mit Gas belastet, bestrahlt, mit Wachs haltbar gemacht oder werden in giftiger Verpackung transportiert. Bei Six Senses wurde bereits vor vielen Jahren bekannte Mineralwassermarken durch eigene Trinkwasserabfüllanlagen ersetzt. Jedes Resort besitzt eine – das Mineralwasser ist von bester Qualität und hervorragendem Geschmack. Still wie sprudelnd. Die Glas-Wasserflaschen werden selbstverständlich wiederverwendet. 

Gäste entscheiden, wie tief sie in die Thematik eintauchen möchten

Gäste, die einfach nur bei Six Senses ihren Urlaub verbringen, essen von Haus aus gesünder. Gäste, die neugierig auf Eat with Six Senses sind und mehr über das Speisen und Getränke Angebot, über Ernährung und die Wellness- und Fitness-Aktivitäten wissen wollen, bekommen ein gutes Wissens-Fundament. Es kann ihnen langfristig helfen, ihr Leben zu verändern. Wenn sie wollen. Alle Gäste, die sich für das komplette Integrated Wellness Programm entscheiden, erhalten mit dem persönlichen Screening die kompletten Benefits: angefangen von einem persönlichen Fitness-Programm bis zu Sleep with Six Senses. Das Wellness-Konzept kann auf jeden Aspekt abgestimmt werden. Auf die Bedürfnisse im Allgemeinen, die sich durch das Screening ergeben sowie auf die individuellen Wünsche des Gastes.

Six Senses Integrated Wellness wurde in Zusammenarbeit mit namhaften Experten entwickelt – dazu zählen Dr. Steven Gundry, Dr. Michael Breus, Dr. Mehmet Oz und Patrick Wahlberg. Darüber hinaus war selbstverständlich das Six Senses Wellness Board, zusammengesetzt aus hoch geachteten Ärzten und führende Wellness-Experten, beteiligt.

Dr. Steven Gundry, amerikanischer Herzchirurg und Gründer des Zentrums für regenerative Medizin, sagt dazu: „Mit der Einführung von Eat with Six Senses werden Gäste nicht nur hervorragend essen, sie werden sich besser fühlen. Außerdem bekommen sie wertvolle Mittel und Informationen an die Hand, die ihnen zu einer positiveren Lebenseinstellung verhelfen. Um es kurz zu machen: Six Senses möchte, dass sie sich bei Abreise besser fühlen als bei Ankunft.“

Eat with Six Senses hat auch eine positive Auswirkung auf die Six Senses Teams – denn in den Kantinen hält das Programm ebenfalls Einzug. So entsteht eine interne Kultur mit Wellness und Gesundheit – mit gesünderer Speisenauswahl. Und die Mitarbeiter nehmen das Wissen mit nach Hause. Zu ihren Familien, Freunden und Bekannten. So ziehen die Erkenntnisse auch hier ihre Kreise.

Eat with Six Senses wird eine positive Auswirkung auf alle haben – auf die Gäste, die Mitarbeiter und am Ende auf Mutter Natur. Auf was warten wir noch: An die Gabeln – fertig los!





Six Senses Style: erste Yoga-Kollektion ab sofort erhältlich

26 01 2017

Bequem soll sie sein, und natürlich auch eine „bella figura“ machen: Yoga-Kleidung. Die neue Kollektion von Six Senses Style vereint beides, schön und funktionell. Ganz nebenbei produziert das Londoner Designer-Label Ana Heart nicht nur hippe Yoga-Outfits exklusiv für die Six Senses Hotels Resorts Spas, sondern auch noch ökologisch korrekt und nachhaltig. Die kleine, feine Designerwerkstatt ist bekannt für Liebe zum Detail, einen schlichten Stil und extravagante Schnitte. Ab sofort ist die neue Six Senses Yoga-Linie in neun Spas erhältlich: im Six Senses Douro Valley, Six Senses Laamu, Six Senses Yao Noi, Six Senses Zil Pasyon, Six Senses Spa Courchevel, Six Senses Spa Doha at Sharq Village, Six Senses Spa Koh Kood, Six Senses Spa Kunfunadhoo sowie im Six Senses Spa Marbella. Weitere Spas werden folgen.

premieringsixsensesstylefromyogaclasstoonthegoexcursionshires3     

Die Yoga-Kollektion besticht durch außergewöhnliche Schnitte, sie zeigt sich ausgeprägt feminin und mit einem avantgardistischen Dreh. Das Design der ökofreundlichen Textilien macht jede Bewegung mit und zugleich eine tolle Figur. Schlicht im Stil und leuchtend in den Farben hält ein neuer Trend in den Yogakursen Einzug. Die Kollektion gibt es in den Größen Small bis XL in drei leuchtenden Farben, die eigens für Six Senses kreiert wurden: Kohle, Weiß und Indigo. Erhältlich sind pfiffige Riemchen-BHs, verschiedene Tanktops, Leggings und Sporthosen sowie, komplett neu und exklusiv entworfen, ein Wickel-Top, ge­schnürte Tops und Leggings sowie ein Pulli, ebenfalls mit Schnürung an den Schultern und seitlichen Schlitzen.

Die verwendeten Stoffe verfügen über erstaunliche Qualitäten. Lyocell ist nachhaltig und kann gut Feuchtigkeit aufnehmen, ein Meilenstein in der Entwicklung umweltfreund­licher Textilien. Den Ausgangsstoff dazu bilden Wollfasern, die nach den Prinzipien der Nanotechnologie in einem preisgekrönten, geschlossenen Kreislauf zu einem luxuriösen Stoff werden; biologisch abbaubar und knitterfrei. Außerdem kommt Supima-Baumwolle zum Einsatz, wegen ihres weichen Griffs auch Kaschmir der Baumwolle genannt. Bei den Leggings und BHs greift Ana Heart auf Suplex & Quick Dry zurück, eine Qualitätsfaser, die eigens entwickelt wurde. Weich und sehr dehnbar zugleich passt sie sich während der Yoga-Übungen dem Körper perfekt an – und garantiert eine trockene und unterstützende Funktion.

Amanda Ibgui, Mitbegründerin des Labels Ana Heart, erklärt die neue Kollektion so: “Jedes einzelne Teil hat eine kleine, feine Garnstickerei in Silber oder Gold, die für die Individualität jeder Frau steht, ihr inneres Licht. Dieses versteckte Detail ist wie ein geheimes Zeichen, es erinnert daran, sich selbst zu schätzen.” Als besonderes Extra gehört noch eine durchdachte Yoga-Tasche aus Baumwolle zur Reihe, in die alles hineinpasst, was frau so braucht – Smartphone, Schlüssel, Kosmetik, ein Buch und eine Wasserflasche.





Ski- und Spa-Vergnügen: Mit Six Senses im Herzen der Französischen Alpenwelt

2 11 2016

Was macht einen Skiurlaub perfekt – ein ausgezeichnetes Spa, das mit wohltuenden Behandlungen und Massagen den Körper regeneriert und ihn fit für die nächsten ereignisreichen Pisten-Tage macht. Bestens geeignet dafür ist, wie überall auf der Welt, ein Six Senses Spa. Inmitten der Französischen Alpen. In der zauberhaften Anlage des Six Senses Residences Courchevel. Umgeben von einem der besten und angesagtesten Ski- und Wintersportgebiete der Welt. Pünktlich eröffnet das Six Senses Spa zu Saisonbeginn im Dezember 2016.

reception_blades-version_hires

Die Wellness-Oase steht nicht nur den Besitzern der Six Senses Chalets offen, sondern auch allen Gästen und Einheimischen. Im Herzen von Courchevel 1850 befindet sich das wunderbare Spa und ist Teil des Six Senses Residences Courchevel, einer exquisiten Anlage, die über 53 schicke Appartements und Penthouses verfügt.

Allen voran berücksichtigt werden natürlich die vom Wintersport beanspruchten Muskeln und Gelenke. Ganz auf die Bedürfnisse der beanspruchten Muskulatur nach einem intensiven Skitag abgestimmt sind beispielsweise die vielfältigen Wassertherapien und Bademöglichkeiten im Six Senses Spa. Darüber hinaus sind regelmäßig ausgewiesene Experten zu Gast, um das angebotene Behandlungs- und Therapieprogramm noch weiter zu verfeinern und zu ergänzen. Selbstverständlich werden auch Mitgliedschaften für Gäste angeboten, die sich regelmäßig im Spa verwöhnen lassen möchten.

Das Design der Wellness-Oase spiegelt, typisch Six Senses, die Umgebung wider. So scheinen sich glitzernde Schneewehen durch alle Bereiche zu ziehen – kreativ umgesetzt mit zeitgenössischem Design. Überall erstrahlen pure Weißtöne und klare Farben harmonisch ergänzt durch warmes Braun. Dabei wird die licht-schlichte Atmosphäre gewollt von abstrakten Dekorationselementen unterbrochen.  Sie alle sind handgefertigt und zeigen alpine Motive.  So wird die Alpenregion auf sehr moderne und außergewöhnliche Weise interpretiert und gehuldigt.

Gemäß biophiler Leitlinien vereint das Design die Beziehung zwischen Natur, menschlicher Biologie und umweltgerechter Bauweise – und allein durch diese Symbiose erleben Gäste ganz automatisch, wie sich ihr Stresspegel reduziert, sich ihre Kreativität steigert, ihr Geist klarer wird – sich einfach ihr gesamtes Wohlbefinden rundum verbessert.

Die wohltuende Wellnessreise beginnt direkt am Empfang. Und das ohne lange Voranmeldung: Denn mit der „Open-Plan“ Rezeption ist es möglich, auch spontan Behandlungen zu buchen. Die Lounge zeigt sich im Stil eines modernen Concept-Stores – hier gibt es wunderbar handgearbeitete Auslageflächen in denen exklusive Kollektionen französischer Designer und Marken ausgestellt sind. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein gängiges Sortiment, sondern um außergewöhnliche und ausgesuchte Nischenproduke, die sonst nur selten zu finden sind. Naturbelassene Seifen, handgezogene Kerzen,  die Six Senses Yoga Linie designt von Ana Heart, eine zeitlos elegante Cashmere Kollektion, wollgefütterte Slipper, Meditations-Nackenkissen und handgefertigte Sonnenbrillen aus Holz sind nur einige Beispiele. Überraschend und wunderbar belebend ist die grüne Wand aus echten Pflanzen – sie allein erfrischt die Atmosphäre, verströmt regenerierende Energien und zaubert ein lebendig-behagliches Ambiente.

Direkt von hier geht es dann zum Maniküre- und Pedikürebereich, wo sich Gäste mit einer umfassenden Hand- und Fußpflege verwöhnen lassen und sich dabei wunderbar unterhalten können. Verwendet werden dabei Produkte von Kure Bazaar  – denn diese Lacke vereinen die Ethik ökologisch-natürlicher Inhaltsstoffe mit modernen und außergewöhnlichen Farben.

Auf insgesamt 700 Quadratmetern verteilen sich fünf Behandlungsräume – davon zwei für Paar- und drei für Einzelbehandlungen – und ein Innenpool mit Entspannungsbereich, der von Tageslicht durchflutet ist. Alle, die der Natur ganz nahe sein wollen, können den Außen-Zuber genießen, der mit heißem Wasser gefüllt ist. Für umfassende Vitalität gibt es eine Biosauna, Sauna, Kneippbecken, Regendusche und Dampfbad. Abgerundet wird das Regenerationsprogramm durch die frischen Säfte und köstlichen Smoothies an der Saftbar. Die Zutaten sind so abgestimmt, dass sie für ein gutes Bauchgefühl sorgen.

Über das ganze Jahr hinweg steht den Gästen ein Fitnessstudio zur Verfügung sowie ein Areal, in dem Yoga- und Meditationskurse abgehalten werden.

Die breite Treatment-Palette umfasst restaurative Therapien, die sich vor allem auf die Erwärmung der beanspruchten Muskulatur und der müden Gelenke konzentrieren und die Zirkulation anregen. Darüber hinaus gibt es die berühmten Six Senses Massagen mit Schwerpunkt Wiederbelebung und Entspannung. Die Gesichts- und Körperbehandlungen mit Produkten der Linie The Organic Pharmacy sind vor allem darauf abgestimmt, die von der Winter- und Heizungsluft beanspruchte Haut zu nähren und den Wasserhaushalt auszugleichen.





Six Senses Spa Porto Elounda in Crete Launches Innovative Kids Wellness Program

19 04 2016

childrens-arc-6_hiresYou’re never too young to learn about the importance of wellness, and the Six Senses Spa team in Crete have devised an interactive program in which children from 5 to 12 years can have fun while learning when staying at Porto Elounda Golf & Spa Resort and the Elounda Peninsula All Suite Hotel in Greece.

The program includes wellness, educational and nutritional workshops and group spa treatments. They are introduced to specialist classes, games, and treatments as well as workshops about healthier living to educate them on how to integrate wellness into everyday life.

Spread over three days, lasting three hours per day so as to maintain maximum interest, the program takes place at the amazing indoor and outdoor Kids Ark created especially to support the goal of introducing youngsters to the ideal of wellness and a healthy lifestyle.

The indoor facility covers 7,500 square feet (700 square meters) and comprised of classrooms, activity rooms and a wellness treatment area plus a kitchen and changing rooms. The outdoor area of 43,000 square feet (4,000 square meters) features an eco gym, labyrinth garden and meditation cave, Hippocrates garden, pool and playground.

Among the fun inclusions, young attendees will learn how to do a foot scrub, paint nails and make organic beauty products. A nutritional workshop is combined with brunch and fascinating subjects such as bees and bee products, and sun and fun are included in the workshop together with a session in the eco gym and traditional games of the world.

Hands-on lessons are offered about herbs and plants in the Hippocrates garden. The garden was named in honor of the ancient philosopher who’s wisdom on health, beauty and well-being included enduring insights such as ‘prevention is better than cure’, ‘ let food be your medicine’ and ‘everything in excess is opposed to nature’. This philosophy is also the inspiration for program partner APIVITA who provide the treatment products.

Courses run every day except Sunday and are priced per day at EUR 40 per child or the complete three days for EUR 100. Reservations can be made directly with Six Senses Spa by phone at +30 284 106 8060 at ext. 6100, the Kids Ark at ext. 6850 or email at mgr-elounda-spa@sixsenses.com.





Maximize Movement with Fusionetics at Six Senses Spas

12 01 2016

SSS_Fusionetics1_hiresAs an integral part of the recently launched Six Senses Integrated Wellness Program where guests’ biomarkers are measured and put into a framework to give them a more in-depth and personalized wellness assessment, Six Senses Spas is now introducing Fusionetics.

This ground breaking technology can, with 95 percent accuracy, show how a person can optimize movement to increase performance as well as how to avoid future physical problems such as back, knee and hip problems by discovering imbalances in movement.

With Fusionetics, everything is evidence-based and driven by physical activities. Individuals are able to determine exactly how to optimize their performance by an impressive 30 percent while also cutting down on the time needed to recover from any previous injuries. The majority cases of pain and overuse injuries from which individuals suffer are preventable. The study of Fusionetics has taught the sports and medical field that contributing factors for injury risks include previous injury history, movement efficiency, training load and recovery behaviors.

Fusionetics also helps prevent injuries in the first place by providing strengthening and stretching exercises for individuals that improve overall performance, including improved speed, agility and strength. The result is that clients will have a properly aligned body that is capable of fluid movement, improved performance and a decreased risk of further injury.

Six Senses believes that Fusionetics services will help clients with injuries, and who have a medical release from their doctor, to begin recovery from problems affecting the lower back, shoulders, knees, ankles, wrists, and elbows, cervical and hip flexors. Test consultations are recommended for youth athletes, regular gym members, clients with body imbalances and older clients with difficulties in performing physical activities. Special stretching exercises are included as a part of the consultation. Fusionetics sessions last one hour.

Anna Bjurstam, vice president of Six Senses Spas and Wellness said, “By introducing Fusionetics, we are able to assess a person’s fitness level, not only from internal biomarkers as well as general physical attributes, but by how the person moves. This approach allows participants to combat imbalances through personal training, yoga as well as therapy such as osteopathy, massage, stretching and other methods currently available in Six Senses Spas. It is fascinating to see how small adjustments in how we move on a daily basis can make large impacts both directly in our performance and for our future.”

Currently available at Six Senses Spas at Six Senses Yao Noi and Soneva Kiri in Thailand; Six Senses Spa at Sharq Village & Spa in Doha, Six Senses Spa Kuwait, Six Sense Spa Marbella in Spain; and Six Senses Zighy Bay in Oman. Additional Six Senses Spa locations will introduce Fusionetics in 2016.





Eine neue Ära – Individuell und umfassend: „Six Senses Integrated Wellness“ nutzt Diagnose-Technologien der neuesten Generation

14 12 2015

SSSGetPersonalSixSensesIntegratedWellness2_hiresZukunftsweisende Wellness-Therapien: Der international geachtete Spa-Experte Six Senses geht erneut innovative Wege. Zusammen mit renommierten Kapazitäten aus Medizin, Psychologie und Wellness hat das Unternehmen die letzten zwei Jahre eine neue Methode entwickelt, die im Wellness-Bereich rund um den Globus für Furore sorgen wird und neue Standards setzt. Der Name: „Six Senses Integrated Wellness“. Im Mittelpunkt steht dabei die ganzheitliche und individuelle Analyse jedes Einzelnen. Dafür kommen medizinische High-end Diagnose-Technologien ebenso zum Einsatz wie psychologische Gespräche. Das alles bildet die Grundlage für ein ganz persönliches Therapieprogramm, das gezielt alle Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigt. Prinzipiell im Vordergrund steht dabei ein zentrales Thema, das die meisten Menschen bewegt: Die Integration einer gezielten Stressreduktion in den hektischen Alltag.

Das Resultat der zweijährigen Forschung heißt “Six Senses Integrated Wellness” – ein innovatives und ganzheitliches Konzept, das den Six Senses Wellness-Experten erlaubt, die wesentlichen physiologischen Biomarker zu messen und zu analysieren, um dem Gast seinen ganz persönlichen Therapiefahrplan zusammen stellen zu können. Berücksichtigt werden dabei selbstverständlich auch professionelle Empfehlungen rund um Ernährung, Schlaf und den allgemeinen Lebensstil. Zielsetzung dabei ist es, konkret wissenschaftliche Informationen und damit exakte Leistungen und Richtlinien zu geben. Beeinflusst wurde die Methode von den besten Erkenntnissen der westlichen und östlichen Welt – so kommt das Ergebnis-orientierte Vorgehen des Westens genauso zum Tragen wie die präventiven Prinzipien der östlichen Medizin. Am Ende schließt das individuell konzipierte Therapie-Programm jeden Aspekt während des Aufenthalts in einem Six Senses Resort ein und umfasst Spa-Behandlungen wie auch Fitness- und Wellnessaktivitäten sowie Ernährungstipps. Zu Bereicherung des Lebens und zur Verbesserung des Wohlbefindens. Langfristig. Nachhaltig. Im Alltag umsetzbar.

Das Six Senses Integrated Wellness Programm wird noch diesen Winter eingeführt – die Six Senses Wellness Experten werden soeben entsprechend geschult.

Ernährung – Schlaf – Bewegung – Achtsamkeit – Stressreduktion

Die allumfassende Methode setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Einer davon ist die Ernährung. Gäste erfahren die Grundprinzipien einer – auf sie zugeschnittenen – gesunden und ausgewogenen Ernährung; wie sie wirkt und wie sie sich zusammensetzt. Ein anderes Thema ist der Schlaf. Wie kann er optimiert werden und wie wirkt sich erholsamer Schlaf auf das Allgemeinbefinden aus. Auch die Bewegung bildet einen zentralen Aspekt. Insbesondere ist es wichtig, die richtige Balance zwischen starker und geringerer Trainingsintensität zu finden. Kernpunkte darüber hinaus sind alternative Therapien, ganzheitliche Spa-Anwendungen, Yoga, Meditation sowie Achtsamkeits- wie Entspannungstrainings. Um am Ende den Stresspegel zu reduzieren, die Nervosität aus dem Körper zu leiten und Ruhe und Entspannung zu finden.

Screening: High-end Diagnose-Technologie trifft auf behutsame Psychologie

Das individuelle Wellness-Programm verläuft wie folgt: Am Anfang steht ein Wellness-Screening. Dabei kommen einige der modernsten Diagnose-Technologien zum Einsatz. So werden zunächst mit Hilfe eines Finger-Oximeters der Puls, der Blut-Sauerstoffgehalt, die Arteriensteifigkeit und die Stress-Parameter gemessen. Nächste Station ist der Electro Interstitial Scan (E.I.S.) – ein computergestütztes Hightech-Diagnoseinstrument, das auf einfache Weise – durch Anlegen von Elektroden an Fuß, Hand und Stirn – Einblick in Körperfunktionen wie Tiefensteuerung des Nervensystems, Hormonsteuerung und Stoffwechseltätigkeit gibt. Gemessen werden die Aktivitäten der Zellen und der Zellzwischenräume sowie die Mikrozirkulation der Körpersysteme und Organe. Eine EIS-Untersuchung liefert wichtige Hinweise auf krankheitsverursachende Faktoren. Zuletzt gibt die Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) einen konkreten Einblick in die Körperstruktur – beispielsweise in Körperwasser, Fett-und Magermasse.

Die Resultate dieser Messungen liefern entscheidende Erkenntnisse und bilden die Grundlage für das Programm. Aber nicht nur das. Denn selbstverständlich spielt auch der psychologische Aspekt eine wesentliche Rolle. In einem ausführlichen, behutsamen Gespräch erfährt der Six Senses Experte Wissenswertes über den Lebensstil, Sorgen und Bedenken sowie auch die Ziele. Sind all diese wichtigen Informationen zusammengetragen, werden sie analysiert und das persönliche Wellness-Programm wird erstellt. Enthalten sind tägliche Spa-Anwendungen, abgestimmte Fitness- und Wellnesstrainings sowie natürlich hilfreiche Ernährungstipps. Jedes Screening wird ausschließlich von einem in der Integrated Wellness Methode geschulten und erfahrenen Experten durchgeführt. Denn nur ein Profi ist in der Lage, die Diagnoseresultate verständlich zu erklären und ein gezieltes, passendes Programm zu entwickeln. Dass das Ganze in einem geschützten und behaglichen Rahmen stattfindet und der Gast selbst entscheiden kann, was er von sich Preis geben möchte, versteht sich von selbst.

Langfristige Unterstützung bei Abnehmen, Entgiftung, Konditionsverbesserung, Körperbewusstsein

Das Programm unterstützt natürlich bei gängigen Anliegen wie Abnehmen, Entgiftung, Stärkung des Immunsystems, erholsamer Schlaf, Festigung der Muskulatur, Verbesserung der der Kondition. Das Programm kann aber auch das Potenzial eines Gastes stärken oder das volle Potenzial herausholen – je nachdem, was und ob er das möchte.

Am Ende erhalten die Gäste ein Konzept, das sie dann in ihr tägliches Leben integrieren können. Oder ihr Leben entsprechend danach ausrichten. Empfohlen wird dabei die Wellness-Screenings zu wiederholen. Eine Woche nach dem Aufenthalt bei Six Senses auf jeden Fall – bestens wären regelmäßige Kontrollen.

Im Grunde möchte Six Senses gezielt anregen, dass sich Gäste mit ihrer Gesundheit und ihrem Lebensstil auseinandersetzen. Allerdings mit Spaß bei der Sache. Und mit Erfüllung in dem, was sie tun. Denn Six Senses ist der festen Überzeugung, dass langfristig wirkungsvolle und gute Resultate nur mit Freude zu erreichen sind.

„Integrated Wellness“ ab sofort in folgenden Six Senses Resorts und Spas

Integrated Wellness Methode mit Screening und personalisiertem Programm ist ab sofort in folgenden Six Senses Resorts und Spas zu buchen: Six Senses Zighy Bay, Oman; Six Senses Laamu, Malediven; Six Senses Yao Noi, Thailand; Six Senses Douro Valley, Portugal. Six Senses Spas im Puente Romano Resort & Spa, Marbella; im Al Bustan Palace , Oman; im Six Senses Spa des Soneva Kiri oder Soneva Fushi.

Bewegung und Sport

Fokus auf Sport: Darauf setzen das Six Senses Yao Noi und das Six Senses Spa im Soneva Kiri, beide in Thailand. Und zwar in Kooperation mit Fusionetics, einer evidenz-basierten Sportwissenschaftsplattform. Mit Hilfe diverser Maßnahmen können Gäste ihren Fitnessgrad messen, beobachten und stärken. Die Tests umfassen sechs unterschiedliche Bewegungen, deren Abläufe auf der Internet-Plattform aufgezeichnet werden. Die Ergebnisse optimieren die Bewegungsabläufe und reduzieren die Verletzungsgefahr bei einer Vielzahl von Trainingseinheiten und –methoden. Das personalisierte Programm umfasst neben dem ausgeklügelten Screening pro Tag eine Spa-Behandlung, ein privates Wellness- oder Fitnesstraining, freien Zugang zu allen Spa-Einrichtungen sowie die kostenlose Teilnahme an speziell ausgewählten Wellness-Trainings.

Fusionetics ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie. Über eine Dekade lang forschte und testete Dr. Michael A. Clark Wissenschaftler, Sportmediziner, Coaches, Athleten und Manager, die sich schonungslos einem Ziel verschrieben hatten: den menschlichen Bewegungsapparat zu perfektionieren. Dr. Michael A. Clark gilt als einer der Top-Experten wenn es um die Wissenschaft über die menschliche Bewegung geht. Er ist Gründer der National Academy of Sports Medicine, hat als Physiotherapeut die Phoenix Suns für 13 Spielzeiten betreut und begleitete als Sportmediziner zwei Olympische Spiele. Bis heute ist er Berater für zahlreiche Profi-Teams und Athleten.

Das Six Senses Wellness Experten Team:

Steven Gundry:

Renommierter Herzspezialist und einer der führenden Ärzte von Amerika. Lange war er Professor und Vorsitzender an der Loma Linda University School of Medicine. Steven Gundry ist Direktor des Internationalen Herz-Lungen Instituts von Palm Springs, Kalifornien und Gründer/Direktor des Zentrums für Restaurative Medizin in Palm Springs und Santa Barbara, Kalifornien. Darüber hinaus ist er Ernährungsexperte und Autor zahlreicher Bücher, darunter der Best-Seller “Dr Gundry’s Diet Evolution”.

Michael J. Breus, Ph.D.:

Psychiater, Repräsentant des American Board der Schlafmedizin und Mitglied der The American Academy für Schlafmedizin. Darüber hinaus hat er seit 16 Jahren eine private Praxis. Dr. Michael J. Breus bildet andere Schlafmediziner aus und berät rund um optimalen Schlafkomfort renommierte Flug- und Hotelgesellschaften, Matratzenhersteller und den Einzelhandel. Er hat zahlreiche beachtete Bücher geschrieben – darunter “The Sleep Doctor’s Diet Plan“ oder “Lose Weight Through Better Sleep”. Auch ist er regelmäßig zu Gast in der “The Dr. Oz Show”, deren medizinischer Ratgeber er auch ist.

Dr. Mehmet Oz:

Seit 2001 Professor der Chirurgie der Columbia Universität. Außerdem leitet er das Herzkreislaufinstitut und das Alternativ medizinische Programm am Presbyterian Hospital New York. Sein besonderes Interesse gilt der Herztransplantation, der minimalinvasive Herzchirurgie und den Richtlinien zur Gesundheitsvorsorge. Lange war Dr. Mehmet Oz der Herzexperte der “The Oprah Winfrey Show”. Außerdem war er Co-Autor von sechs Best-Seller der New York Times, darunter die “You: Manual” Serie“ oder „Healing from the Heart.” Sein Buch “You: Having a Baby” wurde 2009 über Free Press publiziert. Zusammen mit der Hearst Corporation veröffentlichte er 2014 das „Dr. Oz THE GOOD LIFE“. Auch auf die Liste der einflussreichsten Personen der Welt des Time Magazine schaffte er es 2004 auf Platz 44. Und das Esquire Magazine wählte ihn unter die “75 einflussreichsten Menschen des 21. Jahrhunderts”.








%d Bloggern gefällt das: